Maison Martin Margiela with H&M

6.40h heute Morgen – zu früh, um wahr zu sein! Und das erste Mal, dass ich mich für eine H&M Kooperation wirklich aus den Federn aufrappele, um mit Leni beim Verkaufsstart der Maison Martin Margiela with H&M Linie vor einem der auserwählten Stores in der Friedrichstraße zu stehen. Ab 7h werden bunte Bändchen an kleine Gruppen verteilt, mit denen man dann ab 8h in den Laden stürmen kann. 15 Minuten Zeit, jedes Teil darf nur einmal gekauft werden und wer in der Umkleidekabine ist, darf nicht mehr zurück – an diesem Punkt stellt man spätestens fest: es ist ein erfolgreiches Konzept, dass der Schwede da auffährt, und der lange Kampagnenvorbau zahlt sich in genau diesem Hype aus! Weiterlesen »

Vogue Fashion Night Out 2012: Unsere Outfits

Die Vogue Fashion Night Out wird vier Jahr alt – und damit natürlich immer größer. Gestern Abend war es in den meisten Fashion Capitals dieser Welt soweit, wie natürlich auch in Berlin und Paris. The Random Noise war für Euch an beiden Events gleichzeitig am Start und berichtete gestern Abend live per Twitter und Instagram, nachher gibt’s alle weiteren Bilder der Atmosphäre. Was wir selbst getragen haben? Weiterlesen »

Galeries Lafayette "Du bist die Mode" 2012

Bereits im September 2010 verwandelte das französische Kaufhaus Galeries Lafayette die Berliner Friedrichstraße zu einem der größten Laufstege unter dem Motto “Du Bist die Mode – La Mode C’est Vous”. Nun geht das Projekt in die zweite Runde und ihr könnt wieder mitmachen! Schießt ein Foto von eurem Lieblingslook und ladet es hier hoch. Die 200 Best-Platzierten am 11.09. können dann am 14.09. über den Laufsteg in Berlin laufen. Und zu gewinnen gibt es natürlich auch noch etwas! Weiterlesen »

smart fortwo electric drive - ein Cruiser für Berlin

Ich war mir immer sicher: In Berlin braucht man kein Auto! Fahrrad, BVG und ab und zu ein Taxi tun es doch auch. Aber spätestens seit im ÖPNV parallel die Hauptlinien der U-Bahn für Baumaßnahmen ständig unterbrochen sind, dank Regen das Fahrrad auch nicht mehr herhalten kann und beim Flohmarkt am Wochenende ein Transportmittel gebraucht wurde – ja, seitdem wünsche ich mir einen kleinen, günstigen und doch noch stilvollen Begleiter auf vier Rädern. Weiterlesen »

Preview von "Zeitlos Schön"

In einer kleinen Presspreview dürfte ich heute vormittag in die Ausstellung „Zeitlos Schön“ in der C/O Galerie Berlin gucken und bereits die 160 unglaublichen Modefotografien sehen. Chronologisch geordnet erwarten einen schwarz-weiß Bilder der 1900-1920er Jahre, gefolgt von den unglaublich modernen Werken der ’30er und ’40er Jahren und die ersten Bilder auf den Straßen New Yorks in den ’50ern. Interessant ist nicht nur, dass Herr Condé Nast bereits von Anfang an mit den besten Fotografen seiner Zeit gearbeitet hat, sondern auch, dass es auch schon früh Retusche gab, mit der Falten oder kleine Wölbungen mit weißer Farbe verbessert wurden. Weiterlesen »

H&M Showroom Opening in Berlin

Schlag auf Schlag trudeln die H&M News ein: Nach den ersten Bildern der Kollektion von H&M Design Award Gewinnerin Stine Riis und den Looks aus der Kampagne mit Lana Del Rey, eröffnete das schwedische Label gestern seinen Showroom in Berlin. In einer traumhaften Altbauwohnung mit Diehlenboden, hohen Decken und einem Blick auf den Monbijoupark, zeigten sich die Herbstlinien und Home-Accessoires des Hauses, die hier nun dauerhaft für Stylisten, Moderedakteure und Co. zur Verfügung stehen. Zu den schönen Looks, die schon Lust auf den Herbst machten, gab es Häppchen, Champagner und Mangoeis. Weiterlesen »

