Isabel Marant pour H&M Kollektion

Nach dem Einblick hinter die Kulissen, nun die finalen Fotos des Shootings der Isabel Marant pour H&M Kollektion. Und genau weil die heiß begehrten Klamotten schon überall und ausführlich im Netz kursieren, zeigt sich diese kleinen Fotostrecke anders als bisherige Shootings von H&M. Ganz im Stil der französischen Designerin Marant gehalten, knipste Fotografin Sevda Albers cleane schwarz-weiß Fotos in einem ganz natürlichen Look. Meine Lieblingsteile der Kollektion: der graue Wollmantel, der schwarze Blazer mit breitem Rever sowie der Print-Komplettlook mit Seidenbluse plus Hose. Merci an Sevda, H&M, Sarah und Nike, Julia und Anne für das schöne Shooting inklusive Lachflachflash zum Schluss. So schönen Fotos von mir hatte ich glaube ich noch nie – die werd ich wohl noch meinen Enkelkindern zeigen.

Weiterlesen »

Behind the Scenes: Shooting mit der Isabel Marant pour H&M Kollektion

Wer uns bei Instagram folgt, hat es vielleicht schon gesehen: letzte Woche ging es in Berlin zum Shooting der neuen Isabel Marant pour H&M Kollektion. Auch wenn die Kollektion der französischen Designerin für das große Modehaus schon im Netz genau begutachtet werden konnte, werden in dieser kleinen Modestrecke die schönen Stücke noch einmal ganz anders als vielleicht erwartet präsentiert. Mit von der Partie: Sarah und Nike von This is Jane Wayne, Julia von Style.de sowie Anne von Les Attitudes und die talentierte Fotografin Sevda Albers, die die Strecke knipste. Die richtigen Fotos folgen in den kommenden Tagen, hier nun bereits ein paar Eindrücken hinter der Kamera: Weiterlesen »

Isabel Marant for H&M

Als bekannt wurde, dass die französische Designerin Isabel Marant als nächste mit H&M eine Kollaboration eingehen würde, glühten auf Instagram und so gut wie in allen Onlinemedien die Ankündigungen nur so durch. Jetzt gibt’s die ersten Bilder der Kollektion und wir sehen den typischen Marant Stil umgesetzt in Bezahlbar: enge Lederhosen, elegante Oversize-Jacken, weibliche Kleider, derbe Boots und Prints en masse. Präsentiert werden die neuen begehrten Teile in der Kampagne von Models wie Milla Jovovich, Alek Wek, Lou Doillon oder Malgosia Bela. Jetzt nur noch bis zum 14.November abwarten – ab da gibt’s die Kollektion in den Läden! Weiterlesen »

Pistol Boots: Acne für 400,-€ vs. H&M für 30,-€

Wenn man als Bundesministerin Zitate nicht richtig kennzeichnet (ob wissentlich oder unwissentlich sei dahingestellt), werden sofort Plagiatsvorwürfe laut, Konsequenzen werden gezogen und der Posten neu besetzt. Doch dass in der Mode kopiert wird, ist kein Geheimnis. Das unschöne Wort Plagiat wird hierbei allerdings nicht verwandt, Mode ist ja schließlich etwas schönes. Comeback, Revival oder künstlerische Inspiration sind hierbei die Schlüsselwörter, mit denen man den Konsumenten lockt und ihm manchmal schlecht als recht vorzugaukeln, dass das erworbene Stück neuartig und einzigartig ist, zu deutsch: es noch nie vorher da war.

Spätestens seit dem Film „Der Teufel trägt Prada“ wissen wir aber, dass dem nicht so ist und selbst Discount-Klamotten und Schuhe von den Modeschauen rund um den Globus beeinflusst aka kopiert werden. Ein paar Gedanken also, warum das meiner Meinung nach in Ordnung ist und wie akkurat die Kopien den Originalen ähneln. Weiterlesen »

Concept Store Merci in Paris

Nachdem sich die Pariser Geschäfte während den Soldes quasi einer Detox-Kur der last season unterzogen, kann man nun in frisch aufgemachten Schaufenstern und Boutiquen bereits in ein 3D-Moodboard der Frühjahrssaison tauchen. Was im concept store merci derzeit angesagt ist, zeigen wir Euch hier.

Weiterlesen »