therandomnoise.com-marni-ss17

Jetzt, wo der Wintereinbruch gerade perfekt ist, wärmen wir uns (perspektivisch) mit den neuen Kampagnen für SS17 auf. Hallo, Vorfreude! Ob A$AP Rocky für Dior Homme oder die 365-Kampagne von Prada, wir haben unsere Favoriten für Euch zusammengestellt. Weiterlesen »

Direkt aus der begehrten ersten Reihe hat der Nobel-Onlineshop Luisa Via Roma die Dior Homme Show SS 2013 aufgenommen und gibt uns somit einen idealen Blick auf die neusten Kreationen aus dem französischen Haus von der Paris Fashion Week.

Was Chefdesigner Kris Van Assche dem Dior-Mann für den nächsten Sommer in den Kleiderschrank hängt? Graue Mäntel, sportliche Jacken in Schwarz und sehr viel Dunkelblau für schmale Anzughosen und zweireihige Sakkos, er setzt rote Akzente mit Pullovern oder dem hervorblitzenden Hemd und ergänzt die Linie mit klassischen Streifenpullis. Sportlich und trotzdem sehr klar und elegant angezogen – da kam selbst Karl Lagerfeld zur Show!

Lookbook: Eastpak x Kris Van Assche

Erst kürlich lobte ich die gelungene zweite Kollaboration von Eastpak und Kris Van Assche, und ja tatsächlich, es kann noch besser werden. In der bereits dritten Ausgabe reduziert sich Van Assche auf die Grundformen von Eastpak, setzt auf Schwarz, dunkles Braun und Blau sowie ein Print-Muster und Leder. Es wird avantgardstischer, nicht nur im Design, sondern auch im Lookbook gelingt die Verwandlung zur praktischen und zurückhaltend cooler Sportswear-Marke.

Ergänzt werden die kleinen, runden und normal großen Rucksäcke von handlichen Taschen und erstmals Reisegepäck in Form von einer Tragetasche mit Henkel zum ziehen. Zudem passen die Stücke noch ideal zur kommenden Kris Van Assche Männerkollektion Herbst/Winter 2012/2013. Aber auch als Frau würde ich den Lederrucksack sofort überwerfen! Weiterlesen »

Eastpak by KRISVANASSCHE

Beim Opening von Wood Wood entdeckte ich sie, die zweite Kollektion von Eastpak by KRISVANASSCHE, welche seit kurzem in ausgewählten Läden erhältlich ist.

Kris Van Assche, der belgische Designer und Artistic Director von Dior Homme, kreiert für das sportlich kommerzielle Label bereits zum zweiten Mal eine 11-teilige, elegante Kollektion. Klare Linien und in den schlichten Farben Grau, Weiß und leuchtendem Rot, geht Eastpak weg vom ausschließlichen Rucksack-Image hin zu einem Label für funktionale Taschen, die Laptop, Tablet, Smartphone & Co. ausreichend Platz bieten! Zu erstehen zwischen 55,- € bis 255,- € und wir wärn glatt für eine dritte Runde! Weiterlesen »