MW Matthew Williamson F/W 2012

Im August letzten Jahres freuten wir uns über die Bekanntgabe der neuen junge Linie MW Matthew Williamson. Noch mehr, dass die Kollektion auf der diesjährigen Show & Order hier in Berlin gezeigt wird und wir so einen Einblick in die Kollektion für den Fall/Winter 2012 kriegen können. In den riesigen Hallen des Kraftwerks fand sich nun gleich im Untergeschoss das große Logo und eine bunte Auswahl der Kreationen. Weiterlesen »

G-Star RAW F/W 2012

Als Jeans-Label eine gelungene Laufsteg Show zu bieten, ist schwer. Den Seidenhosen, lange Roben oder voluminöse Capes wirken dann auf den 25m gerade aus schon besser als Jeans, lockeres Hemd und Sneakers. G-Star RAW war sich dem wohl bewusst und lud anstatt dessen in ihre riesige Lounge auf der Bread & Butter ein, wo sich auf einer großen Bühne eine Tanzperformance abspielen sollte. Weiterlesen »

MBFWB: Hien Le F/W 2012

Wie habe ich mich gefreut, als Hien Le zu guter letzt doch noch auf dem Schedule erschien! Denn der Designer mit Sitz in Berlin zeigte im letzten Jahr ein unglaublich schöne Kollektion, die Eleganz und Sportlichkeit auf eine sehr besondere Art mit feinen Details verbindet. Gestern im Studio standen dann seine Kreationen für den Fall/Winter 2012 auf kleinen weißen Podesten: Weiterlesen »

Karlotta Wilde FW 2012

In einem hübschen kleinen Hinterhof in Berlin-Mitte findet sich das Atelier von Karlotta Wilde, in dem sie an ihrem gleichnamigen Label arbeitet. Als ich vor zwei Wochen vorbeischaue, läuft das Radio, frische Orchideen stehen auf ihrem Tisch und das weiße Studio strahlt – genau wie die Designerin selbst, als sie über ihre Anfänge der Mode, Berlin als Metropole für Jungdesigner und natürlich ihre ganz neue Kollektion mit mir spricht, die gerade in diesem Moment im Studio des Mercedes-Benz Zelts gezeigt wird. Weiterlesen »

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Fall/Winter 2011/2012

In knapp acht Tagen ist es wieder soweit: Das Mercedes-Benz Fashion Week Zelt eröffnet am Brandenburger Tor in Berlin erneut seine Pforten und präsentiert vier ganze Tage in Shows, Studio-Präsentationen und auf Messen die neusten Kreationen für die kommende Herbst/Winter 2011/2012 Saison. Im offiziellen Schedule wurde nun die erste Liste der Designer noch einmal aufgestockt, glücklicherweise findet sich Hien Le nun doch mit im Programm und auch sonst zeigt der Plan, dass sich unsere Modewoche seit Beginn vor einigen Jahren doch sehr zum Guten gemausert hat und talentierte junge Designer zeigt. Besonders freue ich mich auf meine liebe Tana-Maria, die extra für die wuseligen Tage nach Berlin kommt und wir somit noch mehr Shows, Interviews und Backstage-Berichte für euch einfangen und runtertippen können. Ganz besonders freuen wir uns auf die Kollektion von Alexandra Kiesel, die im Interview mit uns auch einiges zu ihrer spannenden Zeit seit ihrem Gewinn erzählt. Michalskys StyleNite bietet mit den Shows von Rockel und C’est Tout gleich dreifaches Bericht-Material, gespannt sind wir auch auf Issever Bahri, Mongrels in Common und Augustin Teboul – ach, und ihr anderen seid auch ganz toll. Das Modefieber hat uns wieder voll unter seiner Kontrolle!

Berlin Fashion Week: Deutsches Zentrum der Mode Messen

Die Modestadt Berlin mausert sich. Nicht nur dank einer sich entwickelnden Fashion Week mit ausgewählten, wirklich guten Labels und den vielen Wettbewerben für Nachwuchstalente. Schon länger ist bekannt, dass vor allem die Messen der Hauptstadt internationale Aufmerksamkeit bringen. Neben der bereits 11. Bread & Butter, der Premium erneut in der Station Berlin, dem Green Showroom und der kleinen, aber feinen Bright, kommen zwischen dem 17.-20. Januar 2012 zur Fall/Winter 2012 Saison einige Neue mit hinzu: Weiterlesen »