Chers Voisins - die Installation von Maison Martin Margiela und Cerruti Baleri

In Mailand dreht sich diese Woche alles um Interior Design. Anlässlich des ‚Salone del Mobile 2012‘ wartet Maison Martin Margiela gleich mit mehreren Events auf. Zum Beispiel die  Möbelinstallation ‚Chers Voisins‘ (Liebe Nachbarn) in Kollaboration mit der Firma Cerruti Baleri. Die Maison zeigt darin Teile für’s Schlafzimmer (ein Bettkopf), einen Beistelltisch, einen Dressing und ein wunderschönes Bücherregal.

In Sachen Mode würdigt der einflussreiche Store 10 Corso Como die Maison mit einer Sonderausstellung der ‚Artisanal SS 2012-Collektion‘, und zwar ebenfalls bis Sonntag. Wer noch nie in Mailand war: Was Colette für Paris ist, ist 10 Corso Como für Mailand – allerdings mit einem starken Schwerpunkt auf Interior Design. Seine Vorreiter-Funktion (beispielsweise war der Store einer der ersten, der Maison Martin Margiela für sich entdeckte) prägt in der Fashion-Szene den Ruf Mailands. In diesem Raum vereint man mit Mode, Accessoires, Büchern und Kunst – also alles, was man als mögliche Inspirationsquelle so brauchen könnte.

Weiterlesen »

Maison Martin Margiela FW 2012/2013

Freitag Nachmittag vor der Show von Maison Martin Margiela: Der Andrang am Hotel Salomon de Rothschild im 8. Arrondissement in Paris ist enorm und irgendwie deutlich internationaler als bei den Shows, die bisher liefen. Besonders viele Asiaten schreiten an mir vorbei, allesamt angezogen in vergangenen Kollektionen des Hauses.

Kurz nachdem ich meinen Platz in einem der lichtdurchfluteten Räume einnehme, geht es auch schon los. Mir gegenüber sitzt Renzo Rosso, Mitgründer der Marke Diesel und Mitinhaber von Maison Martin Margiela. Im Nebenraum natürlich Christiane Arp, die nach der Show ausdrücklich die „tollen Mäntel“ der Kollektion lobt. Begeistert diese Kollektion? Weiterlesen »

Maison Martin Margiela SS 2012

Beim Stöbern durch den Onlineshop von Maison Martin Margiela fallen sofort zwei Trends auf, die in der kommenden Saison nicht fehlen dürfen: Weiß, soweit das Auge reicht und silberne Accessoires!

Ob leichter Strickpullover, T-Shirt mit Fransen, bodenlanger Rock oder die klassische Bluse in Oversize – sie strahlen um die Wette und ich überlege mir schon, wie ich das wunderschöne Cape oben ohne einen einzigen Fleck durch den Alltag bringen könnte – ach so ja, ich bräuchte da auch noch 445,-€ dafür. Weiterlesen »

MM6 x Opening Ceremony

Gerade erfreuten wir uns an den ersten Bildern der bezaubernden Kreationen von Rodarte für Opening Ceremony, da steht schon eine neue Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Label vor der Tür. Die jüngere Linie des französischen Maison Martin Margiela Hauses MM6 ist der nächste Kollaborations-Partner und präsentiert demnächst eine Women Kollektion mit 20 Styles und ausgewählte Accessoires, gab MMM heute auf ihrer Website bekannt. Weiterlesen »

Das französische Label Maison Martin Margiela designt nicht nur wunderbare Mode. Seit letztem Jahr lockten immer wieder einzelne Projekte verschiedene Räume auszustatten. Jetzt wurden sie beauftragt, das Erdgeschoss, 7 Suiten und 10 Zimmer des Pariser Hotels Maison Champs-Elysées neu zu gestalten. Das Luxushotel wurde bereits 1866 vom Architekten Jules Pellechet errichtet, liegt im noblem 8. Bezirk und soll im April 2011 neu eröffnen. Wie könnte es aussehen? Vielleicht wie der Margiela Shop in Moskau auf den Bildern anbei? Wir sind gepsannt.

Bilder: maisonmartinmargiela.com

Das belgisch -französische Modelabel Maison Martin Margiela macht den derzeitigen Trend Online Shop mit und eröffnet zum 1. Oktober seine Internetpforten. Unbegrenzt kann man dann die schöne Kleidungsstücke shoppen, angefangen mit der aktuellen Herbst/Winter Kollektion. Zum Auftakt von MMM im www wird es ein limitiertes Designer-Stück des Labels geben. Was das genau sein wird, erfahren wir erst bei der Eröffnung.

Bild hype-magazine.com

therandomnoise.com_DIOR_Split_campaign

Kiki und ich merken immer erst kurz vor dem Abflug dass – ach ja – man ja noch eine Sonnebrille mitnehmen sollte. Und natürlich am liebsten ein ganz frisches Modell. Da wir dieses Jahr schon vor dem Urlaub planen, möchten wir Euch natürlich nicht unsere Favoriten vorenthalten – sortiert nach Einsatzort. Here come…Dior, Viu x Saskia Diez, Oliver Peoples x The Row und Margiela x Mykita.

Aber schaut selbst! Weiterlesen »

Breakfast Club - By The Business of Fashion

The Business of Fashion, ein Blog, der es innerhalb von wenigen Jahren zur respektierten News-Plattform und News und Think Tank des Fashion Business geworden ist, hat besonders 2014 einiges Introduziert, was das global Fashion Village global zusammenbringt – zum Beispiel die Publikation BOF 500 zu den Einflussreichsten Menschen in der Modewelt oder das eigene Print-Magazin, welches in jeder Ausgabe einen anderen Themenschwerpunkt behandelt. Zu Beginn diesen Jahres kommt nun noch der BOF Breakfast Club hinzu: In einem etwas angestaubtem Ambiente (Man denke sich 90er-Jahre Sendungen à la „Rein & Schön“) sitzt Imran Amed, Gründer von Business of Fashion, mit Business-Größen zusammen und diskutiert über aktuelle Geschehnisse und Kontroversen der Industrie. Weiterlesen »