Lucy in Disguise

Lily Allen und ihre Schwester betreiben unter dem Namen Lucy in Disguise bereits einen Laden in London, der wunderschöne Vintage-Funde verkauft. Nun wird es auch eine gleichnamige Modelinie von der Sängerin geben, die von dem namensgebenden, fiktiven Charakter Lucy inspiriert wurde – denn diese sei «eine zeitreisende Fashionista, die dazu einlädt, ihre Garderobe zu entdecken», so Lily.  Weiterlesen »

Lily Allen besingt in Just be good to green ihren Duettpartner Professor Green. Neben der fabelhaften musikalischen Leistung, überzeugt der Clip auch durch die Inszenierung der Models im schwarz-weiß-gold Look, der eindeutig von Lilys „Arbeit“ als Chanel-Muse inspiriert ist. Bezaubernd auch ihr Styling mit wunderschönem zick-zack Poncho und Mädchenkleid. Lob an die Stylistin!

Wir haben es ja bereits hier vermutet: es liegt eine Knappheit an Cover-tauglichen Kleiden vor! Aber ist das denn tatsächlich möglich, wo doch täglich neue wunderschöne Modelle das Licht der Welt erblicken?! Nun ja, offensichtlich schon, denn sonst würde nicht immer und immer wieder ein und dasselbe – zugegeben tolle – Miu Miu Kleid abgebildet werden. Irgendwann reicht es dann aber auch mal…

Anne Hathaway for Vogue (November)

Weiterlesen »

Immer wieder der Höhepunkt der Paris Fashion Week: die Chanel-Show von Herrn Lagerfeld. Diesmal hatte er in den lichtdurchfluteten Kuppelraum des Grand Palais geladen und präsentierte seine neusten Entwürfe vor einer künstlichen Schlossparkanlage im Barockstil. Während die Models über den elfenbeinweißen Kiesweg liefen spielte im Hintergrund ein Orchester. Suzy Menkes beschrieb die Kollektion als eine der schönsten von Lagerfeld für Chanel – ich muss mich erst noch an die präsentierten Schuhe gewöhnen, die wie ich finde einfach nicht passten bzw. grundsätzlich nicht gehen. Ansonsten gefielen mir die Designs sehr gut, vor allem da sie nicht auf ein spezielles Alter festgelegt waren – wie man an Inès de la Fressange sah.

Zum großen Finale der Show zeigte sich Karl mit Dauer-Muse Baptiste Giabiconi und der Französin Inès de la Fressange (53 Jahre!, in den 80ern die Muse des Hauses).

Die Kollektion:

Lagerfeld, Inès de la Fressange & Baptiste Giabiconi

Weiterlesen »