Neu in Berlin: Shan Rahimkhan Salon am Ku’damm

Nachdem ich nun die Tipps für das Eisprinzessinnen Make-up von MAC an euch weitergeben konnte, geht es nun mit dem Styling der Haare weiter. Dafür ging es während der Modewoche in den neue Salon von Shan Rahimkhan am Ku’damm 195. Auf 800 qm bietet der im November eröffnete Store Wellness und Beautybehandlungen vom Allefeinsten. Ledersessel, große ovale Spiegel und Lampenkegel stehen dafür im 1.Stock bereit, während sich im Erdgeschoss eine Kitchen für den Café oder einen kleinen Snack nach dem Verwöhnprogramm anbietet.

Die Frage, die sich mir nun aber stellte war die, wie ich mir eine Frisur schneiden lasse, die ich aber auch nach einem stressigen Tag im Zelt am Brandenburger Tor und wenig Zeit vor den Aftershow-Partys wieder selber stylen kann. Schritt für Schirtt ließ ich mir das nun erklären und gebe es natürlich an euch weiter. Weiterlesen »

Wer kann von sich schon behaupten, Schminken richtig gelernt zu haben? Ich würde mal behaupten, dass ein Großteil aller sich schminkenden Frauen autodidaktisch vorgegangen sind. Durch Fehler, wie flüssiges Make-up auch auf die Augenbrauen zu geben, die sich dann, wie in meinem Fall orange verfärbten, lernte man und über die Jahre hinweg, sammelte Erfahrungen und holt sich vermeintliche Tipps aus diversen Beauty-Zeitschriften. Dass viele dieser Styling-Mythen veraltet und falsch sind, haben wir ja bereits aufgegriffen. Um jedenfalls unseren persönlichen Make-up Horizont zu erweitern und zur Vorbereitung auf die Fashionweek, besuchten Kiki und ich vorab den MAC Store am Hackeschen Markt.

Weiterlesen »

Nina (The Random Noise) & MAC Senior Artist Christina Vacirca

Eigentlich hätte der Titel auch „Worauf ich achten sollte, wenn ich mich ungeübt schminke“ heißen können, denn wie angekündigt gebe ich heute ein paar Tipps und Tricks von MAC Senior Artist Christina Vacirca weiter, die sie Kiki und mir im Rahmen der Berlin Fashion Week verraten hat. Also aufgepasst meine Lieben! Weiterlesen »

Make-Up Set von Tom Ford Beauty

Das Weihnachtsfest rückt immer näher und es flackern bereits drei Kerzen am grünen Kranz. Höchste Zeit, die letzten Geschenke zu besorgen und Pläne für die Festtage zu schmieden. Wenn es um das Make-Up für den festlichen Look geht, können wir eine persönliche Empfehlung aussprechen: die glamourösen Produkte von Tom Ford Beauty. Im Berliner KaDeWe vor einiger Zeit entdeckt, setzt Designer Tom Ford mit seiner mondänen Make-Up Linie auf knallige Lippen, verruchte Eyeshadows und glänzende Nagellacke.

Hinter Türchen Nummer 16 findet sich nun folgendes Make-Up Set von Tom Ford:

  • Eyeshadow Quad Enchanted: Die vier Farbtöne von Rostrot bis Rosé lassen die Augen funkeln.
  • Lip und Cheek Stain:Ein Produkt – zwei Funktionen! Denn der rote Stain lässt sich als Rouge und Lippenstift einsetzten.
  • Nail Lacquer Minx: Für die Fingernägel gibt es den Nagellack in schimmerndem Farbton Minx!
  • Lip Gloss Naiveté: Für leuchtend rote Lippen sorgt der knallrote Gloss!

