Verlosung: 1x2 Tickets für's Fashion Net Education Center & ein "Pfui"-Pulli von Bonnie Strange

Am kommenden Samstag zieht es die Modeeinkäufer wieder nach Düsseldorf, denn dort beginnen die Order-Tage für die Herbst/Winter 2013 Kollektionen. Ein fester Bestandteil zu Beginn ist mittlerweile das Fashion Net Education Center, eine Plattform für Vorträgen, Talks und Workshops, um aktuelle Trends zu analysieren, diskutieren und ausprobieren. Nicht nur Tana wird aus Paris anreisen, auch ihr könnt mit dabei sein!

Ein besonderer Gast in diesem Jahr, auf den ihr dann auch treffen werdet: Sex and the City-Stylistin Patricia Field, die in einem Generationen-Talk mit Palina Rojinski über die Entwicklungen der Modewelt sprechen wird. It-Girl Bonnie Strange wird von ihrem Business-Konzept des „The Shit“– Shops erzählen und Modedesignerin Alexandra Kiesel über ihre Erfahrungen als Designer for Tomorrow-Gewinnerin im letzten Jahr. Für die Workshops wird das Thema „Do it yourself“ großgeschrieben, dort kann man Stricken lernen oder ausprobieren, wie es ist einen Duft zu kreieren.

Alle Düsseldorfer und Reiselustigen also aufgepasst: wir verlosen an dieser Stelle 1×2 Tickets für das Fashion Net Education Center und einen „Pfui“-Pulli aus der aktuellen Kollektion von Bonnie Strange gibt’s noch obendrauf.

Wie ihr mitmachen könnt: Weiterlesen »

Fashion Net Education Center

Gibt es etwas wichtigeres als Bildung? Etwas schöneres, als neues Wissen zu sammeln?

Mal ganz ehrlich: Wer nicht gerade Mode studiert oder Journalist ist, hat selten die Möglichkeit, sich an einem Tag mit vielen verschiedenen Themen der Modewelt auseinanderzusetzen  und dabei auch noch auf internationale Größen zu treffen. Weiterlesen »

Stretsis

Heute möchten wir Euch gern ein Label vorstellen, das uns aufgefallen ist: Der Name des thailändischen Labels Stretsis, welches ich in der Boutique Lady Jane auf der tollen Rue du Bac in Paris entdeckt habe. Stretsis bedeutet soviel wie ‚sisters‘ rückwärts und genauso naiv-verspielt wie das beliebte Wortspiel aus Kindertagen ist auch die Mode von Stretsis. In Bangkok gehört das Label schon zu den ganz Großen, habe ich mir sagen lassen, und auch in LA und Tokyo erfreuen sich die Kleider und Accesoires aus der Feder der Designerin Pim Sukahuta seit mehreren Jahren reger Beliebtheit. Und wie es das Schicksal so will, kommt die Designerin im Februar bei ihrem ersten Deutschlandtrip in das beschauliche Düsseldorf. Weiterlesen »