The Random Noise Adventskalender: 15. Dezember Aigner Tasche von Zalando

Den Start in die neue Woche versüßen wir euch mit einem besonders feinen Präsent hinter der Nummer 15, da steckt nämlich eine Handtasche von Aigner, die uns Zalando zur Verfügung gestellt hat und somit schnellstmöglich im Packet zu euch angeflattert kommen wird.

Das Taschenmodell habe ich selbst auf der Paris Fashion Week und auch zum Dirndl auf dem Oktoberfest getragen, denn sie hat die ideal Größe für unterwegs. Die schwarze Ledertasche kommt mit dem typischen Aigner-Logo und einem Quasten-Anhänger sowie einem Trageriemen, der längenverstellbarer und abnehmbarer ist, so könnt ihr die Tasche auch in eine Clutch umwandeln. Kostenpunkt: 299,95€. Für einen von euch aber heute hier und jetzt als fabelhaftes Montagsgeschenk.

Um die Tasche zu gewinnen, einmal hier entlang bitte:

Weiterlesen »

Aigner Onlineshop

Die Münchener Traditionsmarke Aigner verbinde ich – wie sollte es anders sein- mit den Ledertaschen meiner Großmutter. Früher als unglaublich spießig empfunden, liebe ich heute doch umso mehr das klassische Design aus glattem Leder mit dem Hufeisen-A als Markenzeichen guter deutscher Qualität. Letzte Woche startete der eigene Onlineshop von Aigner auf aigner-webshop.de, wo sich neben den klassischen Modellen auch die wechselnden Kollektionen erstehen lassen. Weiterlesen »

Welcher treue Begleiter darf in diesen anfänglichen Herbsttagen nicht fehlen? Genau, der Regenschirm. Er schützt uns vor Nässe von Oben und kaltem, stürmischen Wind. Eine weitere nützliche Funktion ist das Verstecken. Trifft man unfreiwillig auf unbeliebte Bekannte, kann der Schirm  im 45 Grad Winkel gehalten einen wunderbaren Gesichtsschutz bieten. Warum ist es dann leider so schwer ein sytlisches, ausgefallenes und weibliches Schirm-Modell zu finden? Hier kriegt ihr aktuelle Modelle vorgestellt. Nimmt man die großen Marken wie Gucci, Louis Vuitton, Burberry oder Aigner sind stabile und schlichte Variationen dabei. Meist prangt aber das Logo in vielfacher Ausgabe auf dem Stoff und so sieht es mehr wie ein Werbegeschenk als ein stilvolles Accessoire aus. Salvatore Ferragamo und Alexander McQueen haben sich da schon schönere Designs überlegt – wirklich neu, individuell und einzigartig sind sie aber in der Form auch nicht. Weiterlesen »