Der Andrang bei der Berlin-Eröffnung des allerersten deutschen Shops von Bershka war groß und so wird sich wohl am kommenden Donnerstag, den 17.11. auch vor der Schildergasse 46-48 eine Menschentraube bilden – denn Bershka kommt nach Köln! Der knapp 800 m² große Store bietet auch in der rheinischen Stadt am Tag der Eröffnung 25% auf alles, die Chance einen von 8 Shopping-Gutscheinen à 100 € zu gewinnen und Musik von David Hasert. Anmelden könnt ihr euch hier.

Köln: Bershka Shop Opening am 17.Oktober

Opening: Bershka Shop Berlin

Dass es beim Shop Opening vom ersten Bershka Shop in Deutschland einen unglaublichen Ansturm geben würde, das ahnte man schon im Vorfeld. Denn allein bei der Facebook-Veranstaltung hatten sich bereits mehr als 6.000 Shopaholics angemeldet, die zur Eröffnung mit 25% Rabatt auf alles, Drinks for free, Musik von DJ Phono und die Chance eines von acht Fahrrädern zu gewinnen, gelockt wurden. Glücklichweise konnte ich mit Nina schon etwas früher als in den Store um ein paar Fotos zu knipsen und das Konzept des Ladens am Tauentzienstr. 14 zu bestaunen. Paletten in Neon-Pink und Gelb wurden als Sitzgelegenheiten und kleine Tische umfunktioniert, das DJ Pult gleich am Eingang auf eine zweite Eben gehoben und der weiße Store mit einer reichlichen Auswahl an Kleidern und Accessoires des spanischen Labels bestückt.

Opening: Bershka Shop Berlin-xx

Wir nutzen auch gleich die Ruhe vor dem Sturm um ein paar sehr günstige Schmuckstücke zu ergattern, bevor kurz vor 18.30h „Run the World“ von Beyoncé ertönte, die Verkäufer und Verkäuferinnen stehen blieben um eine Formation zu tanzen und gleichzeitig die ersten Fashionistas in den Laden stürmten. Innerhalb von wenigen Minuten waren die ersten Ständer leer geräumt, Mädels mit Bergen von Kleidern liefen hoch in die erste Etage und wieder zurück und die Reihen an den Kassen schlängelten sich durch den ganzen Laden. Auch wir entdeckten noch sehr hübsche Taschen und Shirts, Nina verliebte sich in einen Pullover und war etwas traurig, da wir nicht die Nerven hatten uns in die endlose Schlange bei gefühlten 40 Grad zu stellen. Sie teilte noch ein Kompliment an alle wuseligen Shopper aus:„Wer da drin shoppt, der ist ein wahres Fashion Victim“! Jawohl, und das ein Bershka in Berlin längst nötig war, das bewies der gestrige Abend auch! Weiterlesen »

Bershka Berlin

Dass das spanische Label Bershka endlich auch in Berlin seinen ersten deutschen Shop eröffnet, ist schon seit Februar in aller Munde. Am Donnerstag, den 25. August ab 18.30h ist es dann soweit und der neue Store in der Tauentziehenstr.14 wird eingeweiht. Zur Eröffnung sind alle die wollen recht herzlich eingeladen und es gibt gleich mal 25% auf alles im Laden, Drinks for Free und die Chance eins von sechs coolen Fixie-Fahrrädern zu gewinnen. Musikalisch untermalt wird der Abend von DJ Phono und mir fällt jetzt wirklich kein Grund mehr ein nicht zu kommen. Also, bis nächsten Donnerstag!

Bershka

Dass Bershka seinen Einzug in Berlin dieses Jahr findet, hörten wir schon im Februar. Ende August wird das spanische Label nun direkt bei Zara und Desigual um die Ecke seine Pforten öffnen. Laut Angaben des Unternehmens ist der Shop mit 1.500 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Tauentzienstraße 14 der weltweit größten Flagship-Store der beliebten Marke.

Viele spanische Labels wie Zara, Mango oder Massimo Dutti hängen bereits in unseren Kleiderschränken. Ab dem Spätsommer diesen Jahres können wir ein weiteres in Deutschland kaufen: Bershka, vielen bekannt vom Spanien-Urlaub, trifft den Stil zwischen Topshop und Zara, preislich das Niveau von H&M, also trendy und erschwinglich. Laut Textilwirtschaft soll der erste Store in die C&A-Filiale am Berliner Tauentzien kommen. Na dann, hasta luego!

Bershka

Manchmal braucht es nicht mehr als ein 8 EUR-Zugticket und ca. 50 Minuten Fahrt und man kommt nicht nur in Antwerpen, sondern auch in einer etwas anderen Welt und in Flandern an.

Vor allem modisch gesehen spielt Antwerpen in einer anderen Liga als Brüssel. Neben den gängigen Kandidaten wie Zara, H&M hatten es mir besonders Bershka, River Island und Urban Outfitters angetan.

Weiterlesen »