Designer for Tomorrow Award 2015 | Preparation Day

Der Designer for Tomorrow Award geht in die nächste Runde. Nur einige Tage nachdem die neuen, fünf Finalisten erfahren haben, dass sie unter die Top 5 gekommen sind, finden sie sich schon in Berlin. Im Gebrüder Fritz nehmen sie am Preparation Day teil – lernen sich untereinander kennen und kriegen den ersten Input zu Kollektionsaufstellung sowie ein Media-Training und Fotoshooting.

Zudem wird genau an diesem Tag der neuen Schirmherr enthüllt: nach Marc Jacobs, Stella McCartney und Tommy Hilfiger, wird Zac Posen in diesem Jahr als Designer die Newcomer begleiten. Vor Ort gab es auch einen ersten Einblick in die Arbeiten der Fünf, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Oben seht ihr den ersten Komplettlooks (von links nach rechts): Syed Shahid Nisar, Victoria Irving, Mareike Massing, Oksana Anilionyte und Nicolas Martin Garcia. Hie gehts zu den Details: Weiterlesen »

Outfit: Hobbs Blazer & Hilfiger Jeans

Salut! Hier mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Die letzten Wochen schaute ich fast ausschließlich für meine finale Bachelor-Prüfung auf den Bildschirm, die ist aber nun bestanden und in den nächsten Wochen wird die Zeit nun für mehr Beiträge, ein paar Reisen und natürlich die Berlin Fashion Week mit einem speziellen Projekt genutzt. Den Anfang macht nun ein Look von letzter Woche.

Der blaue, lange Blazer „Sophia“ kommt von Hobbs, die Flicken-Jeans von Tommy Hilfiger. Das weiße T-Shirt von A.O.CMS ist eines der besten Investitionen in Basics, gefunden im Wald Store. Ledertasche ist vom Designer For Tomorrow-Gewinner Leandro Cano und die Ankleboots sind ein Dauerliebling von Topshop. Die Wishbone-Kette ist von Marc by Marc Jacobs, der Ring von Sabrina Dehoff.

Weiterlesen »

Designer for Tomorrow Award: Media Morning mit Stella McCartney

Junge, talentierte Designer möchte der Designer for Tomorrow Award von Peek & Cloppenburg entdecken, fördern und ihnen eine kreative Plattform geben. Nach Marc Jacobs ist nun Stella McCartney die neue Schirmherrin, hat aus den 450 Bewerben die fünf Finalistinnen herausgesucht und wird auch heute Nachmittag in der Jury sitzen, die über die finale Gewinnerin entscheiden.

Zum offiziellen Auftakt stand die britische Designerin nun bei einem Media Morning zum Gespräch in kleiner Runde zur Verfügung. Mit Erfahrungen als Creativ Director bei Chloé und einer sehr erfolgreichen eigenen Linie seit 2001,  steht natürlich die Frage im Raum, was sie den fünf Nachwuchstalenten für einen Rat gibt: Weiterlesen »

Fitting: die Looks der 5 Finalistinnen des Designer for Tomorrow Awards 2013

Fünf Jahre Designer for Tomorrow – fünf talentierte Anwärterinnen auf den Award 2013: Ein kleines Jubiläum feiert der Nachwuchswettbewerb von Peek & Cloppenburg bereits in diesem Sommer und hat nicht nur eine neue Schirmherrin namens Stella McCartney, sondern auch fünf junge Damen, die ihre ganz eigene kreative Idee am Mittwoch Nachmittag um 16.30h zur Schau stellen werden.

Bevor der Preis an eine Gewinnerin verliehen wird, wurden gestern Vormittag beim Fitting die letzten Nähte gezogen, Knöpfe angenäht und Looks an den Models drapiert. Einen kleinen Einblick in die Kollektionen der Designerinnen nun bereits vorab – mit den Zeichnungen und ersten Detailfotos der Finalistinnen. Weiterlesen »

Designer for Tomorrow Award 2013

Auftakt zum diesjährigen Nachwuchsward „Designer for Tomorrow“ von Peek & Cloppenburg: Nachdem Marc Jacobs die letzten zwei Jahren die zehn Finalisten und zwei Gewinner Alexandra Kiesel und Leandro Cano begleitete, gibt es in diesem Jahr zum fünfjähirgen Jubiläum des Awards eine neue Schirmherrin: Stella McCartney. Weiterlesen »

Outfit: Roter Leo-Print & eine spanische Ledertasche

Die graue Wolkendecke über Berlin geht einem langsam aber sicher auf den Wecker. Einzige Alternative – neben einem Last-Minute Ticket in die Sonne – das Outfit aufhellen! Zur roten Jeans mit Leo-Print von Lee daher ein (im wahrsten Sinne des Wortes) Highlight: die greige Ledertasche von Designer for Tomorrow-Award Gewinner Leandro Cano. Dieser hat nach seiner Couture-Kollektion nun diese Tasche aus butterweichem Leder für den normalen Verkauf designt. Weiterlesen »

