Press Day Louis Vuitton

Nach dem Blick in die Pre-Fall Kollektion, geht der Rundgang durch den Louis Vuitton Showroom weiter.

Mein aktuelles Lieblingsstück – ein schwarzer, schlichter Kurzmantel mit Goldknöpfen – entdeckte ich zwischen den neuen Leo-Wedges, Tüchern und dem blauen Leo-Kleid, die von dem Künstler Stephen Sprouse inspiriert sind. Gleich daneben eine Auswahl der zauberhaften Peep-Toes aus schwarzem und braunem Leder, die in Italien angefertig werden und trotz Modernität die Klassik im Detail behalten, eine kleine goldene Niete an der Ferse. Weiterlesen »

Press Day Louis Vuitton: Pre-Fall Kollektion 2012

Am Donnerstag ging es für einen kurzen Trip nach München, denn Louis Vuitton hatte im hübschen Prisco Haus zum Press Day eingeladen. Vor der Herbst/Winter 2012 Kollektion, die in nicht einmal mehr zwei Wochen in Paris über der Laufsteg wandern wird, präsentierte das französische Luxuslabel ihre Women Pre-Fall Kollektion, die Evening Accessoires und eine Auswahl der bekannten Taschen in neuem und klassischem Design. Nun aber erstmal zu den Looks, die uns im frühen Herbst erwarten können: Weiterlesen »

Louis Vuitton Summer 2012

Die maritimen Looks der Louis Vuitton Summer 2012 Kollektion setzt in dieser Saison Model und It-Girl Poppy Delevingne in Szene. Im puristischen Badeanzug räkelt sie sich auf dem Monogramm-Badetuch, präsentiert sommerlichen Accessoires wie die Canvas Tote-Bags und bunte Lacktaschen in Kirschrot und Türkis oder die kleine Alma BB in Sonnengelb.

Als Trend zeichnet sich das klassische Hemd ab – geknotet überm Bikini, ärmellos zur Jeans oder luftig in Oversize für den Spaziergang am Strand. Dazu große auffällige Sonnenbrillen mit weißem Rahmen,  ein buntes leichtes Seidentuch um den Kopf gewickelt, Keilabsatz-Sandalen und funkelnde Armreifen, die selbst ein erfrischendes Bad im Meer mitmachen. Weiterlesen »

Das Abschlusshighlight der diesjährigen Paris Fashion Week war sicherlich die Show von Louis Vuitton. Ihr würdet gerne mal wissen, wie es vor und hinter den Kulissen zugeht, wie es ist, in der esten Reihe zu sitzen und was Designer Marc Jacobs und Stylistin Katie Grand zu ihrer Show sagen? Kein Problem! Denn seit gestern könnt ihr das alles auf der virtuellen Fashion Show Website von Louis Vuitton erleben. Wer braucht schon einen Flieger nach Paris, wenn man alles bequem von zu Hause aus angucken kann…!

Hier geht’s zur Website!

Fashion Show Louis Vuitton Website

Zum 10jährigen Geburtstag des 10 Magazines durfte Anna dello Russo nicht nur das Styling übernehmen, sondern auch persönlich vor die Kamera. Herausgekommen sind die folgenden großartigen Bilder, die die Stil-Ikone unter anderem in Louis Vuitton, Alexander McQueen, Gianfranco Ferrè, Moschino, D&G und Victoria Beckham zeigen. Die Ausgabe ist seit dem 26. Oktober im Handel!

Anna dello Russo for 10 Magazine

Weiterlesen »

Bei Frau Coppola geht gerade so einiges: neben ihrem neuen Film Somewhere (mit Stephan Dorff und Dakotas kleiner Schwester Elle Fanning) und einem (nicht mehr ganz neuen) zweiten Kind hat sie jetzt auch noch ihre Handtaschen-Kollektion für Louis Vuitton erweitert. Wir dürfen uns über mehr Farben und Formen sowie ihre Signature SC bag in Kroko freuen – ich erfreue mich einfach nur an den Bildern….zu mehr reicht es leider nicht.

