H&M "The New Icons Collection"

Die Streetstyle-Fotografen stürtzen sich nicht nur auf die Gäste der Modewoche, besonders nach den Shows geht der Run auf die Models selbst los, die es dank knappen Zeitplan immer eilig haben und zur nächsten Show müssen. Denn der Stil von Supermodels wie Joan Smalls, Daphne Groeneveld, Lindsey Wixson oder Liu Wen ist somit heiß begehrt und zeigt eine gekonnte Mischung aus entspannter, bequemer Kleidung mit Boho- und Rock-Elementen.

Diese vier Damen sind nun auch da Gesicht der neuen „The New Icons Collection“ von H&M, die probiert genau diesen Stil aufzugreifen: Lederjacke zu Spitzenrock, verzierte Westen über Tanktop, ein schlichtes T-Shirt zum Chiffonrock, derbe Stiefel, Fransenjacke, Westernhut und viel Schmuck. Besonders die schlichte Farbpalette mit Schwarz, Weiß und einigen Beige-Rosé Elementen hat es mir angetan. Hier ein Blick auf die ersten Stücke: Weiterlesen »

Man kann guten Gewissens behaupten, dass Tom Fords S/S 2011 Womenswear Show mehr als gehyped wurde. Ewig (so erschien es mir zumindest) gab es weder Bild- noch Videomaterial der Präsentation. Dann veröffentlichte Harper´s Bazaar UK die ersten Bilder, Julia Restoin-Roitfeld blickte vom Cover des V Magazines in einem Kleid der S/S 2011 Collection – genauso wie Emily Blunt vom Titelbild der Harper´s Bazaar UK. Nun ist Filmmaterial aufgetaucht, dass die mit Stars prall gefüllten Reihen der sehr intimen Fashion-Show in New York zeigt. Das herrliche daran: sowohl die geladenen Gäste als auch die Models scheinen großen Spaß an der gesamten Präsentation zu haben und genießen das Vorführen der Entwürfe sichtlich.

Unglücklicherweise springt Terry Richardson – immer auf der Suche nach dem perfekten Bild – ständig vor der Kamera herum. Zu hören gab es während der Show übrigens “Pretty Babies” von Model Karen Elson, die selbst mitgelaufen ist.

Weiterlesen »

Was passiert eigentlich wenn man einem Model während der Paris Fashion Week eine Kamera in die Hand drückt? Nachdem die 19jährige Holländerin Mirte Maas in New York für Calvin Klein, Proenza Schouler und Michael Kors lief, bekam sie  – bevor es nach Paris ging – vom New York Magazine eine DigiCam um ihren Modelalltag während der Fashion Week, Backstage etc. zu dokumentieren. Herauskam herrliches Material: Mirte kurz vor und zwischen den Schauen, beim Probe-Lauf der Chanel-Show (!), mit Kolleginnen wie Julia Nobis, Liu Wen, Caroline Brasch Nielsen und auf der Suche nach ihrem Motorrad um von Valentino zu Alexander McQueen zu kommen.