Dezember, 2012


31
Dez 12

The Random Noise: Happy New Year 2013!

Kiki & Tana in Paris, März 2012

Den Champus kalt gestellt, die Silvesterkracher bereit zum Knallen und den Raclette-Grill vorgeheizt – in einigen Stunden verabschieden wir uns von 2012 und heißen das neue Jahr willkommen. Zeit also, ein persönliches Resultat zu ziehen, Vorsätze für 2013 anzugehen und beim Spaziergang oder Brunch mit den Liebsten etwas Zeit zu verbringen. Doch was war bei The Random Noise 2012 los? Zeit für ein kleines Resümee: Continue reading →


28
Dez 12

Nach dem Fest: The Random Noise-Basar bei Ebay

Nach dem Fest: The Random Noise-Basar bei Ebay

Auf den Ebay Trichter bin ich vor ca. zwei Monaten gekommen. Etwas spät, wenn man bedenkt, dass das virtuelle Auktionshaus bereits seit über 12 Jahren in Deutschland online ist. Während ich früher alles für zu kompliziert hielt und mein erster Versuch ein Physik-Buch zu verkaufen kläglich scheiterte (nun weiß ich: es lag am Inhalt des Buchs), treibt mich die Suche nach Cashmere-Pullis und Schnäppchen seit September diesen Jahres fast täglich auf den virtuellen Shop.

Erstanden habe ich bisher drei kuschlige Pullover von Allude und Jil Sander, alle zwischen 20,-€ und 40,-€. Und da zu Weihnachten nun noch ein paar mehr Stücke in meinen Kleiderschrank gewandert sind und es unter dem Baum auch ein paar Dinge lagen, die nicht passen oder die ich nun doppelt besitze, gilt es jetzt mal für mich: aussortieren und ebay nutzen, um mal etwas Geld in die Kasse einzutreiben. Continue reading →


27
Dez 12

Schmuck: Die hübsche Musterfrau bei Stella & Dot

Schmuck von Stella & Dot

Jede Frau wird früher oder später in ihrem Leben auf die Problematik Familie-Karriere stoßen und dann geht das große Abwiegen los. Für was entscheide ich mich? Und ist es dann die richtige Entscheidung? Oder bekomme ich doch alles unter einen Hut? Denn wer würde sich nicht gerne als liebende Ehefrau Schrägstrich Mutter Schrägstrich erfolgreiche Geschäftsfrau betiteln?

Vor diesem Problem stand 2003 auch Jessica Herrin, CEO und Gründerin der Schmuckplattform Stella & Dot, die seit diesem Jahr auch als deutschsprachige Fassung im Internet anzutreffen ist. Die werdende Mutter hatte die Vision von einem Unternehmen, das es der modernen Frau von heute ermöglicht, Familie und eben einen erfüllenden Beruf zu vereinen. Und ich würde mal behaupten, das ist ihr gelungen. Continue reading →


24
Dez 12

Fröhliche Weihnachten & Lieblingsweihnachtslieder!

Fröhliche Weihnachten!

Ihr Lieben! Wir wünschen euch fröhliche Weihnachten und entspannte Festtage! Habt besinnliche Stunden unterm leuchtenden Baum und Zeit für die Liebsten. Neben Chirstbaumschmuck, leckerem Essen und Geschenken, gehören für uns auch Weihnachtslieder mit zu den Festtagen. Unsere 5 Lieblingsklänge kommen dieses Jahr von The XX, Florence and the Machine oder Frank Sinatra! Merry Christmas! Continue reading →


24
Dez 12

The Random Noise – 24. Dezember: Adidas SLVR Look & 150,-€ Gutschein für den Frontlineshop

Adidas SLVR Look & 150,-€ Gutschein für den Frontlineshop

Fröhliche Weihnachten! 24 Tage, an denen ich wohl noch nie so viel Türchen geschrieben habe, 23 tolle Präsente an 23 Gewinner vergeben konnte und so viele lustige und nette Emails bekommen habe – ich wünschte, ich hätte mehr Boxen in meinem Geschenkesack. Nun gut, eine gibt es da noch, die Größte von allen. Und nun dürft ihr reinlucken: Es ist ein Adidas SLVR Look und einen 150,-€ Shoppinggutschein für den Frontlineshop gibt es noch oben drauf!

Der kuschelige Look aus der aktuellen Kollektion von Adidas SLVR beinhaltet ein Kleines Schwarzes in der Winterversion mit langen Ärmeln für normalerweise 185,-€. Darüber werft ihr gegen die kühlen Grade eine Weste mit düsterem Wolkenmuster im Wert von 250,-€.

Und weil wir heute klotzen und nicht kleckern wollen, gibt es einen 150,-€ Gutschein von Frontlineshop oben drauf. Damit könnt ihr euch noch einen passenden Mantel, Sneakers oder Accessoires kaufen, denn beim virtuellen Shop gibt es eine Vielfalt an Brands und Lieblingsstücke von Levi’sCarhartt oder Nike.

