Mercedes-Benz Fashion Week Berlin S/S 2015: Backstage bei Laurèl

„Die Laurèl Frau hat Power, Ausstrahlungskraft und Lebensfreude – eine Frau die im Mittelpunkt steht.“ Backstage bei Laurèl, ich treffe auf Elisabeth Schwaiger, Chefdesigner des Münchner Labels – und sie weiß sehr genau, wer die Frauen sind, für die sie seit mehr als 19 Jahren Saison um Saison ihre Kreationen entwickelt. Verkörpert wird dies an diesem Tag von Frauen wie Model Franzi Müller, die unter anderem in der Show läuft, oder Bar Refaeli, die in der ersten Reihe Platz nimmt. Weiterlesen »

Barre Noire Spring/Summer 2015

„Life Is A Pool“ – unter diesem sommerlichen Titel steht am kommenden Mittwoch die Show des Berliner Labels Barre Noire. Designer  Timm Süßbrich hat uns bereits gestern beim Fitting einen Blick in die Kollektion gewährt. Die unterschiedlichen Situation am Beckenrand werden in den bunten Stoffen umgesetzt, die Schnitte sind gewohnt elegant schlicht und mit sportlichen Elementen. Was uns erwartet? Jumpsuits, Shorts mit passender Blousonjacke, weite T-Shirts zu langen Röcken und knallige Sonnenbrillen, die von Funk kommen. Eine Besonderheit der Show verrät er bereits: die Band Sweatshirt wird live auf dem Catwalk spielen.

Weiterlesen »

Eleonora Carisi for Zalando Capsule Collection

Die Italienerin Eleonora Carisi hat ein wahres Händchen für ausgefallene Mode: als Einkäuferin für ihren Concept Store „You Shop“ in Turin ist sie arbeitsbedingt ganz nah an den neusten Kollektion dran, ihr persönlicher Blog joujou villeroy explodiert bereits vor Lesern und als Fräulein des weiblich opulenten Stils ist sie gefeierte Streetstyle-Ikone in den Modemagazinen.

Vor über zwei Jahren traf ich sie bereits zum Interview (hier nachzulesen) und jetzt landet die hübsche Italienerin einen zweiten Coup: sie hat eine Capsule Colletion für Zalando entworfen, die ab heute hier im Premiumshop erhältlich ist. Weiterlesen »

Get the Runway-Look!

Hair- und Makeup-Artist George Tsiogkas kreierte für Syoss jenen natürlichen Kaviar Gauche Look, der am Dienstag Abend auf der Mercedes Benz Fashion Week für Fall/Winter 2014 auf dem Laufsteg gezeigt wurde. Hoch im Kurs: Natürliche Wellen, Mittelscheitel – alles sehr weiblich und ein wenig „undone“. Welche Produkte man dazu braucht und mit welchen Styling-Kniffen der Look garantiert gelingt, verriet uns der Haar-Experte, der mittlerweile in der dritten Saison die Kaviar Gauche Girls mit Syoss-Produkten stylt.

Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Wunderkind Herbt/Winter 2013

Nachdem der Server wieder angekurbelt ist, nun die restlichen Impressionen von der Paris Fashion Week. Den Anfang macht die Show von Wunderkind! Designer Wolfgang Joop zeigt nach einer Pause im letzten Jahr nun die zweite Kollektion im Rahmen der französischen Modewoche und wir blickten vorab einmal hinter die Kulissen für ein kurzes Gespräch.

Als ich mit Simone gut eine Stunde vor der Show ankomme, herrscht zwar etwas Unruhe im Backstage Bereich – die Looks hängen aber ordnungsgemäß für die Mädchen bereit und Joop ist sichtlich entspannt im sonnigen Innenhof. Weiterlesen »

Louis Vuitton Herbst/Winter 2013/2014

Nach dem Blick in die Räumlichkeiten von Dior, sollte es bei dieser Pariser Modewoche am letzten Tag noch einen weiteren Höhepunkt geben: eine Einladung zur Show von Louis Vuitton! Und auch wenn die französische Post den Brief nicht zustellte (oder sich ein Postbote über das Ticket freute), kam ich schließlich doch im eigens aufgebauten Zelt im Hof des Louvre Museums an.

