therandomnoise.com_balenciaga_fallwinter16

Ach wie schön – der Sale ist bald zuende und macht Platz für die Herbstkollektionen. So ein bisschen wird es ja auch Zeit, etwas Neues zu sehen, ein neues Modekapitel aufzuschlagen: Hersbt/Winter 2016.

Das stilistische Résumé, die Zusammenfasung einer Stimmung und der Hauptaussage, wird, wenn sie gut gemacht ist, anhand von Saisonkampagnen übermittelt. Bei drei Labels schauen wir uns das ganze einmal genauer an: Balenciaga, denn hier ist Demna Gvasalia nun für alles Kreative zuständig; Brioni, denn Justin O’Shea, Ex-Chefeinkäufer von Mytheresa und Amore von Veronia Heilbrunner zeigt seinen ersten Einluss, und Calvin Klein Jeans, weil sich der amerikanische Klassisiker gerade neu erfindet. Weiterlesen »

Lara Stone - MTV Push & CK One in Berlin

Was wir in der CK-Werbebox auf dem MTV Push und CK One Event so trieben, zeigte ich ja bereits in den Bildern unseres Daumenkinos hier. Jetzt folgt aber noch die Review zum Event:

Vom holländische Supermodel und aktuellen Calvin Klein – Gesicht Lara Stone angekündigt, läutete erst einmal das deutschen Trio Bodi Bill mit einigen ihrer Hits den musikalischen Part des Abends ein. Leider gingen die 15 Minuten viel zu schnell um und ich hätte gerne noch weiter zu „Brand New Carpet“ & Co getanzt. Anschließend standen die britischen Jungs von Hurts samt Band, zwei Tänzerinnen und einem Flügel auf der Bühne und beigeisterten die Menge, darunter auch bekannte Gesichter wie Luca Gadjus, Clemens Schick, Julia Dietze, Pheline Roggan, Natalia Avelon, Jana Pallaske, Sarah Kuttner oder Alexander Fehling. Weiterlesen »

Lara Stone for ck one

MTV präsentiert jeden Monat in der Kategorie MTV Push Künstler, die „das nächste große Ding durchstarten werden“. Sie fördern die jungen Talente durch eine spezielle Einbindung in ihr normales Programm – mit Interviews, den neuesten Musikvideos oder eben exklusive Live-Konzerten. Zusammen mit ck one bringen sie nun am Mittwoch, den 8.Juni die britische Band Hurts in den Tape Club Berlin. Die Moderation des Abend wird Supermodel Lara Stone übernehmen, da sie das aktuelle Gesicht von Calvin Klein ist. Weiterlesen »

Die D&G Spring 2011 Kampagne könnte nicht unterschiedlicher sein als die Calvin Klein Kampagne mit Lara Stone: emotionsgeladen und voller Dramatik, fast schon filmisch – eine Seltenheit bei Mode-Anzeigen. Vor der Linse von Steven Klein schreien und stacheln sich die Models Isabeli Fontana, Alessandra Ambrosio, Maryna Linchuk und Izabel Goulart gegenseitig an – und dabei sind wunderschöne s/w-Aufnahmen herausgekommen.

Dolce&Gabbana

Weiterlesen »

Fashion Shows 2010/2011

Ihr wollt einen Einblick in die Welt der Catwalk Shows in Mailand, Paris, London und New York? Dann kommt hier das entsprechende Videomaterial: Die erste Reihe Fashion Shows – Herbst / Winter 2010/2011 ist gerade in die Läden gekommen und stillt euren Hunger nach Mode, Designern und den Trends der nächsten Saison. Auf vier DVDs mit 8x25min gibt es die geballte modische Ladung mit Interviews, den tollsten Catwalk Shows der Saison, Einblicke hinter die Kulissen und exklusive Stylingtipps der Makeup-Artists. Folgende Größen erwarten euch: Vivienne Westwood, Calvin Klein, Armani, Anna Sui, Karl Lagerfeld, Donna Karan, Tommy Hilfiger, Justin Timberlake, Kanye West, Christopher Bailey/Burberry, Matthew Williamson, Marni, Viktor& Rolf, DSquared2, Pucci, Tim Blanks, Sarah Jessica Parker, Scott Schuman, Facehunter und noch viele mehr… Weiterlesen »

Was passiert eigentlich wenn man einem Model während der Paris Fashion Week eine Kamera in die Hand drückt? Nachdem die 19jährige Holländerin Mirte Maas in New York für Calvin Klein, Proenza Schouler und Michael Kors lief, bekam sie  – bevor es nach Paris ging – vom New York Magazine eine DigiCam um ihren Modelalltag während der Fashion Week, Backstage etc. zu dokumentieren. Herauskam herrliches Material: Mirte kurz vor und zwischen den Schauen, beim Probe-Lauf der Chanel-Show (!), mit Kolleginnen wie Julia Nobis, Liu Wen, Caroline Brasch Nielsen und auf der Suche nach ihrem Motorrad um von Valentino zu Alexander McQueen zu kommen.

Folgend eine kleine aber feine Auswahl an Schnappschüssen rund um die vergangene Mercedes Benz Fashion Week Berlin S/S 2011. Vier Tage, 17 Veranstaltungen, gefühlte 39,8°C, tolle Menschen, verrückte Menschen (schließt sich ja nicht aus) und natürlich FashionFashionFashion.

Mittwoch, 07.07.2010, Die Münze/Berlin

Die im Vorfeld groß angekündigte Präsentation von Calvin Klein „World of Calvin Klein“ fand heute in Anwesenheit der CK-Aushängeschilder Diane Kruger (präsentierte den neuen Damenduft Calvin Klein Beauty), Kellan Lutz und Zoë Saldana statt. Wie das Wort Präsentation bereits verrät handelte es sich nicht um eine Show, sondern um eine Installation des Architekten J. Mayer H., in welche die neuen CK Kollektionen (Apparel & Accessoires CK Collection, CK Calvin Klein, CK Jeans, CK Underwear) eingebaut waren. Die neue Mode durfte an sehr starren und teilweise sehr nackten Modellen bewundert werden. Besonders schön fand ich ein großes, weißes, futuristisches Etwas, auf dem die Models so aufgereiht waren als würde man der Terrakotta-Armee begegnen – nur eben besser angezogen.

PS: Mode hin oder her, im Freien gab es zwei gut besuchte Flatscreens – die zwar auch nicht zum Sieg verhalfen, aber immerhin das Spiel zeigten.