Show von Designer for Tomorrow-Gewinner Leandro Cano

Applikationen aus Porzellan erinnern an Stuckverzierungen in alten Kirchen, das Blumenmuster an gotische Fresken und die mondänen Schnitte der Kleider an ein großes spanisches Königreich – wir sind backstage bei Leandro Cano, offensichtlich Spanier und Gewinner des Designer for Tomorro-Awards im vergangenen Juli. Damals präsentierte er als Highlight ein Lederkleid mit voluminösem Rock, jetzt zeigt der Newcomer in einer ganzen Kollektion sein Können. Unabhängig von einer Saison ließ er seiner Kreativität freien Lauf und zauberte so eine Couture-Kollektion auf den Berliner Laufsteg, die unvergleichlich erscheint.

Grobe Strickcardigans treffen auf transparente Plastikröcke, Porzellanblumen zeigen sich auf den femininen Kleidern mit ausgestellten Röcken, zarte Capes wechseln sich mit engen Lederkleidern ab, die an den Ellen mit knubbeligen Einsätze den klassischen Schnitt brechen. An die bezaubernde Penélope Cruz und die alten Damen aus Almodóvars „Volver“ musste ich denken, an schwüle Sommerhitze, an stolze Señoras. Für uns hat es Leandro Cano geschafft ein modernes Spanien mit traditionellen Bezügen in der kühle deutschen Hauptstadt zu präsentieren. Weiterlesen »

Fitting beim Designer for Tomorrow-Gewinner Leandro Cano

Im letzten Sommer zeigte der Spanier Leandro Cano ein aufwendiges Lederkleid bei der finalen Show des Designer for Tomorrow Awards und überzeugte damit die Jury samt Schirmherr Marc Jacobs. In dieser Saison darf der Jungdesigner nun eine ganze Kollektion präsentieren. Beim Fitting gestern zeigte er bereits verspielte, fast couture-artige Kleider mit Porzellan-Einsätzen, bunte Blumenapplikationen und Volants an Schulter, Hüfte oder als Cape. Einen ersten Einblick in die Kreation erhaltet ihr hiermit, bevor Leandro heute seine ganze Kollektion im Zelt präsentiert. Mit dabei und verantwortlich für die hübschen Fotos sind übrigens Camilla und Franzi, die nun den neuen Blog Fashion ID von Peek & Cloppenburg betreuen. Weiterlesen »

Fitting des Designer for Tomorrow Awards 2012

Frisch geknispt präsentieren wir euch die ersten Eindrücke von den Kollektionen der fünf Finalisten des Designer for Tomorrow Awards von Peek & Cloppenburg. Bevor die Jury mit Schirmherr Marc Jacobs und die Presse morgen um 16.30h die fünf Linien mit je acht Looks auf dem Runway sehen wird, wurden heute die Kleider, Mäntel, Hosen und Shirts noch ein letztes Mal den Figuren der Models angepasst. Es wurde abgesteckt, genäht und gezupft sowie das Styling und die passenden Schuhe ausgewählt. Ganze Kleider dürfen wir natürlich noch nicht zeigen, aber ein paar Details präsentieren wir euch jetzt schonmal vorab. Weiterlesen »

Atelierbesuch bei Siddhartha Anselm Meyer

Das rote Backsteingebäude in der Ritterstraße beherbergt viele Studios für Kreative, nur einige Häuser weiter beben nachts die Bässe im Ritter Butzke oder Prince Charles. Es ist eine dieser ruhigen Berliner Straßen, die Häuserwände beherbergt, hinter denen sich die künstlerischen Welten der Hauptstadt auftun.

Dort treffe ich Siddhartha Anselm Meyer, Designer mit einem so ungewöhnlichen Namen, dass ich mir diesen auf Anhieb beim ersten Zusammentreffen am 4.Mai merken konnte. Er ist einer der fünf Finalisten des Designer for Tomorrow Awards 2012, dem internationalen Wettbewerb zur Förderung von Nachwuchsdesignern von Peek & Cloppenburg unter der Schirmherrschaft von Marc Jacobs. Es geht um eine Fashion Show auf der Berliner Modewoche, finanzielle Unterstützung für die eigene Kollektion und die Möglichkeit sich als Designer zu etablieren. Siddhartha behauptet sich im Wettbewerb als einziger Deutscher Kandidat – ein sehr guter Grund etwas mehr über ihn, seinen Weg und die Kollektion zu erfahren. Weiterlesen »