Meiner Begeisterung für den Stil von Lapo Elkann habe ich schon öfters Audruck verliehen. Der italienische Enkel von Fiat Gründer Gianni Agnelli kann aber mehr als mit seinen bloden Haaren und stilsicheren Anzügen zu Sneakern in die Kamera von Scott Schuman und Co. gucken, sondern bringt sich stark kreativ in das Unternehmen der Familie mit ein und zieht nebenbei sein eigenes Label Italia Independent hoch, dass sich immer wieder mit Manufakturen für innovative Kollabs zusammen tut.

Seinen Einfluss auf die aktuelle Modebranche, seine Meinung zu Innovationen im Design und seiner Idee von Luxus für jeden Kunden, verlieh er nun auf dem DLD in Moskau bei einem Talk Ausdruck, den die Editor in Chief des russischen und deutschen Interview Magazines Aliona Doletskaya mit ihm führte. Angucken des knapp 40 minütigen Videos über den laut Tom Ford best angzogensten Mann dieses Planeten lohnt sich!

DLD in Moskau: Lapo Elkann

Einige Artikel zur Berliner Fashion Week haben wir noch in der Pipline, aber hier mal ein kleine Perle dazwischen, die ich am Wochenende im Netz fand:

Die einzige männliche Stilikone, die ich wohl habe, ist der Italiener Lapo Elkann. Neben dem Kettenrauchen und kleinen Skandalen in der italienischen Presse, überzeugt der Fiat-Erbe mit maßgeschneiderten Anzügen, die er teilweise von seinem Großvater hat, kombiniert gekonnt Sneakers zu Anzug und Golduhr. Er trägt knallige Farben, sitzt regelmäßig in der ersten Reihe bei Maison Martin Margiela und zeigt auch in anderen Bereichen sehr viel Stil, wie einen Ferrari in Camouflage zu haben, bevor irgendjemand anderes auf diese Idee kommt. Weiterlesen »

ToyWatch x Italia Independent Sartorial Set

Wenn sich der stilvolle Fiat-Erbe Lapo Elkan mit seinem Brillen-Label Italia Independent mit Gianluca Vacchi von ToyWatch zusammen tut, treffen nicht nur zwei sehr luxuriöse italienische Marken aufeinander. Nein, man könnte sogar eine Garantie für gelungenes Design mit hohem Wiedererkennungswert aussprechen. Weiterlesen »

Die französische Vogue feierte im Rahmen der zur Zeit stattfindenden Paris Fashion Week ihr 90-jähriges Bestehen. Zum Geburtstag gab es nicht nur eine  2,2 kg (!) schwere Ausgabe, sondern auch einen Maskenball im Hotel Pozzo di Borgo. Anbei einige Auszüge aus der exquisiten Gästeliste:

Carine Roitfeld

Jean-Charles de Castelbajac

Weiterlesen »

Nach unzähligen Kollaborationen mit  Karl Lagerfeld, Sonia Rykiel oder Stella McCartney, tauchten vor ein paar Tagen mysteriöse Videos auf, die Hinweise auf den neusten Designer bei H&M geben sollten….

Wer sind die Gestalten? Ist einer der Designer im Clip zu sehen? Ist es Burberrys Christopher Bailey oder gar der italienische Badboy Lapo Elkan? Heute kam dann das erlösende Video: Alber Elbaz, Chefdesigner von Lanvin, gestaltete mit seinen Designern die neue Kollektion von H&M. Ab dem 23.November sind die glamorösen Kleidungsstücke für Frauen & Männer in ausgewählten Shops erhältlich. Sicherlich wird es wieder einen riesen Ansturm geben und früh Aufstehen ist angesagt. Zur Marketingaktion ist noch zu sagen: Hut hab, die Werbeclips haben sich verbreitet wie Buschfeuer in Australien!