Broschen von Yazbukey

Im Chanel x Colette Pop Up Store in Paris hatte ich bereits das ansteckbare Gesicht von Karl Lagerfeld erspäht. Nun habe ich die kleine poppige Broschen Kollektion von Yazbukey im Cabinet 206 wieder entdeckt. Von Andy Warhol für die Kunstbegeisterten über David Bowie für die Musikfans bis hin Karl Lagerfeld für die Fashionistas, kann man sich eine Ikone des jeweiligen kreativen Bereichs für je 80,-€ anstecken. Ergänzen könnt ihr dies durch den schönen Kussmund für 50,-€ oder die Sprechblase für 80,-€. Weiterlesen »

Chanel Byzance Collection

Bei der Byzance Collektion ließ sich Karl Lagerfeld bekanntlich von Coco Chanels Liebe zum byzantinischen Schmuck inspirieren. Zwar hängen die schönen Stücke bereits auf den Verkaufstangen im Chanel-Store, doch nicht immer muss man sich nur für die Arbeiten von Übermorgen interessieren. So veröffentlichte der Chanel Blog ein paar Bilder der feinsäuberlichen Herstellung der Details dieser Kollektion. Weiterlesen »

Über die wiederholte Zusammenarbeit von Coca Cola Light und Karl Lagerfeld berichteten wir ja Ende März bereits hier. Jetzt sind die hübsch verpackten Flaschen in ausgewählten Karstadt – Filialen sowie im Alsterhaus, KaDeWe und Oberpollinger für je 3,99 Euro erhältlich. Sich modisch zu erfrischen geht also auch in diesen warmen Tagen!

Coca Cola Light by Karl Lagerfeld

Boy Chanel Collection

Gestern noch wurde mir der Boy-Lippenstift von Chanel mit den Worten „Guck ma, schön ne?!“ in mein Neid-verzehrtes Gesicht gehalten. Heute fallen mir Fotos der neuen Boy Chanel Collection in die Hände und: Begeisterung. Es ist nicht so, dass ich mich am Klassiker 2.55 sattgesehen hätte – ist ja eben auch ein Klassiker – aber die Boy Collection gefällt durch Klarheit und das „edgy“ Design unwahrscheinlich gut und lässt einen die langweilige Anzeigen-Kampagne mit Blake Lively fast wieder vergessen.

Weiterlesen »

Chanel

Ja, Karl hat wieder fotografiert und ja, Freja ist wieder das Model. Nichts neues also in Sachen Chanel Werbe-Anzeige – außer, dass die Stylistin der Anzeigen – wie bereits angekündigt – keine geringere als Carine Roitfeld, ehemals Chefredakteurin der französischen Vogue, ist. Das Shooting wurde in einem Pariser Foto-Automaten durchgeführt und die Ergebnisse erstmals während des Cannes Film Festivals gezeigt.

Weiterlesen »

Die Show der Chanel Cruise Collection 2012 fand ja bereits letzte Woche im wunderschönen Antibes statt. Aber Chefdesigner Karl Lagerfeld wäre nicht Chefdesigner, wenn ihm für eine neue Kollektion eine Runwayshow allein reichen würde. Wieder einmal hat er sich an ein kleines Drehbuch gesetzt und den passenden Kurzfilm „The Tale Of A Fairy” gedreht, in dem die verträumten neuen Kleider präsentiert werden. Erneut setzt der Kaiser dazu seine Model-Lieblinge ein, diemal mit im Boot sind Amanda Harlech, Kristen McMenamy, natürlich Freja Beha Erichsen und Baptiste Giabiconi, Brad Koening, Bianca Balti, Jake Davies, Mark Vanderloo, Oriol Elcacho, Sebastien Jondeau, Seth Kuhlmann und der Filmstar Anna Mouglalis.

Chanel Cruise Collection

Gestern Abend lud Karl Lagerfeld zur Ansicht der neuen Chanel Cruise Collection ins malerische Städtchen Antibes ein. Ort der Veranstaltung: das legendäre Hotel du Cap an der französischen Riviera – für Herrn Lagerfeld „the other side of paradise“. Um die Kollektion, zu der ihn unter anderem Rita Hayworth und Aly Khan inspirierten, angemessen zu präsentieren wurde die erste Riege der Topmodels eingeflogen: Karolina Kurkova, Natasha Poly, Kristen McMenamy, Stella Tennant etc. Gegeizt wurde auch nicht mit echten Juwelen, Perlen und Diamanten: „Too much may not be enough“.

Anwesende Stars und Sternchen, die die erste Reihe schmückten: Rachel Bilson, Blake Lively, Alexa Chung, Clémence Poésy, Vanessa Paradis, Poppy Delevigne, Carine Roitfeld und und und…

Weiterlesen »

Eva Mendes - Stella McCartney

Wie bereits angekündigt fand gestern Abend die jährliche Met Gala in New York statt. Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die Met Ausstellung „Alexander McQueen: Savage Beauty“, welche viele Arbeiten des verstorbenen Designers zeigte und (unter anderem) Grund war, weshalb die Hälfte der anwesenden Damen in McQueen auflief. Um uns jetzt allen die übliche Best & Worst Dressed Liste zu ersparen gibt es anbei ein paar (zugegeben subjektive) Highlights der gestrigen Gala.

Weiterlesen »

Lagerfeld nach der Chanel Fall 2011 Show

Kaiser Karl – aufgrund von Foto-Shootings, Regie-Arbeit, dem Herausbringen von Büchern und der Arbeit bei Chanel sicherlich recht beschäftigt – nahm sich kürzlich eine halbe Stunde Zeit, um dem Editor´s Blog des W Magazines einige Fragen zu beantworten. Im Interview geht es um seine drei Kurzfilme für Magnum mit Schauspielerin Rachel Bilson, die Tatsache dass er in den letzten 10 Jahren kein Eis angerührt hat, sein neues Lieblingsalbum (The Kills) und dass es künftig noch mehr Werbung von ihm zu sehen geben wird. Hier geht es zum Interview.

Bild: wmagazine.com

Karl Lagerfeld schlägt die Werbetrommel! Nicht nur für Chanel und sein eigenes Label, sondern auch für Autos, einen privaten Fernsehsender und eben jetzt ganz neu als Kreateur der neuen Magnum Eis Kampagne. Als Muse, Model und neues Gesicht hat er sich die bezaubernde Rachel Bilson vor die Kamera geholt. Was uns im neunen Werbeclip erwartete, hier im Making of Video.