Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Wenn man zur Show von Henrik Vibskov geht, sollte man sich einfach auf das Konzept und seine Welt einlassen, riet mir meine werte Tana-Maria einmal. Letztes Jahr hatte sie den dänischen Künstler und Modedesigner bereits bei seiner Männershow in Paris interviewt (hier). In seiner Heimat Kopenhagen zeigte er nun seine Frauenkollektion – auch mit einigen Männerlooks, wie gesagt, ein starres Konzept taugt ihm wohl nicht. Weiterlesen »

Copenhagen Fashion Week SS 2013

Fünf Tage vollgepackt mit Mode, Shows, Launches. Und dann ist’s schon wieder vorbei und man hat aus dem entfernten Kopenhagen garnicht alles mitbekommen, was man eigentlich wissen, angucken und mitteilen wollte. In der Review zur  Copenhagen Fashion Week nun gucken wir auf die schönsten Looks der Designer und fragen natürlich: welche Trends zeigten die Dänen für den kommenden Sommer? Weiterlesen »

Paris Fashion Week SS 2013 - Henrik Vibskov im Interview

Die Henrik Vibskov Show ist unverzichtbar – auch wenn wir bei The Random Noise normalerweise keine Menswear vorstellen. Die Mode ist jedes Mal cool, die Installation weckt Neugierde und entertained und umso interessanter wird es, weil der Ausnahme-Künstler das entsprechende Publikum anzieht. Die wunderbaren Bilder in diesem Post verdanken wir nämlich meiner Abendbekanntschaft, der 14-jährigen Bloggerin Lydie aus Paris. Mehr zu ihr weiter unten im Artikel.

Henrik Vibskov bot wie gewohnt sein eigenes Universum aus Musik, Installation und Kollektion, die das kritische Pariser Fashion-Publikum begeisterte.“The Transparent Tongue“ nennt Henrik Vibskov seine SS 2013-Kollektion, zu welcher er in der Mitte des Laufstegs eine riesige aufblasbare Zunge drapierte. Erst wurde dazu ein Tuch ausgespannt, dann die Luft hineingelassen und schliesslich füllten per facebook gecastete Models die Zunge von Innen mit Leben. Ihre Köpfe gingen in die schwarzen Noppen, links und rechts bewegten sie ihre Hände und Körper, um die Zunge konstant spielen zu lassen. Darum herum sah man nicht nur Menswear, sondern auch vereinzelt Womenswear-Look.

Weiterlesen »

Henrik Vibskov FW 2012/13

The show, the show. Auch wenn mit etwas Verspätung, möchten wir Euch die Fall/Winter 2012 Kollektion Shrink Wrap Spectacular  von Henrik Vibskov, die in der Paris Menswear Fashion Week gezeigt wurde, nicht vorenthalten. Anders Grimstad war auch vor Ort, um die Kollektion aus seinem eigenen Blickwinkel abgelichtet. Und natürlich total angetan. Denn wenn Vibskov eines versteht, dann ist es, nicht nur eine Kollektion zu zeigen, sondern ein kunstvolles Ensemble für Augen und Ohren zu kreieren.

Ein schlichtes Weiss diente als Hintergrundfarbe der Kollektion. Beim Catwalk, der sich durch die Models zur Ton-Installation verwandelte und somit als Soundtrack der Kollektion fungierte. Wieder aufgegriffen wurde die Nicht-Farbe bei T-Shirts und Socken. Weiterlesen »

Voo Store: Henrik Vibskov TYPE B,C,D

Am Freitag stellte der dänische Modedesigner Henrik Vibskov im beliebten Kreuzberger Voo Store seine neue Parfum Linie TYPE in den Versionen B, C, und D vor. Wo bleibt das A? Das gibt es nicht, denn die unisexen Eaux de Toilette sind nicht nach dem guten alten ABC benannt, sondern ganz simpel und clean nach den Anfangsbuchstaben ihrer Inspirationsstädte Berlin, Copenhagen und Damaskus. Weiterlesen »

Vergangenen Freitag war es soweit: Massen an New Yorkern strömten nach SoHo um zu feiern. Nach Kopenhagen und Oslo eröffnete Henrik Vibskov in New York seinen dritten Flagship-Store (und damit den ersten in den USA). New York als Stadt sowie Andy Warhol und Woody Allen dienten bereits mehrfach als Inspirationsquelle für seine Designs – „there’s a little bit of New York in a little bit of Vibskov“.

Henrik und sein Team zeigten sich verantwortlich für das gesamte Interior Design: alte, rot angestrichene Schubladen sowie oxidiertes, goldenes Holz zeichnen den Laden aus.

Folgende Labels wird es ebenfalls im Store geben: Cosmic Wonder, Stine Goya, Sabrina Dehoff, Uslu Airlines, Ally Capellino, Andersen & Andersen, Anntian, Juliba, Kron Kron, Peter Jensen, Reality Studio, S. N. S. Herning, and Volta.

Henrik Vibskov

Weiterlesen »

Berlin Press Days F/W 2011

Heute und morgen machen sich Teresa und ich wie schon im Oktober 2010 auf, um bei den Berlin Press Days bei ein paar Berliner Agenturen hineinzugucken und die neuen Fall/Winter 2011 Kollektionen zu entdecken. Auf den Laufstegen der Berlin Fashion Week flanierte zwar schon das ein oder andere Trendteil, die genauen Details oder Labels, die nicht gezeigt haben, kann man aber so noch einmal aus der Nähe betrachten. Freuen tun wir uns besonders auf die Looks von arrondissement aq1, Lala Berlin, Kaviar GaucheClarissa Labin, Henrik Vibskov und vielen mehr…

Mädels, macht euch fürs Wochenende bereit. Denn ab Freitag ist drei volle Tage lang der Designer Sale in der Station Berlin angesagt.

Neben kleineren Lieblingen wie A.D.Deertz, Penkov, Henrik Vibskov oder Esther Perbandt, bietet das Shoppingerlebnis auch Kollektionsteile von großen Namen wie Fendi, Woolrich, See by Chloé, Replay, Tara Jarmon, Versace, Valentino oder Y3. Nix wie hin da!

Designer Sale