Achtland Lookbook Herbst/Winter 2013

Vor gut zwei Jahren gründeten Thomas Bentz und Oliver Lühr Achtland in Berlin und zeigen seither eine Händchen für weibliche Mode. Namensgeberin des Labels ist die Königin Achtland, eine Figur aus der irisch-keltischen Mythologie, die unzufrieden mit der Auswahl an irdischen Männern war und sich einen Gott als Mann nahm. Sie dient wohl auch als tragende Inspiration, um die das Designer-Duo jede Saison eine neue Kollektion entwickelt. Weiterlesen »

Wood Wood "The Club" Herbst/Winter 2013

Dass Wood Wood in Berlin Kultstatus hat, zeigen nicht nur die etlichen Sweater und Mützchen des Labels im Straßenbild von Mitte, Kreuzberg & Co. . Auch der „Hood Hood“-Pullover von Muschi-Kreuzberg setzt eine ironische Homage an die dänische Marke, die sich in den Berliner Kleiderschränken eingenistet zu haben scheint. Weiterlesen »

Vans x Kenzo Herbst/Winter 2013

Mickey Mouse, Donald Duck oder doch der kleinen Winnie the Pooh? Die kleinen Comic Figuren auf den Vans für die kommende Saison erwecken nicht nur Kindheitserinnerungen, sondern machen sich auch als bunter Print auf den Sneakern besonders schön. Denn um die Muster kommt man beim Skater-Label nicht drumherum. Weibliche Paisley-Stoffe oder einr Galaxie zieren den flachen Turnschuh, aus der Kollaboration mit Kenzo zeigen sich bunte Leo-Prints und für die Kleinen stehen die Erdbeeren, Zitronen oder ein kleiner Löwe zum Anziehen bereit. Weiterlesen »

Sabrina Dehoff Kollektion Herbst/Winter 2013

Auftakt zu den German Press Days! Zwei Tage lang werden in den Berliner Agenturen die Kollektionen für den kommenden Herbst vorgestellt und so lassen sich Lieblingsstücke für die nächste Saison oder so manch neuer Designer entdecken. Als erstes ging es gestern zur Agentur V, die mit rund 21 Brands ein breites Portfolio von internationalen, kreativen Köpfen hat.

Im kommenden Herbst flüchtete sich die Schmuckdesignerin Sabrina Dehoff in den Süden: denn ihre lieblichen Ringe, Ketten und aufwenidgen Armbänder gehen auf Safari! Zu ihren bekannten Kordelarmbändern, den viereckigen Goldringen und den Lederbänchen gesellen sich Steine im Leo- und Zebra Look, dazu wählt die Berliner Designerin die Farben Schwarz, Himmelblau, knalliges Pink und sonniges Gelb. Ganz neu auch die Form der großen Kolliers, die mit den breiten Goldstraßen an ägyptische Prinzessinen erinnern. Weiterlesen »

Odeeh Herbst/Winter 2013

Heute beginnen die Press Days in Berlin, das heißt zwei Tage die Kreationen der kommenden Herbst/Winter 2013 Saison in den Showrooms angucken und hoffentlich ein paar Herzstücke finden. Die Kollektion des Designer-Duos Odeeh wurde bereits in Paris bei einer kleinen und sehr eleganten Show in der alten Garage Turenne gezeigt. Die Präsentationen der beiden Deutschen besuchte ich bereits in den letzten Saisons und bin immer wieder fasziniert vom gekonnten Mix verschiedenster Muster und den fließenden Schnitten.

Weiterlesen »

Die Show von Allude im Palais de Tokyo, Paris

Das deutsche Label Allude steht für hochwertige Materialien, für Cashmere, für einen elegant bequemen Look. Bereits in der dritten Saison zeigt Designerin Andrea Karg nun in Paris und überrascht gleich mehrfach mit einer umfassenden Weiterentwicklung ihrer deutschen Marke: sie zeigt erstmals Männerlooks, kombiniert zum weichen Cashmere gleichermaßen viel Leder und greift dabei zu einer Farbpalette, die von Nude über Graun und Lila bis hin zu Yves-Klein-Blau reicht.

