Author Archives


19
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 20. Dezember Pullover von Pepe Jeans London

The Random Noise Adventskalender: 20. Dezember - Pullover von Pepe Jeans London

Der Countdown läuft, noch 5 Tage. GEschenke schon besorgt? Deko hängt? Baum steht? Dann braucht ihr jetzt vielleicht nur noch einen kuschligen Pullover, um über die Weihnachtstage die Seele baumeln lassen zu können. Wir hätten da heute einen für euch, das schwarz-weißes Modell Fullmar von Pepe Jeans London. Hier entlang zum Mitmachen: Continue reading →


18
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 18. Dezember Sweater & Jeans von Eleven Paris

Sweater & Jeans von Eleven Paris

Angefangen hat bei Eleven Paris alles mit ihren bekannten T-Shirts: Fotos von bekannten Persönlichkeiten wurden auf gut geschnittene weiße T-Shirts gedruckt. Mit Humor, Popkultur und Bezügen zur Musik arbeitet das Label aus Paris immer noch und umfasst mittlerweile eigene Kollektionen für Männer, Frauen und Accessoires Für euch haben wir heute eine rote Jeans und einen Sweater aus der aktuellen Kollektion. Kostenpunkt des Pakets: 195,-€. Und so geht der Look an euch:

Continue reading →


17
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 17. Dezember Zwei Bomberjacken von Liebeskind Berlin

Bomberjacken von Liebeskind Berlin

Heute geht’s im Kalender um Bomberjacken, besser gesagt um die aktuellen Modelle von Liebeskind Berlin. Und wir werden nicht nur einen, sondern gleich zwei Gewinner ziehen – denn wir haben 2x eine Jacke für euch!

Erstes Modell: eine Jacke aus leichtem Nylon oben links auf dem Bild, das Modell hatte ich bereits beim Liebeskind Shooting mit Søren Jepsen an und trage sie seither ständig zu Jeans, Stoffhose oder Jerseykleid. Das zweite Jacke ist ebenfalls im gleichen Schnitt, ist aber aus weichem Velourleder gefertigt.

Jeweils an einen von euch Bomberjacke aus Nylon und eine Bomberjacke aus Velourleder – so könnt ihr mitmachen: Continue reading →


16
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 16. Dezember Sheen x Kaviar Gauche Uhr

Sheen x Kaviar Gauche Uhr

Heute haben wir ein besonderes Schmankerl für euch: eine Uhr der exklusiven Kollaboration von SHEEN x Kaviar Gauche. Im Rahmen der letzten Berlin Fashion Week hat sich die japanische Uhrenmarke mit dem Berliner Designerlabel zusammengetan und ein ganz besonderes Modell entwickelt. Weißsilber trifft auf das Uhrenband aus elfenbeinfarbenem Leder, welches in dem typischen floralen Muster von Kaviar Gauche gestaltet ist.

„An der Zusammenarbeit mit SHEEN hat uns vor allem das Produkt selbst sehr gereizt. SHEEN steht wie Kaviar Gauche für elegantes, weibliches Design. Dabei hat eine Uhr eine ganz eigene Designsprache. Es war für uns sehr spannend diese mit der für Kaviar Gauche typischen Designhandschrift zu verbinden“ so das Designerduo hinter Kaviar Gauche.

Die Uhr im Wert von 500,-€ kann so an euch gehen: Continue reading →


15
Dez 14

Outfit: Office Time

Office Time

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und die meiste Zeit sitze ich derzeit in meinem neuen Büro, bin bei Meetings oder springe ins Studio von Fotografin Simone Galstaun, die – wie ihr auf den Bildern seht – eine wunderschöne offene Küche hat, an der zwischen Shootings auch kurz der Laptop aufgeklappt wird. Der Jahresabschluss wird gemacht und gleichzeitig neue Projekte für 2015 geplant, die eine wunderbares neues Jahr ankündigen. Continue reading →


15
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 15. Dezember Aigner Tasche von Zalando

The Random Noise Adventskalender: 15. Dezember Aigner Tasche von Zalando

Den Start in die neue Woche versüßen wir euch mit einem besonders feinen Präsent hinter der Nummer 15, da steckt nämlich eine Handtasche von Aigner, die uns Zalando zur Verfügung gestellt hat und somit schnellstmöglich im Packet zu euch angeflattert kommen wird.

Das Taschenmodell habe ich selbst auf der Paris Fashion Week und auch zum Dirndl auf dem Oktoberfest getragen, denn sie hat die ideal Größe für unterwegs. Die schwarze Ledertasche kommt mit dem typischen Aigner-Logo und einem Quasten-Anhänger sowie einem Trageriemen, der längenverstellbarer und abnehmbarer ist, so könnt ihr die Tasche auch in eine Clutch umwandeln. Kostenpunkt: 299,95€. Für einen von euch aber heute hier und jetzt als fabelhaftes Montagsgeschenk.

