Na Servus! Es it ein bisschen Österreich nach Berlin Mitte gekommen, denn vor einer Woche eröffnete der Shop von Lena Hoschek in der Neuen Schönhauser Straße. Spätestens seit der Berliner Fashionweek hat das österreichische Label Kultstatus in Deutschland und besonders in der Hauptstadt erreicht. Die Glockenröcke, Petticoats, Pullover und Blusen im Stil der 50er Jahre mit einem Hauch Pin-Up, haben Fans wie Katy Perry, Enie van de Meiklokjes oder Franziska Knuppe. Unglaublich liebevoll hat Frau Hoschek ihren neuen Store eingerichtet. Blümchentapete, Heimatbilder und Schwarz-Weiß-Fotos an der Wand, klassische Holzmäbel und verspielte Kronleuchter spiegeln den Stil der Kleidung ideal wieder. Mein Lieblingsraum ist auf jeden Fall die Umkleide, in der man sich wie in einem österreichischen Herrenhaus fühlt – siehe die Fotos anbei. Genau so sollte ein Laden sein. Lovely! Weiterlesen »