So könnt ihr bei der Adventsverlosung mitmachen: Continue reading →


23
Dez 12

The Random Noise Adventskalender – 23. Dezember: Marc by Marc Jacobs iPad Case von Stylebop

Marc by Marc Jacobs iPad Case von Stylebop.com

Für das eigene iPad oder das Tablet der Freundin: Heute steckt hinter Türchen Nr.23 ein iPad Case von Marc by Marc Jacobs, welches dank Stylebop.com bei einem von euch eingeflattert kommt. Fast wie ein virtuelles Modemagazin informiert der Onlineshop über Trends, inspiriert die Käufer mit Celebrity-Looks und liefert die Trendteile innerhalb von 24 Stunden an 7 Wochentagen. Neben den großen Namen wie Missoni, Balmain oder Valentino hat der virtuelle Shop auch jüngere Labels wie Tibi, Mary Katrantzou oder Maje im Angebot.

Und jetzt noch ein paar Fakten zum knalligen Gewinn: Das Case sieht in der Farbe Flamingo und mit den Logo-Buchstaben von Herrn Jacobs sowie der Logo-Plakette nicht nur ziemlich fabelhaft aus, sondern ist dank Rundum-Reißverschlus und dem elastischen Neopren auch sehr nützlich für den Schutz des Tablets.

So könnt ihr bei der Adventsverlosung mitmachen: Continue reading →


22
Dez 12

The Random Noise Adventskalender – 22. Dezember: 150,-€ Shoppinggutschein für Zalando

150,-€ Shoppinggutschein für Zalando

Nicht lange um den heißen Brei herumgeredet: Hinter unserem 22. Türchen steckt ein 150,-€ Shoppinggutschein von Zalando! Großartig, nicht? Da könnt ihr jetzt schon überlegen, welches festliche Outfit ihr euch für Silvester sichern wollt!

Persönlich kann ich die Kaviar Gauche for Zalando Collection empfehlen, ein paar der hübschen Cocktailkleider, Mäntel und Lederaccessoires gibt es glücklicherweise hier noch zu erstehen. Oder wie wäre es mit einem Look aus der Zalando Collection? Hinter der hauseigenen Linie steckt übrigens die talentierte Chefdesignerin Clarissa Labin, die wir als eine der ersten Designerinnen auf The Random Noise vorstellten und die ein ausgesprochen gutes Händchen für Trends hat. Und, schon entschieden?

So könnt ihr bei der Adventsverlosung mitmachen: Continue reading →


21
Dez 12

The Random Noise Adventskalender – 21. Dezember: Weihnachtspaket von Six

Weihnachtspaket von Six

Weihnachten ist wohl die einzige Jahreszeit, in der es etwas kitschiger sein darf. Die glitzernden Bäume, leuchtende Kerzen und die funkelnden Weihnachtskugeln gehören zur Adventszeit einfach mit dazu. In unserem 21. Türchen steckt somit besonders viel Vorfreude auf den 24.Dezember, denn wir verschenken ein Weihnchstpaket von Six. Darin verbirgt sich eine weiche Wintermütze mit Fell, ein Nussknacker-Duo aus Kette mit passenden Ohrringen und ein Handy-Case mit rotem Glitzer.

So könnt ihr bei der Adventsverlosung mitmachen: Continue reading →


20
Dez 12

The Random Noise Adventskalender – 20. Dezember: Cowshed Candle Set & eine Cowshed Maniküre im Soho House Berlin

Cowshed Candel Set & eine Cowshed Maniküre im Soho House Berlin

Noch vier Mal schlafen, dann ist es soweit und der Tannbaum leuchtet wieder auf. Um dem vorweihnachtlichen Stress etwas entgegen zu wirken, steckt hinter der 20.Tür ein Verwöhnset vom Soho House Berlin. Der Members Club mit Hotel in Berlin beherbergt im Untergeschoss nämlich eines der gemütlichsten Spas der Stadt, das Cowshed Relax. Dort kann jeder hin, um sich mit Massagen, Maniküren oder Peelings verwöhnen zu lassen und in den gemütlichen weißen Sesseln mit einer hausgemachten Limonade in der Hand zu entspannen.

Wir verschenken heute eine Cowshed Maniküre an einen von euch und damit ihr auch noch eine Kleinigkeit für zu Hause habt, kommt ein Cowshed Mix Travel Candle Set mit drei herrlichen Duftkerzen noch obendrauf.

So könnt ihr bei der Adventsverlosung mitmachen: Continue reading →


19
Dez 12

Superlimited: Die Chloé Alice 253 St Honoré

Alice Bag - 253 Rue St Honoré

Nur 30 Stück wird es geben: Die extrem Limitierte Edition der Alice Bag von Chloé - mittelgroß, mitsamt Seriennummer und Namen eingraviertund in den Farben “Stem Ginger/ Savannah Golden”. Der Anlass? Die (morgige) Eröffnung des neuen Chloé Flagship Stores auf der Rue St Honoré Nummer 253.

Continue reading →