German Press Days: Fred Perry by Richard Nicoll

Nicht nur Amy Winehouse designte für Fred Perry hübsche Kleider, auch der britische Designer Richard Nicoll kreiert als neuer Headdesigner nun schon zum 3. Mal eine Linie für das britische Label. Für die typische Tennisspieler-Kleidung setzt Nicoll bei seinen Spring/Summer 2012 Kreationen auf die Farben Weiß, Blau und kräftiges Orange in Streifen und abstrakten Blumenprints. Weite Seidenkleider mit Gummibund, butterweiche Ledertops und lange Pullover für kühle Sommerabende, die durch das kleine Detail, den kleinen silbernen Broschen-Kranz, die Klassik des Labels ins Jetzt transportieren. Weiterlesen »

Amy Winehouse x Fred Perry

Die erste Kollektion von Amy Wiehouse x Fred Perry stellte ich euch bereit im November 2010 vor. Die Kollaboration sollte nun eigentlich fortgesetzt werden, so entwarf die britische Sängerin bereits eine Herbst/Winter 2011 sowie eine Spring/Summer 2012 Kollektion für das Label mit dem kleinen Kranz.

Nun, wo die Sängerin verstorben ist, stellte sich die Frage nach der Veröffentlichung. Sollte man den Plänen nach wie vor nachgehen oder ist es makaber ihre Kreationen zu tragen? Wollen ihre Hinterlassenen nur Profit daraus schlagen oder hätte Amy wirklich gewollt, dass ihre kreative Arbeit veröffentlicht wird? Weiterlesen »

Urban Outfitters

Gerade erst wird der Concept Store von Urban Outfitters in Berlin errichtet, da wird bekannt, dass es einen dritten Laden neben der Hansestadt und Hauptstadt geben wird. Die Frankfurter am Main können sich über den 1.300 qm großen Laden am Roßmarkt(ehemals Cri-Cri) in der Innenstadt freuen, der bereits im Sommer Eröffnung feiern wird. Neben der eigenen Modelinie, Büchern, Deko und Accessoires, werden auch Marken wie Anglomia by Vivienne Westwood, Fred Perry, Acne und Cheap Monday vertreten.

Bild via jezebel.com

Amy Winehouse

Ein kleiner Nachtrag aus den letzten Wochen: Fred Perry feierte nämlich den Launch der Edition Amy Winehouse for Fred Perry. Die Designs der Sängerin für die Herbst/Winter 2010 Kollektion enthält 17 Teile in rosa, dunkelblau, grau und schwarz. Neben den typischen Polohemden, die von Amy mit süßen Karodetails verziert wurden, prägen enge Pencilskirts, Holderneckkleidern, Caprihosen und breite, schlichte Taillengürtel die Kollektion. Weiterlesen »