Bild: www.dailyfrontrow.com

Welcher treue Begleiter darf in diesen anfänglichen Herbsttagen nicht fehlen? Genau, der Regenschirm. Er schützt uns vor Nässe von Oben und kaltem, stürmischen Wind. Eine weitere nützliche Funktion ist das Verstecken. Trifft man unfreiwillig auf unbeliebte Bekannte, kann der Schirm  im 45 Grad Winkel gehalten einen wunderbaren Gesichtsschutz bieten. Warum ist es dann leider so schwer ein sytlisches, ausgefallenes und weibliches Schirm-Modell zu finden? Hier kriegt ihr aktuelle Modelle vorgestellt. Nimmt man die großen Marken wie Gucci, Louis Vuitton, Burberry oder Aigner sind stabile und schlichte Variationen dabei. Meist prangt aber das Logo in vielfacher Ausgabe auf dem Stoff und so sieht es mehr wie ein Werbegeschenk als ein stilvolles Accessoire aus. Salvatore Ferragamo und Alexander McQueen haben sich da schon schönere Designs überlegt – wirklich neu, individuell und einzigartig sind sie aber in der Form auch nicht. Weiterlesen »

Alle City Guides mit passendem Gepäck - stilvoll Reisen nenn ich das!

Bereits seit 1998 liefert uns das französische Luxuslabel Louis Vuitton jedes Jahr die passenden Reiseführer zu ihren unglaublich schönen Gepäckstücken. Am 15.Oktober kommen nun die Louis Vuitton City Guides 2011 auf den Markt. Neben Insidertipps für Mode und Design, überzeugen die Bücher vor allem durch eine exquisite Auswahl an Kunst und Restaurants. Illustrationen und Stadtpläne helfen sich in den fremden Städten zu Recht zu finden. Stilgetreu in Dunkelbraun mit bunten Stempeln sind die Wegbegleiter auch ein optischers Highlight.

Die Europäische Edition (100,- €) erweitert sich auf 30 Städte und kann sich über diese sieben Neuen im Sortiment freuen: Oxford, Gstaadt, Palma de Mallorca, Beirut, Porto Cervo, Thessaloniki und Courchevel. Weiterlesen »

So, jetzt noch einmal die ausführliche Review der zweiten Fashion’s Night Out 2010 in Berlin. Los ging’s beim KaDeWe. Dort tümmelten sich die meisten Leute, da man alle Läden versammelt findet. Die Leiterin der FNO und Chefredakteurin Christinas Arp lud Modegrößen wie Claudia Schiffer, Jette Joop oder Model Luca Gadjus ein und brachte sie mit Bürgermeister KlausWowereit oder Nicolas Berggrün zusammen um über Berline als Modehauptstadt zu talken.

Christiane Arp, Dorothee Schumacher und Claudia Schiffe

Zweiter Stopp war der obere Teil des Ku’damm. Dort öffneten Luxusläden wie Louis Vuitton, Hermès, Chopard, Burberry oder BCBG Max Azria ihre Türen und boten neben Champagner, Törtchen und Special-Sales auch Gewinnaktionen um die ein oder andere Handtasche zu verlosen, dazu Live-Bands oder DJs, die für den entsprechenden Sound sorgten.

Die Schlange bei Chanel lässt sich auch leicht erklären: Ein Special Nagellack Edition in den drei Khaki Farben Grün, Rosa und Braun wurde präsentiert und konnte nur an diesem Abend erstanden oder auch gleich aufgestrichen werden

Der begehrte Lack

Weiterlesen »

Technische Neuheiten gehören nun wirklich zu jedem ganz normalen Alltag. Das merkte ich als ich einen 5 jährigen Knirps auf dem Spielplatz mit einem iPod sah, der sich den Weg zum nächsten Kiosk googelte. Doch spätestens seit Apple haben wir alle gelernt, dass neben dem technischen Können auch das Design überzeugen muss. Material, Form und Oberflächenstruktur lassen uns so die neuen Geräte auch ein bisschen liebgewinnen, sie scheinen nicht mehr so abstrakt, fühlen sich an wie Gegenstände, die es schon lange in unserem Leben gibt.

Trotzdem oder genau deshalb, gibt es immer mehr Zubehör, um unsere Lieblingsbegleiter in natürliche Materialien zu verpacken. Ledercases für das iPad zum Beispiel von Louis Vuitton schützt bei Reisen. Oder, fast nostalgisch wie in den 50ern, im Holzfernseher integriert, damit unsere Kinder noch wissen wie man früher mal Filme geguckt hat. Im Moleskine-Buch oder Ordner getarnt, gewährt man nicht nur die richtige Aufbewahrung des iPhones/Pads, sondern erinnert sich selbst noch an die guten Dinge der Vergangenheit: das Schreiben.

Hoffentlich arbeitet die Industrie weiter daran, nicht alles Alte zu vergessen und die Klassiker mit der Technik der Zukunft zu vereinen.


Weiterlesen »