"Chloé. Attitudes." Ausstellung mit Karl Lagerfeld & Clare Waight Keller

Was für ein Fest! Anlässlich der Eröffnung von „Chloé. Attitudes.“, einer Ausstellung über die 60jährige Geschichte der französischen Brand im Palais de Tokyo, feierten am Freitag Abend die Pariser Fashion Week Gäste diese besondere Jubiläum in neu eröffneten Museum – und mittendrin wir.

Da stand plötzlich Karl Lagerfeld neben einem, der in den 60er, 70er und 90er Jahren Chefdesigner von Chloé war, oder Clare Waight Keller, die seit 2011 für die Kreationen des Hauses zuständig ist. Wer noch zu Ehren von Chloé kam: Stylistin Rachel Zoe, Anna dello Russo sowie Carine Roitfeld, die bezaubernde Leandra Medine, Elin Kling, Anja Rubik, die Vogue Chefinnen Franca Sozanni und Emmanuelle Alt sowie die Models Jacqueline Jablonski und Constance Jablonski.

Hunderte von glänzenden Ballons an der hohen Decke, glühende Lampions auf der Terrasse, Champagner im Überfluss, ein Konzert von Cecile Cassel, Holly Siz und einer großartigen Little Boots. Ein ganz besonderer Gast des Abend war allerdings Gründerin Gaby Aghion, die 1952 Chloé in Paris ins Leben rief. Mehr dazu und der Ausstellung später, hier nun erst einmal die Bilder der wirklich gelungen Party. Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Models nach Paco Rabanne

Bei Paco Rabanne liefen sie (fast) alle, die jungen aufstrebenden Topmodels hier in Paris: Sprössling Karli Kloss, Lindsey Wixson, Constance Jablonski, Aymeline Valade, Arizona Muse oder Kendra Spears, um nur einige der hübschen Damen zu nennen.

Der Ansturm der Fotografen danach war da natürlich vorprogrammiert, selbst Fotografen wie Facehunter Yvan Rodic knipsen an solchen Tagen vorm Grand Palais. Lächeln, aktuelle Kleidungsstücke den Redakteuren nennen und gleich weiter ins Taxi oder aufs Motorrad zur nächsten Veranstaltung. Weiterlesen »

Constance Jablonski zeigt sich in der neuen Ausgabe der französischen Modezeitschrift Numéro. Dieses wurde 1998 von Elisabeth Djian gegründet, die folgendes über ihr Magazin sagt: „I was bored with magazines that told me how to seduce a man. I wanted to create this magazine for an intelligent, smart woman who wants to read about art, design, music: not about stupidity – creams that take away wrinkles, you know, which is stupid“.

Constance Jablonski for Numéro

Weiterlesen »