Gucci Für Alle

Letzten Sommer schmückte ein ganz bestimmtes Miu Miu-Kleid das Cover von drei Hochglanzmagazinen in einem Monat (hier und hier). Dieses vermeintlich hohe Aufkommen ein und desselben Kleidungsstückes wurde in den vergangenen Wochen durch die Spring Collections von Prada und Dolce & Gabbana übertroffen, die 2011 alle großen Titelblätter einnehmen. So dachte man zumindest, aber wir haben ja gelernt das Zahlen nicht lügen: Aktueller Stand im Krieg der Cover: Prada, 48; D&G, 42 und Gucci an der Spitze mit 50 – aber noch ist nichts entschieden und wir sind gespannt auf das Eintreffen der Herbstkollektionen.

Hier nur einige Beispiele aus einer schier nicht enden wollenden Liste: Katy Perry für die US Elle (März), January Jones auf dem April-Cover der Marie Claire UK, Vogue Paris zeigte im Februar Lara Stone – selbstredend alle in Gucci.

Weiterlesen »

Model Julia Saner zeigt sich in Greg Kadel´s Fotostrecke Labrynthe in der Februar-Ausgabe der Numéro. In Kleidern von u.a. D&G, Alexis Bittar und Christopher Kane präsentiert sich die Schweizerin in herrlich minimalistischen und unübertriebenen Posen, die dennoch ausdrucksstark genug für das futuristische Styling sind.

Julia Saner for Numéro

Weiterlesen »

Die D&G Spring 2011 Kampagne könnte nicht unterschiedlicher sein als die Calvin Klein Kampagne mit Lara Stone: emotionsgeladen und voller Dramatik, fast schon filmisch – eine Seltenheit bei Mode-Anzeigen. Vor der Linse von Steven Klein schreien und stacheln sich die Models Isabeli Fontana, Alessandra Ambrosio, Maryna Linchuk und Izabel Goulart gegenseitig an – und dabei sind wunderschöne s/w-Aufnahmen herausgekommen.

Dolce&Gabbana

Weiterlesen »

GQ

Jedes Jahr verleiht die Zeitschrift GQ Preise an Männer, die sich mit besonderer Leitung hervorgetan haben. Am 29. Oktober findet dies erneut in Berlin statt – die Männer des Jahres 2010 werden gekürt. Gewählt werden die Gewinner von uns den Lesern, einer Jury und der GQ-Redaktion. In den folgende zehn Kategorien könnt ihr abstimmen:

Weiterlesen »