Eddy Anemian gewinnt den H&M Design Award 2014

Die Modemeute ist dieser Tage in Stockholm anzutreffen, um die schwedischen Kreationen der neuen Saison zu begutachten. Neben Cheap Monday oder Carin Wester, kürt H&M bereits zum dritten Mal ein junges Talent beim H&M Design Award. Das Rennen hat schließlich Eddy Anemian für sich entschieden, ein 24-jähriger Student von der Kunstakademie La Cambre in Brüssel.

Neben der Show auf der Stockholmer Mercedes-Benz Fashion Week, die heute vormittag über den Laufsteg ging, gewann der Jungdesigner ein Preisgeld in Höhe von 50.000 € und bekommt die Gelegenheit einige seiner Stücke weiterzuentwickeln und sie schließlich diesen Herbst in ausgewählten H&M-Filialen zu verkaufen. Weiterlesen »