Um das riesige Podest mit mehr als 10 Sitzreihen zog sich ein langer Flur, der auf Grund der dutzenden Türen mit Nummern an einen Hotelkorridor erinnerte. In der ersten Reihe nahmen Jessica Chastain, Naomi Watts und Supermodel Natalia Vodianova sowie Elisabeth von Thurn und Taxis, Lily Collins und Elizabeth Olsen Platz. Licht aus, Spot an. Die Türen gingen nun abwechselnd auf, dahinter verbargen sich riesige tratitionelle Koffer aus den Vuitton-Archiven und jeweils ein neuer Louis Vuitton Look für den kommenden Herbst/Winter 2013/2014. Weiterlesen »

Show von Designer for Tomorrow-Gewinner Leandro Cano

Applikationen aus Porzellan erinnern an Stuckverzierungen in alten Kirchen, das Blumenmuster an gotische Fresken und die mondänen Schnitte der Kleider an ein großes spanisches Königreich – wir sind backstage bei Leandro Cano, offensichtlich Spanier und Gewinner des Designer for Tomorro-Awards im vergangenen Juli. Damals präsentierte er als Highlight ein Lederkleid mit voluminösem Rock, jetzt zeigt der Newcomer in einer ganzen Kollektion sein Können. Unabhängig von einer Saison ließ er seiner Kreativität freien Lauf und zauberte so eine Couture-Kollektion auf den Berliner Laufsteg, die unvergleichlich erscheint.

Grobe Strickcardigans treffen auf transparente Plastikröcke, Porzellanblumen zeigen sich auf den femininen Kleidern mit ausgestellten Röcken, zarte Capes wechseln sich mit engen Lederkleidern ab, die an den Ellen mit knubbeligen Einsätze den klassischen Schnitt brechen. An die bezaubernde Penélope Cruz und die alten Damen aus Almodóvars „Volver“ musste ich denken, an schwüle Sommerhitze, an stolze Señoras. Für uns hat es Leandro Cano geschafft ein modernes Spanien mit traditionellen Bezügen in der kühle deutschen Hauptstadt zu präsentieren. Weiterlesen »

Dawid Tomaszewski Fall/Winter 2013/2014

Es ist Freitag Abend 17h, in knapp 2 Stunden ist die Berliner Modewoche für’s Erste vorbei. Doch davor gibt es noch ein Grand Final, die letzte Show wird diesmal von Dawid Tomaszewski ausgetragen. Der Designer mit polnischen Wurzeln ist der Courtier unter den Berliner Modemachern. Er spielt unbeschwert mit opulenten Formen, kombiniert Strick und glitzernde Steine oder auch Spitze mit Federn und Latex. Doch dabei wirken die Kreationen nie kitschig oder gewollt, sondern feminin, stark und sehr Tomaszewski.

55 Minuten bis zur Show. Die Haare werden aufgedreht, die Smokey-Eyes nachgeschminkt. Dawid gibt noch ein Interview, sein Hund sitzt ruhig in der Ecke und schaut sich das Gewusel vor der Show seelenruhig an. Für Random Noise knipst Fotografin Maya Röttger bezaubernde Momente, die die zarten Mädchen beim letzten Catwalk-Training zeigen oder die umwerfenden, schweren Accessoires. Weiterlesen »

Backstage bei Augustin Teboul FW 2013/2014

Das Gewusel ist hektisch, als ich eine Stunde vor der Präsentation von Augustin Teboul in der Galerie Thomas Schulte eintreffe. Zwischen großen Leuchtern, die aufgestellt werden, tupfen die Visagisten den Lipgloss auf die zarten Lippen der Models, die Hairstylisten zupfen an den Hochsteckfrisuren und Desigerin Odély Teboul schneidet einen der Röcke kurzerhand um 10cm kürzer – das ist Modewoche, wie sie leibt und lebt.

Zur typisch schwarzen Kleidung von Augustin Teboul darf das Make-Up nicht zu auffällig oder kontrastreich sein. Christina Vacirca, Senior Artist von MAC, zaubert mit ihrem Team nur einen leichten Schimmer auf die Porzellangesichter und betont die Augen mit einem dezenten Lidschatten. Das Ergebnis: der perfkete Nude-Look. Aber seht selbst.. Weiterlesen »