Taylor Momsen ist das Gesicht des neuen John Galliano Duftes „Parlez-Moi d´Amour„. Das dazugehörige Video wurde unter der Regie von Ellen von Unwerth gedreht und mit einem Song von Momsen hinterlegt. Ihren Waschbären-Augen bleibt sie treu, sieht aber insgesamt etwas aufgeräumter aus als sonst. Dennoch kann ich mich mit dem Clip nicht anfreunden – höflich ausgedrückt. Ich nehme ihr nicht ganz ab, dass das kontinuierliche Umhersprühen mit Gallianos neuester Duftkreation wahre Kreativschübe auslöst, welche sie mit einer roten Feder zu Papier bringen muss – nachdem sie sich damit lasziv über die Oberschenkel streichelt.

Eines heißen Sommers im Jahr 2008 in Brooklyn gründete das Pärchen Stephanie Jurist und Patrick Rood den Online-Shop In Your Closet, um etwas Geld nebenher zu verdienen. Daraus entwickelte sich allerdings bald eine ausgewachsene Online-Präsenz bzw. „a complete online shopping experience“, die man durch Pop-Up Sales in Lofts auf der Lower East Side und in leerstehenden Läden in Williamsburg – wo denn auch sonst, oder?! – ebenso Offline erleben konnte/kann. Zu erstehen gibt es neben Vintage-Stücken und Designer-Kleidung auch Haushaltsgegenstände, die die beiden von den Flohmärkten des Landes, Ebay und sogar Craigslist zusammentragen. Folgende Marken sind zu finden Diane von Fürstenberg, Margiela, Bottega Veneta, Chanel, Galliano, D&G, etc. Stephanie Jurist hat während ihrer Zeit bei Matthew Williamson und Patricia Field sicherlich ein Auge für besonders individuelle Funde entwickelt – überzeugt euch selbst: inyourclosetnyc.com.

In Your Closet NYC

Weiterlesen »