Finalisten: Amelie, Rebecca und Jana

So schnell vergeht die Zeit: Gerade war das Casting und die zweite Show und jetzt ist schon das große Finale von Germany’s Next Topmodel. Ab 19.30h könnt ihr die Live-Übertragung im Web (hier) bereits sehen, ab 20.15h dann auf ProSieben. Auf der offiziellen Website wurde zudem ein Blog eingerichtet, auf dem ihr Fragen an die Kandidatinnen stellen könnt, ihr Backstage Videos findet und alles zu neuen Updates erfahrt. Neben der Jury mit Heidi Klum und den beiden Thomas’en, werden die beiden Ex-GNTM Teilnehmerinnen Lena Gercke und Louisa Mazzurana die Show moderieren. Die letzten 20 Finalistinnen werden wie schon in den letzten Jahren eine Catwalkshow bieten, ein weiteres Highlight des Abends wird sicherlich der Auftritt von Lady Gaga. Dann ist nur noch abzuwarten, ob Amelie, Rebecca oder Jana das neue Topmodel – Gesicht werden. Meiner Meinung nach sind alle drei diesmal eine gelungene Auswahl, die (so sah es zumindest in der Show aus) sehr talentiert sind und ich daher Ellen von Unwerth zustimmen kann, dass diese auch eine Aussicht auf  Erfolgschancen haben. Wie es ausgegangen ist, erfahrt ihr natürlich hier!

Bild via maedchen.de

Germany's Next Topmodel 2011

Es ist wieder soweit: Deutschland topmodelt jeden Donnerstag Abend die schönsten Mädchen bei Germany’s Next Topmodel 2011. Da ich von der letzten Staffel etwas enttäuscht war, guckte ich mir ja bereits das Casting in Berlin live an. Von der Paris Fashion Week zurück war ich nun gespannt, was die neuen Folgen zu bieten haben. Wie ich am Ende dieses Textes festgestellte habe, hat mich die eine Folge erstaunlich beschäftigt – in dem Sinne, dass ich die Mädchen, die Show und Jury analysierte und im Internet Erstaunliches über den Wahrheitsgehalt der Challenges herausfand. Weiterlesen »

Die GNTM Jury 2011

Die Castings von Germanys Next Topmodel 2011 sind vorbei – wir berichteten live – und jetzt steht auch die Jury der neuen sechsten Staffel fest. Wie Heidi Klum am ersten offiziellen Drehtag bekannt gab, sind Q und Fotograf Kristian Schuller sind nicht mehr an Bord, dafür aber Designer Thomas Rath und Creative-Director Thomas Hayo. Rath arbeitete bereits bei Jil Sander und Escada und soll den Mädels zeigen was ein Modemacher von seinen Models erwartet. Hayo war Creative-Director bei der Werbeagentur Springer & Jacobi in Hamburg, ging dann nach New York um Luxusartikel und Festivals zu vermarkten. Er soll wissen, wie die Mädels sich richtig verkaufen können. Wir werden sehen, ob der ständige Jurywechsel eine schöne Abwechslung ist oder ein unschöner Abturn ist – was meint ihr?!

Wir sind gespannt wer die Nachfolgerin von Miss Alisar Ailabouni wird (heute zufällig nen C&A Spot gesehen- wir brauchen echt ne Neue!). Wer gerade in Österreich unterwegs ist: Dort sollen sich Miss Heidi und die Top 50 Mädels derzeit aufhalten…

P.S. Ich hoffe mal wir kommen mit den ganzen Thomas’en nicht durcheinander – halten wir uns dann an die Nachnamen oder kriegen die noch tolle Spitznamen wie R! und H! ?

Bild via ProSieben Twitter