Hat Lady Gaga ihr Schock-Potential verloren oder erwartet man von ihr mittlerweile einfach zuviel?

Auf dem Cover des V Magazines (New York Ausgabe) dieses Monats zeigt sie sich für ihre Verhältnisse fast schon züchtig und konservativ – in BH und Slip. Neben ihrer Interpretation der Miss Liberty sitzt ein wie immer umwerfend aussehender Marc Jacobs im Smoking. Schön dazu: das „V“ ist aus Kaugummi geschrieben.

Bild: fashion.gearlive.com

So langsam aber sicher verabschiedet sich der Sommer und endlichendlichendlich wird es Herbst! Das heißt: viele schöne neue Sachen zum Kaufen – wenn man denn kann. Anbei eine reale Liste der immer noch realen Dinge, die ich allerdings nur in meiner Traumwelt besitze. Ich werde sie alle auf meine Wish List von Smythson setzen….und dort bleiben sie dann auch stehen.

Weiterlesen »

Zur Zeit befinde ich mich auf Heimaturlaub und habe am Donnerstag aus gegebenem Anlass einen kleinen Abstecher nach Mannheim gemacht. Unten abgebildet ist das Geburtstagskind Reni an ihrem Geburtstag, in ihrem SPOTTED-würdigen Geburtstagsoutfit:

Ohrringe: von Oma, Kette: Marc Jacobs, Uhr: DKNY

Top: Zara, Gürtel: Hermès, Hose: Zara, Schuhe: Vintage

Anbei ein kleines, aber feines Making-of der neuen Werbekampagne von Louis Vuitton. Steven Meisel fotografierte Christy Turlington, Natalia Vodianova und Karen Elson für das Modehaus und auch der Chef des Hauses, Marc Jacobs, kommt zu Wort und berichtet über die neue Kollektion und die Feier der Weiblichkeit.

Making of : Louis Vuitton Fall-Winter 2010/2011

Am 08. Juni 2010 fand die Verleihung der CFDA-Awards, der Mode-Oscars, in New York statt. Der Event um den begehrtesten Mode-Preis der USA wurde in der Alice Tully Hall abgehalten und war an Glanz und Glamour nur schwer zu übertreffen. Die anwesenden Stars und Sternchen hatten sich ordentlich ins Zeug gelegt um vor der versammelten Mode-Elite zu bestehen. Besonders schön: Alexa Chung in einer Kreation von Marc Jacobs und Atelier Swarovski und Devon Aoki in Zac Posen.
Auf dem grauen Teppich zeigten sich bis auf Jessica Biel und SJ Parker allerdings nur wenige Farbtupfer. Der Fokus lag eindeutig auf den Klassikern Schwarz und Créme.
Weiterlesen »