Berlin Fashion Week Outfit: Black & White

Am letzten Tag der Berliner Modewoche haben sich die Sneaker bereits so gut angefühlt, dass ich auch für die Michalsky Stylenite am Abend nicht auf bequemes Schuhwerk verzichten wollte.

Daher mussten die schwarzen Chelsea-Boots von Kiomi her. Dazu eine leichte Seidenbluse von Hobbs und ein Acne-Pencilskirt aus Leder  sowie die kleine Clutch von COS. An den Händen dafür die Farbtupfer: roter Essie Nagellack, Ringe von Sabrina Dehoff und das orangene Bändchen als Eintritt für den Abend. Weiterlesen »

Vogue Fashion's Night Out 2013 in Berlin & Düsseldorf

Alle Berliner sollten sich den Donnerstag, den 5.September vormerken, alle Düsseldorfer kommenden Freitag, den 6.9.! Denn: es steht die Vogue Fashion’s Night Out 2013 vor der Tür. Bereits zum fünften Mal findet die lange Nacht des Shoppings in Berlin statt und auch Düsseldorf ist einen Tag später wieder mit dabei.

Tana-Maria und ich waren in den letzten Jahren immer begeistert dabei, wenn über 200 Shops, Boutiquen und Luxus-Department-Stores die ganze Nacht geöffnet haben und Limited Editions, kleinen Goodies und Einblicken in das Handwerk der Mode und Beauty geben. Von Aveda und Bobbie Brown über Lieblinge wie & Other Stories, H&M, Lala Berlin oder COS bis hin zu Louis Vuitton, Chanel oder Dior – für jeden Geldbeutel und Geschmack ist etwas mit dabei. Herausgepickt habe ich mal 12 Highlights, die in Berlin zu erwarten sind:

Weiterlesen »

Vogue Fashion Night Out 2012: Unsere Outfits

Die Vogue Fashion Night Out wird vier Jahr alt – und damit natürlich immer größer. Gestern Abend war es in den meisten Fashion Capitals dieser Welt soweit, wie natürlich auch in Berlin und Paris. The Random Noise war für Euch an beiden Events gleichzeitig am Start und berichtete gestern Abend live per Twitter und Instagram, nachher gibt’s alle weiteren Bilder der Atmosphäre. Was wir selbst getragen haben? Weiterlesen »

Heute in Paris

Heute ist in Paris ein Feiertag* und somit hat man den ganzen Tag Zeit, sich so schönen Dingen zu widmen: Zum Beispiel, Artikel für Euch zu schreiben! Deshalb geht es ins Café ums Eck, Le Square Trousseau. Dort gibt Abends herrliche Jacobsmuscheln, aber ich bestell mir zum neben meinen Laptop lieber einen Verveine-Tee. Vor allem dürfen die Kellnerinnen ihre eigenen Umhängetäschchen als Geldbeutel benutzen – was immer wieder zur Stilkunde inspiriert. Und was trage ich bei der Arbeit? Wie ihr sicher schon bei den Outfit-Posts während der Paris Fashion Week feststellen konntet, mögen es Kiki und ich gerne bequem.

Weiterlesen »

Outfits Tag 6 - À la boulangerie

Zu einem guten französischen Frühstück gehört natürlich ein frisch gebackenes Baguette aus der Boulangerie um die Ecke und so verbunden wir mit dem Gang zum Bäcker gleich die Fotos unserer Tagesoutfits – was man etwas an unseren verschlafenen Gesichtern erkennen kann. Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Meine Lieblingskleider

Ich und das Kofferpacken sind so eine Sache. Gerade wenn der Reißverschluss sich gut zuziehen lässt, fällt mir ein, was ich noch alles mitnehmen könnte. Das Shirt mit Goldprint, doch noch hohe Schuhe (die ich nie trage) oder die kurze blaue Jacke, die es außerhalb der Umkleidekabine noch nie an meinen Körper geschafft hat? Damit ich dem mal ein Ende setzte, kommt hier die Lösung: Kleider! Weiterlesen »

Paris: Ich packe meinen Koffer..

.. und probiere so wenig wie möglich mit zu nehmen. Denn spätestens, wenn der Koffer die erste Gewichtsprobe am Flughafen macht, zittere ich um jedes Kilo und das Schleppen des braunen Begleiters durch die Treppen-Olympiade in der Metro macht meinen Rücken auch nicht besser. Wohin die Reise geht? Nach Paris, die Stadt der Liebe und der Mode, denn bereits morgen beginnt hier die Paris Fashion Week und bildet nach Berlin, New York, London und Mailand als Letztes die brandneuen Kollektionen für den Spring/Summer 2012. Neben den Couture Häusern wie Chanel, YSL oder Hermès und etablierten Marken wie Balmain, Jean-Charles de Castelbaljac oder Vivienne Westwood, bieten auch kleinere Shows und vor allem die Messen ein großes Angebot an internationalen Talenten. Bei so einem engen Plan ist alles zu schaffen wirklich unmöglich und die Einladungen sind natürlich auch begrenzt, ich geben aber mein Bestes und hoffe euch einen guten Einblick in die Schauenwoche geben zu können. Weiterlesen »

Kaum ist das große Weihnachtsgeschäft vorbei, da müssen die Regale schon wieder leer geräumt werden. Gut für uns! Das Geldgeschenk von Omi, Opi & Co kann gleich in viele Schnäppchen investiert werden. COS bietet 30-50 % auf sehr viele Teile im Sortiment, H&M ist auch mit bis zu 50 % dabei, genau wie Zara, aber auch im Schuhladen bei Buffalo und Goertz gibt’s viele Prozente. Und da wir die Trends fürs kommende Jahr schon wissen – siehe Berlin Fashion Week & Paris Fashion Week – bleiben Fehlkäufe (hoffentlich!) aus. Für Silvester ist sicher auch was Feines dabei – also, viel Spaß ihr Lieben!

Sale! Sale! Sale!

Sale! Sale! Sale!

Zwischen Made in Berlin und COS auf der Neuen Schönhauser Straße in Berlin Mitte, hat vor ein paar Monaten das Müncher Label Machima seinen ersten Store in Berlin eröffnet. Luftige Kleider und Shirts, die vor allem durch verschiedene Jeansstoffe, Schulter-Applikationen und florale Printstoffe auffallen, reihen sich neben schicken und besonders schön geschnittenen  Kleidern – zu wirklich günstigen Preisen.

Wunderschöne Portraits von Karl Lagerfeld, Marc Jacobs oder Tom Ford zieren den Treppenabgang, der in den unteren Stock des Ladens führt. Weiterlesen »