schmidttakahashi

schmidttakahashi ist das Label der beiden Designerinnen Eugenie Schmidt und Mariko Takahashi, die im Rahmen ihrer Abschlussarbeit an der Kunsthochschule Weißensee ihr Projekt ‚REANIMATION – WIEDERBELEBUNGSMASSNAHMEN‘ ins Leben gerufen haben und dieses im Januar 2010 auf der Berlin Fashion Week präsentierten.

Ihre Kleidung ist Anders, es sind Einzelteile, die nicht eine typisch stimmige Kollektion ergeben. Doch wie kann das denn sein? Hierzu muss man die fantastische Idee hinter dem Label etwas näher ansehen: Alles begann mit einer Sammelaktion. In einem spezielle eingerichteten Container konnten Spender alte Kleidungsstücke abgeben und erhielten die jeweilige Identifikationsnummer, um später zu sehen, welchen Werdegang ihre alte Klamotte gemacht hatte. Weiterlesen »