therandomnoise.com_aw2016_tommy hilfiger_nyfw_new york fashion week_00

Amerikanische Mode ist sportlich, dennoch elegant; sie ist sehr tragbar und unkompliziert. Künstlerische Innovation findet zwar mehr auf den Laufstegen von Paris oder Mailand statt, dafür ist die Mode aus den USA verständlich und direkt zugänglich. Einer der amerikanischen Designer, der dies jede Saison gekonnt zeigt, ist Tommy Hilfiger. Er zeigt Shows, die mit einem beeindruckenden Setting überzeugen, mit interaktiven Social Media Tools, Topmodels und einer sehr tragbaren Kollektion. Weiterlesen »

Anna Wintour & Tommy Hilfiger mit den Designern

Dass auch in Amerika neue Designtalente gefördert werden und diese sich neben den europäischen Marken behaupten können, dafür sorgt seit 2003 das Council for Fashion Designers of America (CFDA) und förderte bereits bekannte Namen wie Eddie Borgo, Prabal Gurung, 3.1 Phillip Lim, Rodarte, Derek Lam, Vena Cava und viele mehr in den Anfängen, als sie noch ganz neu im Geschäft waren. Weiterlesen »

Video: Tommy Hilfiger Christmas House Party

Weihnachten – das heißt für viele von uns drei Festtage mit der ganzen Familie: Besuch bei Oma und Opa, Geschenke auspacken mit Eltern und Geschwistern, Weihnachtsessen mit Cousins, Cousinen, Tanten und Onkels. Was manche viele Nerven kostet, wandelt Tommy Hilfiger im neuen Video zu einer riesengroßen House Party um, wo jeder Platz hat, der Großvater neben der neuen Freundin im blauen Bikini tanzt – und alles dank der schicken Kollektion sehr stilvoll aussieht! Auf die Weihnachtsparty geh ich – kommt ihr mit? Weiterlesen »

Das US –  Tommy Hilfiger setzt mit einer limited T-Shirt Edition eine Homage an die Stadt New York. In der aktuellen Kollektion findet ihr fünf Shirts die durch ihre unterschiedlichen Prints die fünf Bezirke der Stadt darstellen. Verpackt in einen NewYorker Pizzakartons, bekommt ihr zusätzlich Informationen  über das Geschehn im jeweiligen Kiez und alles über den Künstler, der euer Oberteil entworfen hat. Für ca. 50,- Euro gehörts dann euch.

Manhattan

Brooklyn

Staten Island

Bilder:tommy.com

Outfit: Hobbs Blazer & Hilfiger Jeans

Salut! Hier mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Die letzten Wochen schaute ich fast ausschließlich für meine finale Bachelor-Prüfung auf den Bildschirm, die ist aber nun bestanden und in den nächsten Wochen wird die Zeit nun für mehr Beiträge, ein paar Reisen und natürlich die Berlin Fashion Week mit einem speziellen Projekt genutzt. Den Anfang macht nun ein Look von letzter Woche.

Der blaue, lange Blazer „Sophia“ kommt von Hobbs, die Flicken-Jeans von Tommy Hilfiger. Das weiße T-Shirt von A.O.CMS ist eines der besten Investitionen in Basics, gefunden im Wald Store. Ledertasche ist vom Designer For Tomorrow-Gewinner Leandro Cano und die Ankleboots sind ein Dauerliebling von Topshop. Die Wishbone-Kette ist von Marc by Marc Jacobs, der Ring von Sabrina Dehoff.

Weiterlesen »

therandomnois.com_Amazn_find_private_label_eigenmarke

Amazon und Mode. So richtig mag man das Online-Kaufhaus für Alles nicht wirklich mit Fashion in Verbindung bringen. Ganz anders ist dies in den USA. Dort ist Amazon Fashion bereits seit einigen Jahren eine feste etablierte Größe – wegen eines sehr breiten Angebotes und den erfolgreichen Eigenmarken.

Amazon Fashion in Europa zieht da natürlich nach, und zwar an jeder Front. Chiara Ferragni und Suki Waterhouse waren unter Anderem bereits Testimonial, zur London Fashion Week hostet Amazon eine exklusive See-Now-Buy-Now Kollektion mit Nichola Formichietti’s Lifestyle-Label Nicopanda online und außerdem wird man sich nach der #TommyNow Runway show von Tommy Hilfiger dank PrimeNow in Berlin und München innerhalb von zwei Stunden einige Looks vom Laufsteg direkt nach Hause liefern lassen können. Hello, Future!