Die 15 gelungenen Looks zeigen dicke Strickjacken zu langen Lederröcken, um die Hüfte gewickelte Schals, weite Lederhosen zu Cashmerepullovern oder lange Westen über knöchellangen Wollkleidern – sehr bequemund und aufgeregt elegant! Auch das zurückhaltende Styling gelingt dank Lederhandschuhen und Ankleboots mit Plateau. Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Wunderkind Herbt/Winter 2013

Nachdem der Server wieder angekurbelt ist, nun die restlichen Impressionen von der Paris Fashion Week. Den Anfang macht die Show von Wunderkind! Designer Wolfgang Joop zeigt nach einer Pause im letzten Jahr nun die zweite Kollektion im Rahmen der französischen Modewoche und wir blickten vorab einmal hinter die Kulissen für ein kurzes Gespräch.

Als ich mit Simone gut eine Stunde vor der Show ankomme, herrscht zwar etwas Unruhe im Backstage Bereich – die Looks hängen aber ordnungsgemäß für die Mädchen bereit und Joop ist sichtlich entspannt im sonnigen Innenhof. Weiterlesen »

Karlotta Wilde Herbst/Winter 2013

Im Berlin Showroom freute ich mich besonders die neue Kollektion von Karlotta Wilde zu entdecken. Die Designerin mit Sitz in Berlin zeigte auf der diesjährigen Modewoche in der eigenen Hauptstadt leider nur in einem Showroom, umso schöner war es sie also als Repräsentantin der Deutschen Modeszene in Paris zu sehen.

Gleich ins Auge sticht eine schwarze Lederjacke, die nach unten etwas weiter fällt und mit Lederlamellen an den Oberarmen akzentuiert ist. Farbtupfer bieten ein tiefes Blau und eine Palette an Beerentönen, die sich wohl an das knallige Pink der Sommerkollektion vom letzten Jahr anlehnen. Seidenblusen mit goldenen Reißverschlüssen, Miniröcke mit offenen Kanten, kurze Cocktailkleider und besonders die Mäntel im Farb-Mix überzeugen mich zumindest erneut. Weiterlesen »

Re-See der Christian Dior Herbst/Winter 2013 Kollektion

Die zweite Kollektion von Raf Simons für Dior lief zwar bereits letzte Woche über den Laufsteg – wir knipsten ja bereits das Make-Up der hübschen Models nach der Show – doch gestern stand dort ein besonderer Termin an: das französische Haus lud zum Re-See ein, kurz gesagt: ein Termin im Showroom, um sich die Kollektion noch einmal aus der Nähe anzusehen.

Das erste Mal ging es also für mich in die Hallen von einem der größten französischen Modemacher, die Tana bereits vor gut ein einhalb Jahren besuchte. Und ja, der erste Besuch bei Dior in Paris ist für mich als Modebegeisterte natürlich etwas ganz besonderes. Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Das Make-up bei der Dior Show

Die Fotografenmenge vor dem Zelt der Dior Show war unvorstelltbar wuselig. Den Promis auf dem weißen Teppich wurden lauthals zugebrüllt, hunderte Streetstyle Fotografen knipsten die Gäste noch auf ihrem Weg dorthin und die Polizisten probierten unterdessen die Straßen für den laufenden Verkehr freizuhalten.

Am Seiteneingang allerdings war es sehr viel ruhiger und so konnte ich nach der Show die hübschen Models knipsen, um einen Blick auf das Make-up der Herbst/Winterkollektion 2013 zu werfen. Der Look: Die glitzernden Steine der letzten Saison wichen zarten Strichen in Perlenblau, natürlichen Augenbrauen und einem Kussmund in Himbeerpink. Dazu die Haare nass nach hinten gekämmt und zu einer kleinen Schnecke aufgerollt. Auch beim Make-Up beweist Dior weiterhin ein gutes Händchen und ich werde den Look auf jeden Fall mal ausprobieren! Weiterlesen »