Berlin Press Days F/W 2011

Heute und morgen machen sich Teresa und ich wie schon im Oktober 2010 auf, um bei den Berlin Press Days bei ein paar Berliner Agenturen hineinzugucken und die neuen Fall/Winter 2011 Kollektionen zu entdecken. Auf den Laufstegen der Berlin Fashion Week flanierte zwar schon das ein oder andere Trendteil, die genauen Details oder Labels, die nicht gezeigt haben, kann man aber so noch einmal aus der Nähe betrachten. Freuen tun wir uns besonders auf die Looks von arrondissement aq1, Lala Berlin, Kaviar GaucheClarissa Labin, Henrik Vibskov und vielen mehr…

Die Musik einer Fashionshow ist fast genauso wichtig wie das Setting. Besser gesagt, sie geht mit der Location inher, denn gemeinsam gestalten sie die Stimmung, die der Designer mit seiner Kollektion ausdrücken will. Karl Lagerfeld verlässt sich beim Soundtrack zu den Chanel Shows schon seit langem auf SomethingALaMode – kurz SALM – die mit einer wunderbaren Mischung aus moderner Klassik und Electronic das Publikum und die Chanel-Kleidung regelrecht verzaubern. Thomas Roussel ist einer der beiden Musiker hinter der Band und komponierte auch für die diesjährige Fall/Winter 2011 Kollektion des französischen Modehauses die passende Melodie. Sein Talent als Dirigent sowie das Orchestra gibt es nun hier im Making-Of zu bewundern.

Das Abschlusshighlight der diesjährigen Paris Fashion Week war sicherlich die Show von Louis Vuitton. Ihr würdet gerne mal wissen, wie es vor und hinter den Kulissen zugeht, wie es ist, in der esten Reihe zu sitzen und was Designer Marc Jacobs und Stylistin Katie Grand zu ihrer Show sagen? Kein Problem! Denn seit gestern könnt ihr das alles auf der virtuellen Fashion Show Website von Louis Vuitton erleben. Wer braucht schon einen Flieger nach Paris, wenn man alles bequem von zu Hause aus angucken kann…!

Hier geht’s zur Website!

Fashion Show Louis Vuitton Website

Calla F/W 2011

Die Präsentation von Calla fand in einem Hinterhof der wohl schönsten Straße von Paris statt, der Rue Rambuteau. Ich freue mich immer besonders über Präsentationen, denn es bleibt nicht nur ausreichend Zeit, um die Kollektion unter die Lupe zu nehmen, sondern auch die Outfits der Gäste genauer anzugucken. Diesmal entdeckte ich schöne Accessoires, wie eine Lady-Gaga Broche oder einen entzückenden Ring. Weiterlesen »

Talbot Runhof F/W 2011

Auch Talbot Runhof entschied sich für einen wunderschönen Raum im Hotel Westin Vendôme, der kaum dem Andrang der Gäste standhalten konnte. Denn zu sehen gab es eine Kollektion, die besonders entzückende Rücken mit sich brachte. Beim ausgeschnittenen Blusenkleid blitze Haut hervor, die Abendkleider lebten durch ein gewölbtes Volumen, sobald sich die Models umdrehten. Weiterlesen »

Paris Fashion Week

Die Paris Fashion Week ist schon seit einigen Tagen vorbei, aber gerade mal die Hälfte von dem Gesehenen ist in Artikeln verfasst. Ich frage mich ernsthaft und habe gleichzeitig einen heiden Respekt davor, wie manche andere Blog es schaffen auf Shows zu gehen, in Showrooms vorbei zu gucken, zu Feiern, die Stadt anzugucken und alles gleichzeitig aufzuschreiben.

Hier gibt es jetzt den ersten Überblick mit allen Shows, dem Geschehen rund um die Modewoche und meinen kleinen, persönlichen Highlights. Viel Spaß!

