Gleich zwei Songs von Marteria und Peter Fox gibt’s in einem TRN Artikel. Yay! Meine Begeisterung für Marteria drückte ich ja bereits aus, und auch zur Musik von Herrn Fox kann ich einfach nicht still sitzen. Mit seinem Album Stadtaffe schaffte er es, die musikalische Homage an die Hauptstadt zu kreieren und platzierte sich damit in den musikalischen Köpfen Deutschlands. Und als er uns letztes Jahr beim Konzert in der Wuhlheide 3h warten ließ, konnte ich ihm nicht einmal richtig böse sein..

Aber genug der Schwärmerei! Sekundenschlaf und Du willst streiten sind die neuen Produkte der beiden Musiker. Peter’s Groove in Verbindung mit dem drückenden, verzögernden Sound von Marteria. Repeat repeat repeat! Weiterlesen »

Marteria Girl

Marteria Girl

Neues von Marteria um genau zu sein, das Video zu seiner neuen Single Marteria Girl. Wie bereits erwähnt, war der gute Marteria vor seiner Karriere als Rapper ein begehrtes Männermodel. Die Stunden, die er auf Fotoshootings und Laufstegen für Boss oder Valentino verbracht hat, haben ihm neben einer hübschen Darstellerin für sein neues Video auch ein stilsicheres Empfinden für ästhetische Bilder gebracht. Die einzelnen Szenen wirken wie aneinandergereihte Editorial-Shootings, bei denen das begehrte Girl mal mit Schokolade überschüttet wird (wie bei Heidi Klum in GNTM), mal seinen Bart abrasiert (ist wahrscheinlich von Patrick Mohrs Laufsteg) oder mit atemberaubenden Make-Up in die Kamera blinzelt. Weiterlesen »

Hm, ist das jetzt der neue Trend oder sollte man sich (besonders als männliches?) Model eine zweite Karriere abseits des Catwalks erarbeiten?! Nachdem Kiki hier bereits über Materias neue Single Endboss berichtete hat Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi seine erste Single „Showtime“ im französischen Fernsehen (Video unten) vorgestellt – die wurde übrigens von 50 Cent gemixt. Lagerfeld soll ihn ja angeblich immer wieder dazu ermutigt haben ein Pop-Star zu werden…nun gut. Gerade arbeitet er noch an seinem Debüt-Album – man darf also gespannt bleiben.

Weiterlesen »