Um die Tasche zu gewinnen, einmal hier entlang bitte:

Continue reading →


14
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 14. Dezember – Adidas Superstar Sneakers

The Random Noise Adventskalender: 14. Dezember – Adidas Superstar

Wenn ein Modetrend wiederkommt, merkt man langsam, dass die Uhr tickt und man älter wird. In den ersten Jahren des Gymnasiums waren die Adidas Superstars der Sneaker, den man haben wollte. Das ist mittlerweile über zehn Jahre her und das modische Revival des Superstar wird gefeiert. So auch heute in unserem Kalender: im No.74 Store in Mitte haben wir für euch den klassischen Superstar in Weiß mit schwarzen Streifen herausgepickt und wollen somit einem von euch den Dezember versüßen.

Und so gehen die Adidas Sneakers an euch: Continue reading →


13
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 13. Dezember – Kaschmirmantel von Hallhuber

The Random Noise Adventskalender: 13. Dezember – Kaschmirmantel von Hallhuber

Zwar ist die Wintersaison schon voll im Gange, der Januar und Februar sind in Deutschland aber auch noch für die ein oder anderen Minusgrade und kühlen Lüftchen bekannt. Ihr fragt euch noch, welcher der passende Mantel für die Zeit ist? Wir hätten da ein bezauberndes Modell für euch: einen Manetl in O-Shape von Hallhuber aus Wolle, Kaschmir und Angora in Cognac. Der hält warm und bringt euch stilsicher ins nächste Jahr. Kostenpunkt: 229,95 € , doch ein Modell heute hinter dem 13. Törchen. Continue reading →


12
Dez 14

The Random Noise Adventskalender: 12. Dezember Bluetooth-Lautsprecher von Philips

Bluetooth-Lautsprecher von Philips

Ja, ich bin ein Kind der 90er Jahre. Woran ich das just in diesem Moment merke? Ich kenne noch die Boomboxen, die auf den Schultern in den Park oder zum Basketballplatz getragen wurden, in die Kassetten oder doch schon CDs eingelegt wurden und die einen ziemlich hohen Coolness-Faktor hatten. Auch mal wieder Lust auf solche Coolness? Da haben wir was!

Unser heutiger Gewinn ist ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher von Philips. Zum einen ist das Gerät etwas leichter und optisch etwas schlichter als sein Vorgänger aus der 90ern. Auch die Kassetten könnt ihr zu Hause lassen, denn mit Bluethooth lässt sich ganz einfach eine kabellose Verbindung zu Smartphones, Tablets und Laptops herstellen. Mit einem Klick ist das übers Smartphone getan. Zudem gibts noch ein integriertes Mikrofon für die Freisprechfunktion bei Anrufen, einen Audio-Eingang plus Kabel für andere elektronische Geräte sowie einen wiederaufladbaren Akku für die standortungebundene Musikwiedergabe.

Wenn das mal nicht fett ist! Kostenpunkt 79,99€ – doch für einen von euch heute einfach mal frei Haus. So geht’s: Continue reading →


11
Dez 14

Beauty Routine mit John Frieda

Beauty Routine mit John Frieda

Ich habe Locken. Besser gesagt: eine Lockenkrause. Und auch wenn sich alle Freundinnen und Frauen mit glatten Haaren immer die gewellten Haare wünschen, muss ich euch sagen: die Locken machen was sie wollen, stehen an einem Tag nach rechts, den nächsten nach links ab und bei Luftfeuchtigkeit gerne in alle Richtungen, nur nicht in die, die man möchte.

In meinem Auslandsjahr in Amerika wollte ich unbedingt glatte Haare haben und griff jeden Morgen zum Glätteisen – auch nicht unbedingt gut für die Haarstruktur, wie ich nach einem Jahr feststellen musste. Danach habe ich einfach meine Lockenpracht akzeptiert, lieb gewonnen und nehme sie so an, wie sie sind. Seitdem benutze ich die Produktlinie Frizz Ease von John Frieda, da sie bei Reinigung und Styling speziell auf die Haarstruktur eingeht und preislich noch erschwinglich ist. Nun hat mich John Frieda gefragt meine Beauty Routine einmal abzulichten und da die Produkte sowieso schon seit ein paar Jahren in meinem Beautyregal stehen, habe ich gerne zugesagt und hoffe allen Lockenköpfen unter euch hiermit vielleicht ein paar hilfreiche Tipps zu geben. Los geht’s: Continue reading →