Opening: Dolce & Gabbana Boutique Berlin

Ein Opening jagt das andere und so folgt auf das coole Wood Wood in Mitte die glamouröse Party am Kurfürstendamm 187, um die neue und erste Dolce & Gabbana Boutique in Berlin einzuweihen. Bei der Einweihung der 617 Quadratmeter auf zwei Etagen, war allerdings die Männer-, Frauen- und Accessoireslinie aus den Regalen geräumt – sie hatten wohl Angst die guten Stücke werden von den Gästen gleich mitgenommen.

So glänzten die Gäste in Pailletten und Pelz, am schönsten allerdings die liebe Vreni in ihrem Karlotta Wilde Cocktaildress und auch ich putzt mich mit einem strahlenden blauen Seidenkleid von Liebig heraus. Zusammen mit Freunden, vollen Weißweingläsern und guter Musik eröffnete für uns so der barocke Shop auf der Modemeile in Berlins Westen. Weiterlesen »

Model Julia Saner zeigt sich in Greg Kadel´s Fotostrecke Labrynthe in der Februar-Ausgabe der Numéro. In Kleidern von u.a. D&G, Alexis Bittar und Christopher Kane präsentiert sich die Schweizerin in herrlich minimalistischen und unübertriebenen Posen, die dennoch ausdrucksstark genug für das futuristische Styling sind.

Julia Saner for Numéro

Weiterlesen »

Die D&G Spring 2011 Kampagne könnte nicht unterschiedlicher sein als die Calvin Klein Kampagne mit Lara Stone: emotionsgeladen und voller Dramatik, fast schon filmisch – eine Seltenheit bei Mode-Anzeigen. Vor der Linse von Steven Klein schreien und stacheln sich die Models Isabeli Fontana, Alessandra Ambrosio, Maryna Linchuk und Izabel Goulart gegenseitig an – und dabei sind wunderschöne s/w-Aufnahmen herausgekommen.

Dolce&Gabbana

Weiterlesen »

Eines heißen Sommers im Jahr 2008 in Brooklyn gründete das Pärchen Stephanie Jurist und Patrick Rood den Online-Shop In Your Closet, um etwas Geld nebenher zu verdienen. Daraus entwickelte sich allerdings bald eine ausgewachsene Online-Präsenz bzw. „a complete online shopping experience“, die man durch Pop-Up Sales in Lofts auf der Lower East Side und in leerstehenden Läden in Williamsburg – wo denn auch sonst, oder?! – ebenso Offline erleben konnte/kann. Zu erstehen gibt es neben Vintage-Stücken und Designer-Kleidung auch Haushaltsgegenstände, die die beiden von den Flohmärkten des Landes, Ebay und sogar Craigslist zusammentragen. Folgende Marken sind zu finden Diane von Fürstenberg, Margiela, Bottega Veneta, Chanel, Galliano, D&G, etc. Stephanie Jurist hat während ihrer Zeit bei Matthew Williamson und Patricia Field sicherlich ein Auge für besonders individuelle Funde entwickelt – überzeugt euch selbst: inyourclosetnyc.com.

In Your Closet NYC

Weiterlesen »

Zum 10jährigen Geburtstag des 10 Magazines durfte Anna dello Russo nicht nur das Styling übernehmen, sondern auch persönlich vor die Kamera. Herausgekommen sind die folgenden großartigen Bilder, die die Stil-Ikone unter anderem in Louis Vuitton, Alexander McQueen, Gianfranco Ferrè, Moschino, D&G und Victoria Beckham zeigen. Die Ausgabe ist seit dem 26. Oktober im Handel!

Anna dello Russo for 10 Magazine

Weiterlesen »

Spotted bei iheartberlin: Ein paar Bilder der französichen Streetart Künstlerin Princess Hijab. Die verhüllt ganz einfach die Models auf Werbeplakaten mit einem Tuch um zu vermitteln, dass die Disskussionen über westliche und nahöstliche Werte weitergeführt werden muss. Sehr gelungen, ausserdem liebe ich die künstlerische Arbeit mit Webrung generell (wie z.B. Andy Warhols Campbell Tomato Soup).

Na wer iss’es? Genau, Megan Fox mit Burka
D&G – die zwei heiligsten Körperteile versteckt

Bilder: über iheartberlin.com