Eastpak x Wood Wood | Eastpak x Kris van Assche

Eastpak ist als Rucksack Firma wohl Vielen ein Begriff, dass sich das Label aber fern ab vom Schultransport bereits ein riesiges Repertoire aufgebaut hat, ist wohl eher nicht so geläufig. Ein Blick in den Berliner Showroom zeigt aber: Für jeden ist was Feines mit dabei! Weiterlesen »

Lookbook: Eastpak x Kris Van Assche

Erst kürlich lobte ich die gelungene zweite Kollaboration von Eastpak und Kris Van Assche, und ja tatsächlich, es kann noch besser werden. In der bereits dritten Ausgabe reduziert sich Van Assche auf die Grundformen von Eastpak, setzt auf Schwarz, dunkles Braun und Blau sowie ein Print-Muster und Leder. Es wird avantgardstischer, nicht nur im Design, sondern auch im Lookbook gelingt die Verwandlung zur praktischen und zurückhaltend cooler Sportswear-Marke.

Ergänzt werden die kleinen, runden und normal großen Rucksäcke von handlichen Taschen und erstmals Reisegepäck in Form von einer Tragetasche mit Henkel zum ziehen. Zudem passen die Stücke noch ideal zur kommenden Kris Van Assche Männerkollektion Herbst/Winter 2012/2013. Aber auch als Frau würde ich den Lederrucksack sofort überwerfen! Weiterlesen »

Colette Carnaval 1997 - 2012

Die Party geht weiter in Paris! Leider kann Kiki heute nicht mit dabei sein, wenn Colette im Jardin de Tuileries ein Zelt aufstellt, in dem es etwas selbstironischer zugeht als im Fashion Week Zelt. Colette wird nämlich fünfzehn Jahre jung und lädt uns alle dazu ein Pubertät zu spielen. GEIL!

Fake Tatoos, die an meine BRAVO-Girl-Zeit erinnern,  ein Dance-Contest in Kooperation mit Nike, Eastpak-Kunstinstallationen des gehypten Kreativ-Kollektivs Andrea Crews aus Paris, neue KangaRoos-Sneaker, designt vom Architekten Bob Gramm und natürlich ganz viele Live-Acts. Souvenirs gibt es anscheinend auch. Ich freue mich jedenfalls, heute Nachmittag mit unserem Fotografen Anders mal vorbei zu schauen und berichte Euch.

Weiterlesen »