Die Shows F/W 2011
Jean-Charles de Castelbajac Comic und Grusel Jetzt lesen »
Rick Owens Lagenlook den Frauen lieben Jetzt lesen »
Akris Futuristische Weiblichkeit und eine neue Taschenform Jetzt lesen »
Paule Ka Party in einer 50er Jahre Wohnung Jetzt lesen »
Issey Miyake Origami live erleben Jetzt lesen »
Schuhe von Benoit Méléard Schuhe, die auch Prince tragen würde Jetzt lesen »
Vivienne Westwood Gold trifft Militär Jetzt lesen »
Atsuro Tayama Japansiche Schnittechniken Jetzt lesen »
Corrado de Biase Legt uns an  schwarz-weiße Ketten Jetzt lesen »
Nicolas Andreas Taralis Ziegt uns Lederhosen und Schlippenblusen Jetzt lesen »
Aganovich Blau! Blau! Blau! Jetzt lesen »


Alles rund um die Fashion Week
Aftershow Party von Jean-Charles de Castelbajac Dita van Teese & Co im Le Carmen Jetzt lesen »
Promi Hype bei Jean-Charles de Castelbajac! Kanye again Jetzt lesen »
Kanye West & La Roux bei Vivienne Westwood Zwei Sänger machen sich in der ersten Reihe bequem Jetzt lesen »
Vivienne Westwood Backstage Nach der Show ist’s noch lange nicht vorbei Jetzt lesen »
Spotted: The Blonde Salad Italienische Bloggerin in Paris Jetzt lesen »
Die Streetstyle-Fotografen Wer die Looks der Straße fotografiert Jetzt lesen »
Modemessen Keine Fotos, aber Brands Jetzt lesen »
Wem gehören diese Schuhe? Deutsche Modedamen in der Frot-Row Jetzt lesen »
Colette x Chanel Pop-Up Store zum Taschen bemalen Jetzt lesen »
John Galliano Show fällt aus! Die Folgen des Rauswurfs bei Dior Jetzt lesen »
Knapp verpasst: Moon Young Hee Pünktlichkeit lohnt sich manchmal doch Jetzt lesen »

First Shots of…
Talbot Runhof te & Streifen Jetzt lesen »
Tara Jarmon Willkommen bei Mad Man! Jetzt lesen »
Undercover Silberne Applikationen an Jacke und Ohr Jetzt lesen »
Guy Laroche Grüße von Jackson Pollok Jetzt lesen »
Calla Blumen und Schlapphüte Jetzt lesen »
Lutz Gelb, Schwarz, Grau Jetzt lesen »
Barbara Bui Auch Emmanuel Alt bewundert die neuen Mäntel Jetzt lesen »

Kiki’s Paris Highlights
Paris: Kiki et les éclairs Die Köstlichkeit Frankreichs Jetzt lesen »
Mein Koffer bei People Are Stange Mein neuer Wegbegleiter Jetzt lesen »
Repetto Store in Paris Intraktives Shopping Jetzt lesen »
Paris: Palais Royal Der schönste Platz der Stadt Jetzt lesen »
Fotoautomat à la Amelie Die kleinen vier bekannten Bilder Jetzt lesen »
J’aime le supermarché Die französische Küche bietet mehr als Käse Jetzt lesen »
Spontane Einladung Wen man im Flugzeug doch so alles trifft Jetzt lesen »
Auf zur Paris Fashion Week… Los geht’s in die Stadt der Mode Jetzt lesen »

Leonard Paris F/W 2011

Leonard Paris ist bekannt für fließende Seide, für florale Prints und feminine Kleidung. Auch in der kommenden Wintersaison zieren Blumen die himmelblauen, himbeer-pinken und beigen Stoffe. Zusätzlich konnte man aber auch eine Weiterentwicklung des Labels sehen. Abstrakte Muster mit bunten Dreiecken und Kreisen zieren beispielsweise die Innenseite des Mantels oder leichte Kleider, der neue Python-Print findet unter anderem auch auf den Taschen Platz. Weiterlesen »

Jean-Charles de Castelbajac F/W 2011

Nach der Aufregung um die Prominenz, ging nach etwas Verzögerung die Show von Jean-Charles de Castelbajac endlich los. Gewohnt bunt und im Comic-Stil schwebten die Modles über den schwarz-weiß gestreiften Catwalk. Eines der Themen dieses Jahr: 101 Dalmatiner! Egal ob auf Paillettenkleidern, dem Lederrucksack oder als flächiger Print auf Hose, Bluse und Weekender – die schwarz-weißen Hunde waren überall. Weiterlesen »

Vor der Show von Jean-Chales de Castelbajac

Bei der Show von Jean-Charles de Castelbajac herrschte große Aufregung. Denn zwei amerikanische Größen aus dem Musikbusiness saßen in der ersten Reihe und die Fotografen konnte sich gar nicht mehr einkriegen. Auch als die Aufforderung kam, die Show gehe jetzt los und alle sollten sich jetzt auf ihre Plätze bzw. den Mediariser begeben, hörte die Menge nicht und drängelte sich weiterhin für ein Foto der Beiden. Plötzlich, das Licht ging aus. Weiterlesen »