Dazu kommt der Launch der Eigenmarke find, den Amazon an der wunderschönen Wahl-Berlinerin Lera Abova (Instagram: @leraabova) geshootet hat. Was kann einen bei ‚find‘ erwarten? Viele Trend-Pieces, und zwar gibt es, wie bei Zara, ein wöchentliches Update. Wir haben von den ersten Arrivals eine Fav-List und die erste Testbestellung gemacht! Lest hier mehr… Weiterlesen »

Designer for Tomorrow Award 2015 | Preparation Day

Der Designer for Tomorrow Award geht in die nächste Runde. Nur einige Tage nachdem die neuen, fünf Finalisten erfahren haben, dass sie unter die Top 5 gekommen sind, finden sie sich schon in Berlin. Im Gebrüder Fritz nehmen sie am Preparation Day teil – lernen sich untereinander kennen und kriegen den ersten Input zu Kollektionsaufstellung sowie ein Media-Training und Fotoshooting.

Zudem wird genau an diesem Tag der neuen Schirmherr enthüllt: nach Marc Jacobs, Stella McCartney und Tommy Hilfiger, wird Zac Posen in diesem Jahr als Designer die Newcomer begleiten. Vor Ort gab es auch einen ersten Einblick in die Arbeiten der Fünf, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Oben seht ihr den ersten Komplettlooks (von links nach rechts): Syed Shahid Nisar, Victoria Irving, Mareike Massing, Oksana Anilionyte und Nicolas Martin Garcia. Hie gehts zu den Details: Weiterlesen »

Michael Sontag, 2013

Auftakt zur Modewoche: ab morgen dreht sich das Modekarussell wieder in Berlin! Neuer Veranstaltungsort ist ab Dienstag das Erika-Heß-Eisstadion im Wedding, welches mit Runway und Stage unterschiedliche Bühnen für die Spring/Summer 2015 Kollektionen bieten wird.

Besonders freuen kann man sich auf die Kreationen von Lala Berlin, Michael Sontag, Dawid Tomaszewski, Malaikaraiss, Hien Le, Perret Schaad oder Marina Hörmanseder, eine Premiere auf der Berlin Fashion Week feiert außerdem das Label Clemens en August. In der Stadt sind außerdem Designer Tommy Hilfiger als Schirmherr für den Designer-for-Tomorrow-Award, Tilda Swinton als aktuelles Model für Mercedes-Benz, die schöne Georgia May Jagger wird zur Reserved Party erwartet und Rita Ora gibt am Freitag ein Konzert. Dazu gibt’s jede Menge Streetstyles, Backstage-Impressionen, Berichte von den Messen und Interviews!

Unterwegs und live dabei seid ihr bei Instagram –  unserer Fotografin Simone könnt ihr unter @simonegalstaun folgen, meine Schnappschüsse findet ihr unter @kiki_therandomnoise. Happy Fashion Week!

Unser kleines Team: Kiki, Carolin & Simone

Salut Berlin Fashion Week! Der Plan ist voll und die Stimmung seht sich nach aufregenden Modemomenten. An zwei Orten gleichzeitig seien, geht aber nicht. Daher bin ich umso dankbarer, dass für die Modewoche Simone Galstaun als Fotografin und Carolin Sonnenstatter dieser Tage The Random Noise bereichern werden.

Simone kennt ihr vielleicht noch von der Paris Fashion Week, sie kommt ursprünglich aus Holland und hat bereits für Labels wie Tommy Hilfiger gearbeitet. Carolin ist schon mit einigen Beiträgen hier auf dem Blog aufgetaucht, sie studiert Medienwissenschaften und arbeitet freiberuflich in PR- und Marketingagenturen. Welcome to the team, ihr großartigen Ladies!

Mango

Wo früher Peak Performance war, eröffnet nun bald Mango einen weiteren Store in Berlin. In der Rosenthaler Straße 34-35 reiht sich das spanische Label neben andere große Marken wie H&M, Tommy Hilfiger oder Hugo Boss in der Nähe des Hackeschen Marktes ein. Wann genau eröffnet wird, ist noch nicht bekannt. Es hängt aber ein Schild aus, dass noch Verkäufer/innen und Lageristen gesucht werden (Online-Bewerbung könnt ihr an zsanchez@mango.com schicken). Wir halten euch auf dem laufenden!