Augustin Teboul F/W 2012

Die 13 Teile umfassende Kollektion von Augustin Teboul für die Saison Fall/Winter 2012/13 zeigt sich ‚angezogener’ als die ‚Dreams are my reality’-Kollektion, die die Designerinnen zur Saison Spring/Summer 2012 zeigten.

Die Handschrift ist unverkennbar Augustin Teboul: Jedes Teil ist ein für sich stehendes, aufwändig gearbeitetes Kunstwerk, das von den Designerinnen zu einzigartigen Komplett-Looks kombiniert wird. Vor allem kommt Seidenchiffon und Cashmere-Strick zum Einsatz, der durch Pailletten und Strickrüschen verziert wird. Typisch Augustin Teboul waren Häkel-Details in Leggings und ein gewisser Biker-Touch in den Leder-Pieces. Weiterlesen »