So könnt ihr bei der Adventsverlosung mitmachen: Weiterlesen »

Beauty: Meine 5 Lieblingsprodukte von Origins

Die hübsche Dame dort oben bin zur Abwechslung mal nicht ich, sondern Olga. Sie und ein paar andere Damen der Beauty Onlineszene lud die Beautybrand Origins neulich ins KaDeWe ein. Denn bevor man Produkte empfehlen kann, muss man sie schließlich erst einmal kennen lernen und testen, nicht? Die grüne Beautybrand kommt vielleicht nicht so knallig bunt wie ihre Kollegen daher, doch das würde auch nicht nur Mission der Marke passen. Denn Origins setzt auf natürliche Hautpflegeprodukte, natürliche und organische Inhaltsstoffe, alles ist zu 100% aus ätherischen Ölen gefertigt und selbst bei sensibler Haut oder Problemen wie Neurodermitis können die Pflege- und Make-Up Produkte benutzt werden. Weiterlesen »

Burberry Beauty Make-Up Set

Dass ich ein riesiger Fan von Burberry Beauty bin, hat man vielleicht schon in den vergangenen Artikeln auf diesem Blog bemerkt. Die wunderbare Textur und die schlichten Farben haben es mir einfach seit dem Testen der ersten Eyeshadows angetan. Da ich die Freude an den wunderbaren Make-Up Produkten mit Euch teilen will, steht hinterm 4. Türchen nun ein Beauty Set vom britischen Label im Gesamtwert von knapp 150,-€.

Was drin ist? Ein Mascara in Midnight Brown No.2, ein Blossom Blush Rouge, die neue Eye Palette in Mocha sowie der knallige Lippenstift in Union Red No.17.

So könnt ihr bei der Adventsverlosung teilnehmen: Weiterlesen »

Beauty: Clinique-Workshop in München

Kann man Haut schön pflegen? fragte 1967 die Beauty-Redakteurin Carol Phillips der amerkanische Vogue in einem Artikel und gab sich ein Jahr später die Antwort: ja, dass kann man! Denn die Grundlage für Schönheit ist schlussendlich eine gesunde Haut! Um diese Prinzipien in die Beauty-Industrie zu transportieren, half sie zusammen mit dem Dermatologen Dr. Orentreich und Evelyn Lauder eine MArke zu entwickeln, die sich das als Aufgabe gemacht hat: Clinique.

Um die Geschichte, Prinzipien und Produkte kennen zu lernen und zu verstehen, lud die Beautybrand zu einem Workshop nach München ein. Denn um unsere Haut, das immerhin größte Organ, richtig pflegen zu können, muss man sich im Klaren darüber sein, dass sie sehr individuell und von Genen, Hormonen oder auch Jahrezeiten abhängig und beeinflussbar ist. Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Make-Up von Chanel SS 2013

Die Chanel Show am vorletzten Tag jeder Pariser Modewoche ist ein Spektakel. Gäste, Prominente und solche, die es durch auffällige Looks gerne wären, tummeln sich vor dem Grand Palais und bleiben Stunden lang davor noch stehen.

Mich interessiert allerdings nach der Show vor allem ein Blick auf das Make-Up der Models, wie letztes Jahr mit Perlen im Haar oder die bunten Steinchen bei Dior letzte Woche. Doch den Hinterausgang benutzten nicht nur Gäste wie Jennifer Lopez, Alexa Chung und Poppy Delevigne, auch die Models wollten sich nicht so recht auf den Stufen des Haupteingangs sehen lassen. Die Dame oben lief im Tänzelschritt schnell vorbei und nur ein kurzer Blick auf den hellblauen Lidschatten zum dicken Eyeliner und tiefsitzenden Dutt gelang. Doch auf dem Bahnsteig in der Metro entdeckte ich ein holländisches Model, das gerade für Chanel gelaufen war.

Weiterlesen »

Burberry Beauty Herbst 2012

Beauty-News aus dem Hause Burberry! Für die neue Saison hat das britische Label die Kosmetiklinie um herbstliche Nuancen erweitert. Den sehr natürlichen und unangestrengten Look bereichert Burberry Beauty Artistic Consultant Wendy Rowe mit einigen dunklen Lidschatten in Braun-und Pflaumentönen, wie z.B. „Muleberry“ oder „Dark Sabel“.

Für die neuen Lippenfarben hat die Runwaykollektion als Inspiration gedient. Lip Velvet soll ein lang haftender Lippenstift sein, der wasserfest ist und sich in 12 matten Nuancen zeigt, wie zum Beispil das „Pink Azalea“ Rot. In der von Mario Testino geschossenen Kampagne dazu sehen wir erneut Cara Delevingne, die nun schon seit über einem Jahr die Burberry-Bilder ziert, sowie Jourdan Dunn und Edie Campbell. Weiterlesen »