GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

Nach den Herren nun die Damen: In Unrath & Strano Roben zeigten sich Boxerin Regina Halmich, Shermine Sharivar und Barbara Schöneberger. Und auch die anderen Designer der Berlin Fashion Week liefen über den Red Carpet: Milka im schulterlosen Kleid von Dawid Tomaszewski, Hadnet Tesfai in bodenlanger Robe von Stepfan Pelger, Eva Padberg im One-Shoulder Dress von Boss und schönste Frau des Abends Luca Gadjus in einem drapierten Kleid von Kostas Murkudis zu fliederfarbenen Heels von Maison Martin Margiela. Weiterlesen »

StyleNite 2011

Das Interview mit Michael Michalsky und der Backstage Besuch kurz vor der Show ließen ja bereits ahnen, dass die diesjährige StyleNite typisch MM und trotzdem überraschend anders werden sollte. Unter dem Thema „Tolerance“ brachte Michalsky am dritten Tag der Fashion Week Bürgermeister Klaus Wowereit, Fotografin Ellen von Unwerth, Franziska Knuppe, Luca Gadjus & Co im Tempodrom zusammen, um ihnen ein modisches Entertaining der Extraklasse mit zwei Runwayshows und einem Konzert plus Party zu bieten. Weiterlesen »

Lara Stone - MTV Push & CK One in Berlin

Was wir in der CK-Werbebox auf dem MTV Push und CK One Event so trieben, zeigte ich ja bereits in den Bildern unseres Daumenkinos hier. Jetzt folgt aber noch die Review zum Event:

Vom holländische Supermodel und aktuellen Calvin Klein – Gesicht Lara Stone angekündigt, läutete erst einmal das deutschen Trio Bodi Bill mit einigen ihrer Hits den musikalischen Part des Abends ein. Leider gingen die 15 Minuten viel zu schnell um und ich hätte gerne noch weiter zu „Brand New Carpet“ & Co getanzt. Anschließend standen die britischen Jungs von Hurts samt Band, zwei Tänzerinnen und einem Flügel auf der Bühne und beigeisterten die Menge, darunter auch bekannte Gesichter wie Luca Gadjus, Clemens Schick, Julia Dietze, Pheline Roggan, Natalia Avelon, Jana Pallaske, Sarah Kuttner oder Alexander Fehling. Weiterlesen »

15 Jahre Galeries Lafayette - Luca Gadjus & Max von Gumppenberg

Galeries Lafayette – das heißt für mich ein Fleckchen Paris mitten in Berlin: da gibt es köstliche Petite Four, das beste Baguette der Stadt und himmlische Spezialitäten, die einem von charmanten Herren mit französischem Akzent präsentiert werden. Und nun beglückt uns das Pariser Kaufhaus in Berlin schon seit 15 Jahren mit himmlischem Essen und toller Mode. Weiterlesen »

Prada Store Berlin

Am Donnerstag war es soweit: Prada öffnete die Türen des neuen Ladens und war somit nach acht Jahren wieder zurück am Berliner Ku’damm. Der 500qm große Store bietet auf zwei Etagen wunderschöne Luxusgüter aus Italien an. Zu Champagner und Cocktails, die vom King Size zubereitet wurden, gab es deftige Fleischspießchen, Feigen mit Zuckerfüllung und herrliche kleine Lemontartes. Weiterlesen »

GQ Männer des Jahres 2010

Am Freitag war es soweit: GQ lud ein, um die Männer des Jahres 2010 zu küren. Erstmals fand die Gala in Berlin statt und als Ort wurde die Komische Oper ausgewählt. Ein Vorplatz, auf dem Michael Schumacher das Sponsoren-Auto Mercedes-Benz SLS AMG vorfuhr, ein Rennwagen stand im Vorraum bei der Garderobe und ein sehr langer roter Teppich ebnete den Weg zur Treppe. Doch auch die Gästeliste ließ sich lesen wie das Inhaltsverzeichnis einer Gala. Die Models Franziska Knuppe und Luca Gadjus kamen um Ansprachen zu halten, genauso wie Till Brönner, Clemens Schick, Tim Blanks, Jean Todt und Wladimir Klitschko. Anwesend waren natürlich auch alle Gewinner: Matthias Schweighöfer (Film National), Mark Ronson (Stil), Florian David Fitz (Newcomer), Rupert Everett (Film International), Michael Schumacher (Sport), Rainer Brüderle (Wirtschaft) und The Scorpions (Lebenswerk). Weiterlesen »

So, jetzt noch einmal die ausführliche Review der zweiten Fashion’s Night Out 2010 in Berlin. Los ging’s beim KaDeWe. Dort tümmelten sich die meisten Leute, da man alle Läden versammelt findet. Die Leiterin der FNO und Chefredakteurin Christinas Arp lud Modegrößen wie Claudia Schiffer, Jette Joop oder Model Luca Gadjus ein und brachte sie mit Bürgermeister KlausWowereit oder Nicolas Berggrün zusammen um über Berline als Modehauptstadt zu talken.

Christiane Arp, Dorothee Schumacher und Claudia Schiffe

Zweiter Stopp war der obere Teil des Ku’damm. Dort öffneten Luxusläden wie Louis Vuitton, Hermès, Chopard, Burberry oder BCBG Max Azria ihre Türen und boten neben Champagner, Törtchen und Special-Sales auch Gewinnaktionen um die ein oder andere Handtasche zu verlosen, dazu Live-Bands oder DJs, die für den entsprechenden Sound sorgten.

Die Schlange bei Chanel lässt sich auch leicht erklären: Ein Special Nagellack Edition in den drei Khaki Farben Grün, Rosa und Braun wurde präsentiert und konnte nur an diesem Abend erstanden oder auch gleich aufgestrichen werden

Der begehrte Lack

Weiterlesen »