Schmidttakahashi F/W 2012

Eugenie Schmidt & Mariko Takahashi sind die kreativen Köpfe hinter dem Upcycling-Label Schmidttakahashi, dass uns seit kurzem begeistert. Zuletzt traf Kiki die zwei Designerinnen zum Interview. Wie es aktuell um das Label steht, dass zur Mercedes Benz Fashion Week im Januar zum ersten Mal im Green Showroom im Hotel Adlon zeigte, könnt ihr im Interview nachlesen.

Weiterlesen »

Eugenie Schmidt & Mariko Takahashi

Auf der Berlin Fashion Week konnten wir ja bereits die Herbst/Winter Kollektion 2011 von schmidttakahashi bewundern und auch das restliche Fachpublikum bejubelte die neuen, nachhaltigen Kreationen von Eugenie Schmidt und Mariko Takahashi. Nach dem ganzen Trubel der Show hat The Random Noise jetzt ein Interview mit den beiden Designerinnen geführt, über die Fashion Week und das weiterentwickelte Konzept ihres Labels gesprochen. Weiterlesen »

Kiki berichtete bereits hier über das Label schmidttakahashi und entsprechend freuten wir uns auch auf die Präsentation der beiden Absolventinnen der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Das Konzept der Designerinnen Eugenie Schmidt und Mariko Takahashi: gesammelte, alte Kleider zu neuen Stücken zusammenfügen – daraus ist eine wirklich tolle Kollektion entstanden. Die Show des Labels fand im Ungarischen Kulturinstitut statt und startete mit einer Projektion, die das Lookbook und Zitate/Gedanken der Designerinnen zeigte. Bei dem L-förmig aufgebauten Catwalk befürchtete das Publikum zuerst, dass man nur die Hälfte sehen könnte – doch die Projektion zog sich durch die komplette Show hindurch, man bekam also wirklich alles mit!

Hier die Eindrücke der Präsentation:

schmidttakahashi

Weiterlesen »