Erst Ende Oktober designte Erdem Moralioğlu eine zehnteilige Herbst/Winterkollektion für das Londoner Nobelkaufhaus Harrods. Jetzt hat der kanadische Designer eine exklusive Pre-Spring Collection für den Online-Shop Matches entworfen. Die fünf Teile haben den typischen floralen Print und sind ab März 2011 erhältlich. Gezeigt werden die Designs vom französischen Model Valentine Fillol-Cordier.

Der kanadische Jung-Designer Erdem Moralioğlu hat eine zehnteilige Herbst/Winterkollektion für das Londoner Nobelkaufhaus Harrods entworfen. Die exklusive Geisha Garden Collection inszenierte Marius W. Hansen in einem Videoclip, der etwas Surreales und Abstraktes hat – was großartig zum Stil der Kollektion passt und sie komplementiert. Drehort war im Übrigen der Cass Foundation Park in Goodwood.