NEUSS, GERMANY - APRIL 06:  An exterior view is seen prior to the 'Lady Dior As Seen By' Exhibition Opening cocktail and dinner at Langen Foundation on April 6, 2016 in Neuss, Germany.  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images for Dior)

Der junge Christian Dior war begeistert von Kunst und Architektur. Bevor der sich Mitte der 40er Jahren der Mode widmete, eröffnete der junge Dior eine Galerie in Paris, die damals Joan Miró, Pablo Picasso und als einer der Ersten Salvador Dalí vertrat. In seinen Kollektionen später ist die Liebe zur Kunst in Schnitten, Farben und sogar Namen wiederzukennen, zudem etablierte er eine Kunstsammlung mit Werken von Henri Matisse, Christian Bérard und Gemälden von Leonid und Eugène Berman.
Weiterlesen »

CAPTURED - A HOMAGE TO LIGHT AND AIR

Gestern Abend wurde das neue MADE*-Projekt von Sven und Nils Völker in Berlin vorgestellt. Getreu dem Credo von MADE “Anything can happen when creative minds from various fields clash.” haben sich der Grafik-Designer und der Maschinen-Künstler zusammengetan um eine dynamische Installation zu kreieren. Bei CAPTURED – A HOMAGE TO LIGHT AND AIR geht es darum verschiedene unangreifbare/immaterielle Elemente in einer einmaligen Kollision zusammenzubringen. Die folgenden Bilder zeigen Würfel aus aluminisierter Isolierfolie (Danke für die Info Papa), welche durch Drähte miteinander verbunden sind. Durch den Einsatz von Licht und Musik erwecken sie den Eindruck sich entsprechend des Klangs bzw. der Lichtstrahlen zu bewegen (O-Ton Kiki: Sie leben!). Die Ausstellung kann und sollte man sich ansehen: Alexanderstrasse 7, 8.-15. Mai, 16-20h.

*MADE is a space offering creative minds the freedom to exchange ideas and work together.

Weiterlesen »