Vogue Fashion's Night Out 2012

Im September scheint das Modekarusell wieder Fahrt aufzunehmen. Die Fashion Week in New York, die dicken September-Issues an den Kiosken und auch die weltweite Fashion’s Night Out der Vogue trägt zum Auftakt der neuen Saison mit bei. In Deutschland sind Berlin am 6. und Düsseldorf am 7. September die ausgewählten Städte, in der die ganze Nacht in über in 200 bzw. 100 Stores, Boutiquen und Department-Stores wie dem KaDeWe oder der Galeries Lafayette nach Herzens Lust geshoppt werden kann und besondere Prozente sowie Limitierte Editionen auf einen warten. Auch die Douglas Parfümerien sind in diesem Jahr das erste Mal mit dabei und Mercedes-Benz wird für die weiten Wege einen Shuttle-Service bieten.

„Die Fashion’s Night Out hat sich zum Pflichttermin für Modefans entwickelt, die als Erste und in einem besonderen Rahmen die modischen Neuheiten der Herbst-Winter-Saison in Augenschein nehmen und kaufen möchten. Dass in diesem Jahr erneut mehr Partner dabei sind, freut mich sehr – zeigt es doch, dass die Lust auf Mode ungebrochen und Deutschland auf dem Weg zur Modenation ist“ so Christiane Arp, Chefredakteurin VOGUE Deutschland.

Unterstützt wird in diesem Jahr erstmals das Projekt „Shwe Shwe Poppis“, kleine Patchwork-Puppen, die in Soweto im südafrikanischen Johannesburg nach Zeichnungen von Waisenkindern aus Stoffresten angefertigt werden. Zur FNO haben nun die acht deutschen Brands Bogner, Boss, Escada, Odeeh, Rena Lange, Schumacher, Talbot Runhof und Windsor die 250 limitierten Puppen eingekleidet. Für je 25 bis 50 Euro werden sie dann an dem Abend verkauft, der Erlös geht an das Waisenhaus „Zola Crèche“ in Soweto und auch das Geld aus dem Verkauf der VOGUE designte Shopping-Bag wird an die Berliner Tafel e. V. gespendet.

Berlin: Die schönsten Badeplätze der Stadt

Bei Sonnenschein und 30 Grad ist vor dem Laptop sitzen nicht wirklich die erste Wahl aller Dinge – vielmehr verleitet die warme Luft zum Sonnenbaden und einer Abkühlung im Wasser. Berlin hat – als einer der wenigen Großstädte – einige besonders hübsche Seen und Pools zu bieten. Meine drei Favoriten lest ihr in meinen Beitrag auf dem Hallhuber Styleblog nach. Happy swimming!

Die schönsten Dachterassen von Berlin

Der Sommer scheint endlich angekommen zu sein und wo lässt sich dieser besser genießen als auf einer gemütlichen Dachterrasse? Sollte man nicht selbst das Glück haben ganz Oben zu wohnen oder die Lucke zum Dach entdeckt zu haben, bietet Berlin so einige andere hübsche Alternativen, auf denen man einen kühlen Drink und die weite Sicht über die Hauptstadt bekommt. Meine drei favorisierten Dächer lest ihr in meinem Artikel auf dem Hallhuber Styleblog nach.

Blogger-Bingo: Eine Bootstour durch Berlin von mint&berry und Zign

Ein Boot voller Modeblogger schipperte gestern Abend über die Spree, denn das Modelabel mint&berry und die Schuhbrand Zign hatte zum Bingo auf den Wellen eingeladen. Wie bereits an Nikolaus, hieß es leckeres Essen genießen und die Zeit zwischen den Gängen mit Bingo spielen zu versüßen. Weiterlesen »