therandomnois.com_Amazn_find_private_label_eigenmarke

Amazon und Mode. So richtig mag man das Online-Kaufhaus für Alles nicht wirklich mit Fashion in Verbindung bringen. Ganz anders ist dies in den USA. Dort ist Amazon Fashion bereits seit einigen Jahren eine feste etablierte Größe – wegen eines sehr breiten Angebotes und den erfolgreichen Eigenmarken.

Amazon Fashion in Europa zieht da natürlich nach, und zwar an jeder Front. Chiara Ferragni und Suki Waterhouse waren unter Anderem bereits Testimonial, zur London Fashion Week hostet Amazon eine exklusive See-Now-Buy-Now Kollektion mit Nichola Formichietti’s Lifestyle-Label Nicopanda online und außerdem wird man sich nach der #TommyNow Runway show von Tommy Hilfiger dank PrimeNow in Berlin und München innerhalb von zwei Stunden einige Looks vom Laufsteg direkt nach Hause liefern lassen können. Hello, Future!

Dazu kommt der Launch der Eigenmarke find, den Amazon an der wunderschönen Wahl-Berlinerin Lera Abova (Instagram: @leraabova) geshootet hat. Was kann einen bei ‚find‘ erwarten? Viele Trend-Pieces, und zwar gibt es, wie bei Zara, ein wöchentliches Update. Wir haben von den ersten Arrivals eine Fav-List und die erste Testbestellung gemacht! Lest hier mehr… Weiterlesen »

Anthropologie x Karen Walker

„Hi There! From Karen Walker“ – diesen fröhlichen Namen wird die Kollektion von der neuseeländischen Designerin Karen Walker für das amerikanische Label Anthropologie tragen. Besonders die Walker-Sonnenbrillen fanden in den letzten Jahren immer mehr Fans und auch ihre Show auf der New York Fashion Week verhalf der 2002 gegründeten Brand zu einem enorm schnellen Erfolg. Weiterlesen »