dior-ausstellung-parisFotografie © Adrien Dirand

Paris is always a good idea – diesem Satz könnten wir nicht mehr zustimmen. Wenn das Wetter etwas zu ungemütlich ist, um stundenlang durch die Straßen zu schlendern, bietet die Modestadt uns in diesem Herbst drei höchst inspirierende Spaziergänge für den Geist. Mit dem Lebenswerk von Irving Penn oder Monsieur Christian Dior, wie mit dem wiedereröffneten Musée Yves Saint Laurent verbringen wir unser Wochenende. Weiterlesen »

"Zeitlos Schön" in der C/O Galerie Berlin

Man Ray, Peter Lindbergh, Tim Walker, Corinne Day, Helmut Newton, Erwin Blumenfeld, Irving Penn, Diane Arbus, Horst P. Horst – eine ziemlich lange Liste von großartigen Fotografen aus diesem und dem letzten Jahrhundert! Warum die Aufzählung? Da die Werke von all diesen Ende dieser Woche in der C/O Galerie Berlin zusammen kommen und in der Ausstellung „Zeitlos Schön“ Fotografien zum Thema Mode präsentieren. Weiterlesen »

Zwar fiebert man/wir/ich dieser Tage auf das Geschehen der Berliner Fashion Week hin, aber man sollte nicht außer Acht lassen, dass gerade parallel in Paris die crème de la crème der Modekreationen präsentiert wird: Die legendären Haut Couture Schauen für den Herbst 2010. Kreationen, bei denen die Designer noch völlig frei von Marktchancen und Marketinganalyen kreieren können – und die Kunst des Kleides noch mehr im Vordergrund steht.

Zum Auftakt inszenierte John Galliano ein außergewöhnliches, florales Fest. Blumen, in all ihren Formen und Facetten – das war das diesjährige Thema bei Christian Dior.

Ausschliesslich Kleider und Röcke waren auf dem Laufsteg zu finden, die mit großen Volants und vielen Schichten aus Chiffon die Blumenkelche sehr gut wiederspiegelten. Dazu leuchtende, strahlende Farben und Blumenprints. Sehr schmeichelhaft finde ich die Schnitte, da die Betonung immer auf der Taille lag. Weiterlesen »