Restaurant Tipp in Berlin: Hartweizen

Wenn der Italienurlaub noch eine Weile hin ist, man sich aber trotzdem nach einen abendlichen Kurztrip in das Land der Pizza und Pasta sehnt, geht’s – ganz klar – zum Italiener um die Ecke. Ein ganz bezauberndes Exemplar ist das Hartweizen, seit knapp einem Dreiviertel Jahr ist es im weißen Haus der Torstraße 96 zu finden und bietet hausgemachte Köstlichkeiten. Was wir an diesem Sommerabend bestellten und warum es dort so schön ist, erfahrt ihr in meinem Artikel auf dem Hallhuber Styleblog.

MBFWB Schedule SS 2013

In knapp vier Wochen ist es wieder soweit: Das Mercedes-Benz Fashion Week Zelt eröffnet erneut seine Toren und läd zu vier Tagen Show, Präsentationen und neuen Kollektionen der Saison Frühjahr/Sommer 2013 ein. Diesmal steht es aber nicht wie unten im Bild am Brandenburger Tor, sondern ist an die Siegessäule heran gerückt, da die Fußball EM den Platz der Straße in der Zeit davor belegt.

Doch Innen soll es gleich bleiben: Ein Catwalk und ein Studio geben den Platz für die Designer, die ersten wurden nun offiziell bekannt gegeben und wir freuen uns besonders auf bekannte Namen wie Augustin Teboul, Schumacher, Kaviar Gauche, Blame und ein Glück nach einer Saison off wieder mit dabei Michael Sontag. Ein Highlight wird sicher die vergabe des Designer for Tomottow Award by Peek & Cloppenburg mit Marc Jacobs und die Präsentation von Istanbul Next 2012 mit den Talenten Burce Bekrek, Günseli Türkay und Zeynep Erdogan. Weiterlesen »

H&M FW 2012/2013

Am Donnerstag lud H&M zur Präsentation der neusten Kollektionsteile für den Herbst 2012 in Berlin-Mitte ein. Gezeigt wurden die Kleidungsstücke aus den Linien Trend, Home und Men. Am meisten interessierte mich die Trend-Kollektion, denn H&M Trend begeistert immer durch ausgefallene und originelle Schnitte in Kombination mit hochwertigen Stoffen. Auch die Herbstkollektion 2012 konnte getreu dem Motto „High Fashion zu H&M-Preisen“ überzeugen! Diesmal wird es glamourös: Plastische Formen sowie Pailletten und Seidentextilien geben den Ton an. Weiterlesen »

Café Fleury in Berlin

Wenn man in seinem Lieblingscafé bei den ersten sommerlichen Temperaturen draußen sitzen kann, schmeckt der Latte Macchiato doch gleich doppelt so gut. Mein Favorit ist das Café Fleury bei mir um die Ecke in Mitte, dass mich am Wochenende zu einem Frühstück verführte. Ein kleines Portrait vom Fleury mit meinem Tipp des besten Petit Dejeuner und den Köstlichkeiten, die sich auch mit nach Hause nehmen lassen, könnt ihr in meinen Artikel auf dem Hallhuber Styleblog nachlesen!

Alexander McQueen Cocktail mit Christiane Arp & Sarah Burton

Während sich die Filmbranche im Friedrichstadt Palast beim Deutschen Filmpreis tummelte und es die Kunstwütigen zur Eröffnung des Gallery Weekends zog, gab es für die Modebegeisterten eine Einladung der besonderen Art: Im beliebten Concept Store The Corner zeigten sich 19 Runway Looks des verstorbenen Designers Alexander McQueen. Couture-Kunstwerke kann man wohl besser sagen, denn die zarten Stoffe der Mini- bis Maxikleider zeigten aus Lack gefräste Spitze, funkelnde Steine, ein Meer von Perlen oder  kleine Korallen und stehts eine passende Haube dazu, die den Kopf samft umhüllte. Weiterlesen »

"All you can eat" von Mavi

Mavi vertreibt ja bekanntlich Jeans – warum also ein „All you can eat“ Event? Nein, es hat nichts mit Essen zu tun, sondern läd zum free Shopping ein. Denn die ersten 100 Personen, die am Donnerstag, den 26.4. morgens früh um 10h im Mavi Store in der Neuen Schönhauser Str. 3-5 sind, dürfen alles was sie mit dem Mund tragen können, mitnehmen. Das heißt Shirts, Jeans, Taschen, Accessoires – alles aus der aktuellen Kollektion dürft ihr mit den hungrigen Mund tun und ohne zu bezahlen für euch behalten.

Wer nicht zu den ersten 100 gehört, kann sich aber trotzdem glückich schätzen und bekommt einen 25 Euro Gutschein ohne Mindesteinkaufswert, der direkt im Anschluss beim „All you can eat“ Event bis 13.00 Uhr eingelöst werden kann.

Mavi Store Berlin „ALL YOU CAN EAT“
Donnerstag, den 26.04.2012 um 10.00 Uhr
Neue Schönhauser Str. 3-5 10178 Berlin

Opening: Urban Outfitters am Ku'damm

Nach dem Store in der Weinmeisterstraße, ist seit gestern nachmittag auch Berlins Westen um einen Urban Outfitters Laden reicher, Am Kurfürstendamm 19-24, direkt beim Kranzlereck, erstreckt sich der Shop über 1.500 qm und drei Etagen. Für laute Bässe sorgten beim Opening die Sick Girl, Bier und Cola wurde zum Shopping gereicht und zusätzlich hieß es Nägel lackieren mit den neusten Glitzerlacken.

Im 1. OG findet ihr die die Damenbekleidung, eine große Schuhabteilung, mit vielen Plaeteus, Vans und meinen Sandalen-Favoriten vom November, gleich daneben könnt ihr nun den Sommer mit einer reichen Auswahl an Sonnenbrillen und Bikinis einläutet und natürlich gibt es wieder eine Vintage Ecke mit alten Schätzen und eine Designer-Corner mit Vivienne Westwood & Co.! Weiterlesen »

Kaviar Gauche F/W 2012

‚Vicious Virgins‘ – lasterhafte Jungfrauen – so das Thema der Herbst/Winter 2012-Kollektion der Designerinnen Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler. Anstatt die Kleidungsstücke ihrer Kollektion einfach auf einem weißen Runway hoch und runter laufen zu lassen, inszenierten die Designerinnen zu Beginn der Show ein atemberaubendes Spektakel. Bravo und weiter so!

Weiterlesen »

Jüdische Mädchenschule

Genau ein Jahr und fünf Tage ist es jetzt her, als wir das Erste mal etwas zum neuen Konzept der Jüdischen Mädchenschule in der Auguststraße 11-13 hörten. Nach Umbauarbeiten des alten Backsteingebäudes, eröffnete die ehemalige Mädchenschule im Auftrag der neuen Macher Boris Radczun, Jessica Paul und Stephan Landwehr gestern ihre Pforten. Weiterlesen »