Karlotta Wilde Herbst/Winter 2013

Im Berlin Showroom freute ich mich besonders die neue Kollektion von Karlotta Wilde zu entdecken. Die Designerin mit Sitz in Berlin zeigte auf der diesjährigen Modewoche in der eigenen Hauptstadt leider nur in einem Showroom, umso schöner war es sie also als Repräsentantin der Deutschen Modeszene in Paris zu sehen.

Gleich ins Auge sticht eine schwarze Lederjacke, die nach unten etwas weiter fällt und mit Lederlamellen an den Oberarmen akzentuiert ist. Farbtupfer bieten ein tiefes Blau und eine Palette an Beerentönen, die sich wohl an das knallige Pink der Sommerkollektion vom letzten Jahr anlehnen. Seidenblusen mit goldenen Reißverschlüssen, Miniröcke mit offenen Kanten, kurze Cocktailkleider und besonders die Mäntel im Farb-Mix überzeugen mich zumindest erneut. Weiterlesen »

Black Beauties

Das klassische Schwarz ist einfach nicht wegzudenken, denn selbst nach Zeiten des Neon und Color-Blocking, kann man nichts falsch machen beim Griff nach einem schwarzen Jäckchen, dem kleinen Schwarzen a la „Früchstück bei Tiffany“ oder klassischen schwarzen Pumps. Ganz getreu dessen haben sich auch Karl Lagerfeld und Carine Roitfeld zusammengetan und bringen im September ihre Homage an Coco Chanels schwarze Jacken ihr Buch „The Little Black Jacket: Chanel’s Classic Revisited“ heraus.

Das Video Making-Of zeigt bereits wie viele prominente, hübsche Damen – Sarah Jessica Parker, Georgia May Jagger, Alice Dellal, Maïwenn, Laetitia Casta oder Virginie Ledoyen – sich liebend gerne mit Chanel aber auch der der schwarzen Jacke identifizieren. Es spiegelt eine zeitlose feminine Eleganz wieder, sagt selbst der Kaiser Karl Lagerfeld, aus welchem Grund er wahrscheinlich auch das Buch und die passende Ausstellung dazu in Tokio als eines seiner vielen Projekte ins Leben gerufen hat. Weiterlesen »

Kiki und Tana-Maria im Soho House Berlin

Ein Zwischen-Résumé: Was die Berlin Fashion Week bisher so hergab und wo es jetzt hingeht. Alle Beiträge zur Berlin Fashion Week findet ihr, wenn ihr auf die Box auf der rechten Seite klickt!

Weiterlesen »

Karlotta Wilde FW 2012

In einem hübschen kleinen Hinterhof in Berlin-Mitte findet sich das Atelier von Karlotta Wilde, in dem sie an ihrem gleichnamigen Label arbeitet. Als ich vor zwei Wochen vorbeischaue, läuft das Radio, frische Orchideen stehen auf ihrem Tisch und das weiße Studio strahlt – genau wie die Designerin selbst, als sie über ihre Anfänge der Mode, Berlin als Metropole für Jungdesigner und natürlich ihre ganz neue Kollektion mit mir spricht, die gerade in diesem Moment im Studio des Mercedes-Benz Zelts gezeigt wird. Weiterlesen »

Karlotta Wilde, Ewen Gur, Anita Tillmann - Premium Young Talents in der Galeries Lafayette

Die Gewinner des Premium Young Designers Awards können sich jedes Jahr nicht nur über PR Förderung und einen Stand auf der gleichnamigen Messe freuen, auch ein Schaufenster im exklusiven Galeries Lafayette ist im Paket mit enthalten. So präsentierte gestern das französische Kaufhaus die Designer der S/S 2012 Saison Karlotta Wilde für „Womenswear“, Vonschwanen-Flügelpupke in der Kategorie „Accessoires“ und Marc Stone für „Menswear“, die im Juli 2011 im F95 Store gekürt wurden. Die Gestaltung des Schaufensters übernahm Ewen Gur, der Gewinner des Premium Window Dresser Award, der die Kreationen in ein Keith Harring ähnliches Setting setzte. Weiterlesen »

Karlotta Wilde SS 2012

Erst gestern nimmt Karlotta Wilde den Premium Young Designer-Award für Womenswear entgegen und heute schon präsentiert sie ihre kleine Kollektion im Studio der offiziellen Fashion Week. So schnell kann es eben gehen, wenn man talentiert ist! Doch warum sie überzeugt, wird schnell klar: Es ist der gekonnte Mix aus zarten Stoffen zu Leder und Leinen, grelles Pink zu dezenten Weiß- und Schwarztönen. Eine Kollektion, die fließende Kleider, lockere transparente Shirts mit Lederapplikatonen an den Schultern zeigt und durch zauberhafte Jacken ergänzt, die nach vorne hin wunderbar abgestuft fallen. Die sehr knappen Kleider haben durch ihren Schnitt immer etwas außergewöhnliches, die langen Kleider sind durchsichtig, um nicht zu bieder zu wirken. Kurz: Karlotta schafft den stimmigen Bruch zwischen Weiblich und Cool! Weiterlesen »

Premium Young Designer Award SS 2012

Heute im F95 Store wurden die Gewinner des „Premium Young Designers Award“ bekannt gegeben. Sie sind durch ihre überragenden Kreationen für den Frühling/Sommer 2012 gekürt worden. Das Event fing bereits um 11 Uhr morgens an. Nach einem kurzen Fotoshooting mit den sowohl männlichen als auch weiblichen Models ging es dann auch fix zur Siegerehrung. In der Kategorie „Menswear“ gewann Marc Stone mit aufwändigen Schnitten und dezenten Farbkombinationen. Weiterlesen »

MBFW Berlin SS 2012

Die erste Liste der offiziellen Designer für die Berlin Fashion Week SS 2012 ist draußen und wir können uns auf viele alte und einige neue Labels freuen. Wieder mit dabei sind A.F.Vandervorst, Allude, Anja Gockel, Blacky Dress, C’est Tout, Dawid Tomaszewski, Designer for Tomorrow, Escada Sport, Dimitri, Eva & Bernard, Frida Weyer, G-Star, GreenShowroom, Hugo Boss, Kilian Kerner, Laurèl, Lala Berlin, Lena Hoschek, Irene Luft, Mongrels in Common, Marcel Ostertag, Michael Sontag, Michalsky, Rena Lange, Perret Schaad, Schumacher, Vladimir Karaleev und Stephan Pelger. Weiterlesen »