Diane Von Furstenburg
Diane von Fürstenberg ist in New York gerade omnipräsent. Ihr Buch „Die Frau, die ich sein wollte“ ist nicht nur in den Staaten ein Erfolg, sondern wurde unter anderem auf Deutsch, Italienisch und Französisch übersetzt, Wer in New York das Taxi nimmt, der kennt den Werbesport für das DVF Parfum mit Karlie Kloss auswendig. Zur Fashion Week schließlich sorgte ihre innovative Kollektionspräsentation mit dem Thema „Love Power“ für Aufmerksamkeit.

„Its not a show, its an experience“ sagt Model Coco Rocha bei der Show, Diane von Fürstenberg fügt hinzu „Its about movement, and, more than ever, clothes that are a girl’s best friend“. Karlie Kloss, Gigi Hadid, Jourdann Dunn & Co tanzten in glamourösen, paillettenbesetzten Wrap Dresses, als sei es die beste Party ihres Lebens. Ein Stockwerk tiefer ging es um andere Situationen aus dem Frauenalltag, und über allem erleuchtet ein neon-Schriftzug mit „Feel like a women, wear a dress“.

Was war besonders an der Show? Es war kein bloßes starres und unterkühltes Zeigen der Kollektion sondern eine interaktive Erfahrung, die länger dauerte als die durchschnittlichen neun Minuten. Im gesamten Flagship/Wohnung der Designerin waren Gäste und Models zusammen und feierten die neue Kollektion. Zudem sind einige Looks im Anschluss der Show direkt käuflich. Weiterlesen »

Am Abend des 15.11. fand die CFDA/Vogue Fashion Fund Party statt. Über den roten Teppich zu schreiten und sich im Arm von Karl Lagerfeld wiederzufinden war aber nicht das Aufregendste für die wundervolle Carey Mulligan an diesem Abend. Noch auf dem Teppich wurde sie vom australischen Regisseur Baz Luhrmann angerufen und bekam die Rolle der Daisy Buchanan in Luhrmanns neuem Projekt, einem Remake von The Great Gatsby. Neben ihr werden auch Leonardo DiCaprio als Jay Gatsby und Tobey Maguire als Nick Carraway zu sehen sein.

Gut, mit Mode hat das noch nicht sonderlich viel zu tun, aber wenn man bedenkt, dass Mulligan erst kürzlich von Harper’s Bazaar zur Best Dressed Woman des Jahres gewählt wurde und sie – wie ich finde – auf dem roten Teppich in 90% aller Fälle umwerfend aussieht, dann darf man sich jetzt schon auf die Filmkostüme freuen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich mit ihrem Chanel-Outfit für die Vogue Fashion Fund Party nicht anfreunden konnte…

Das folgende Bild zeigt Mulligan während Probeaufnahmen als Daisy – Perfektion!

Carey Mulligan als Daisy Buchanan

Weiterlesen »

Am 08. Juni 2010 fand die Verleihung der CFDA-Awards, der Mode-Oscars, in New York statt. Der Event um den begehrtesten Mode-Preis der USA wurde in der Alice Tully Hall abgehalten und war an Glanz und Glamour nur schwer zu übertreffen. Die anwesenden Stars und Sternchen hatten sich ordentlich ins Zeug gelegt um vor der versammelten Mode-Elite zu bestehen. Besonders schön: Alexa Chung in einer Kreation von Marc Jacobs und Atelier Swarovski und Devon Aoki in Zac Posen.
Auf dem grauen Teppich zeigten sich bis auf Jessica Biel und SJ Parker allerdings nur wenige Farbtupfer. Der Fokus lag eindeutig auf den Klassikern Schwarz und Créme.
Weiterlesen »