therandomnoise.com__tim-raue_Colette-Team-Berlin_9

Pariser Köstlichkeiten in Berlin. Wie das geht? Spitzenkoch Tim Raue hat die französische Küche in Form der Brasserie Colette in gleich drei Städten gebracht: nach Berlin, München und Konstanz. Zu Besuch in der Berliner Brasserie, gibt es einen Blick in das liebevoll eingerichtet Restaurant und die – ich verrate es bereits – höchst köstliche Speisekarten.

Das Interior erinnert an die typischen Bistros in verwinkelten Gassen von Paris oder Marseille: man nimmt auf bequemen Holzbänken Platz, gegessen wird an Bistrotische mit Marmorplatten, in den Holzregalen stehen Gläser und antike Interieurobjekte und der Fußboden ist aus kleinen Mosaiksteinen zusammen gesetzt. Schwarzweiße Fotografien mit Motiven aus dem französischen Alltag ergänzen die zum Teil holzvertäfelten Wände und noch vor dem ersten Baguette kommt das Flair eines Kurzurlaubs an der französischen Riviera auf. Weiterlesen »