Passend zum heutigen Nationalfeiertag der USA hier Kelis neuer Song 4th of July. Wie viele anderen dieser Tage setzt auch sie auf ein bisschen mehr Electro. Der Sound ist aber immer noch typisch Kelis, bewegt einen zum Tanzen und mit ihre hauchige Stimme verleiht sie erneut dem Lied das gewisse Extra. Mir gefällt, dass sie im Video neben tollem Make-Up vor allem auf große, runde Ohrringe und extravaganten Kopfschmuck setzt. Ganz fabelhaft finde ich den Perlenllook mit Kette, langen Ohrringen und vor allem das entzückenden Mützchen. Zusammen ideal für ein Musikideo, einzeln können die Teile mich aber auch für den Alltag gewinnen. Auf meiner Sommerplaylist 2010 ist sie auf jeden Fall wieder mit drauf!

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen auch die Festival-Gänger ans Tageslicht und mit ihnen die Trends in Sachen Festival-Fashion. Sind wir doch mal ehrlich, bei den großen Musik-Festivals – hier am Beispiel Glastonbury/UK – geht es schon lange nicht mehr nur um die Musik. Das Auffallen durch außergewöhnliche Styles und das Zeigen (man möchte fast sagen „zur Schau stellen“) der neuesten Streetwear bekommen einen immer höheren Stellenwert. Die unten abgebildeten Celebs haben sich zum 40. Jubiläum des Glastonbury-Festivals in Sachen Style hervorgetan – ob positiv oder negativ darf jeder für sich selbst entscheiden…

Bilder: style.com, gala.de