Brigitte Bardot mit Strohhut

Noch sind die Temperaturen unter den gewünschten 20 Grad, aber immerhin lässt sich die Sonne mittlerweile regelmäßig blicken. Neben der bekannten Sonnenbrille, dienen auch Hüte zum Schutz vor dem grellen Licht. Ob mit weiter Krempe à la J.Lo., der Herrenhut vom Freund oder die beliebte Version aus Stroh wie bei Brigitte Bardot – der Sommerhut ist eines der wichtigsten Accessoires in der kommenden warmen Saison. Unsere Top 10 Sommerhüte haben wir hier mal zusammengestellt, natürlich erschwinglich und gleich tragbar.

Weiterlesen »

Der Turban erklimmt seit diesem Jahr immer mehr Köpfe von Fashionistas. Ob Vintage von Etsy, echt aus dem letzten Indienurlaub oder selbstgereht aus Omas altem Schal – die neue Kopfbedeckung ist der Trend 2010.

Für den Winter habe ich mir jetzt eine Strickvariante zugelegt. Wärmt etwas mehr, ist aber definitiv voluminöser als meine Mütze aus dem letzen Jahr. Naja, vielleicht muss ich mich noch an das neue Design des gedrehten Huts gewöhnen. Was meint ihr? Go-Go oder No-Go?

Strick - Turban

Strick - Turban

Der Beruf des Hutmachers ist seit dem 19. Jahrhundert leider mehr und mehr ausgestorben. Ich verbinde hauptsächlich Johnny Depp in Alice im Wunderland mit der Kunst der Hutkreation oder Royals bei Polospielen damit, die sich leider besonders ausgefallene und scheußliche Kopfbedeckungen aufsetzten.

Doch verliebt habe ich mich in die Modelle von Noel Stewart. Der Brite lässt sich von moderner Kunst und Architektur inspirieren, für Christian Dior Couture, Oscar de la Renta (I löööve) oder Hussein Chalayan beglückte er zudem bereits die Köpfe dieser Welt. Auf seiner Website findet man neben den aktuellen Kollektionen auch ein Archiv aller Kreationen seit 2007. Weiterlesen »