Mavi Lookbook Herbst 2014

Vor über 100 Jahren war das Kaufhaus Wertheim am Leipziger Platz in Berlin das wohl bekannteste und eleganteste Einkaufszentrum der Hauptstadt. Hier fuhren die ersten Straßenbahnen von Berlin vorbei, im Literaten- und Künstlertreffpunkt „Café Josty“ traf man auf Theodor Fontane und im Grand Hotel Esplanade ging die Berliner Gesellschaft ein und aus.

An die Historie des Platzes erinnert heute nicht nur die Baustruktur und kleine Denkmäler, seit Ende September hat auch das ehemalige Kaufhaus die Türen wieder geöffnet und läd in der LP12 Mall of Berlin nach über einem Jahrhundert wieder zum Einkaufen ein. Am Mittwoch eröffnete im 2.Stock nun der Mavi Store, mit dabei euch heutige bekannte Berliner Gesichter wie Florian David Fitz oder Tänzerin Nikeata Thompson.

Gültac Unal ist die deutsche Retailmanagerin von Mavi und hat im Interview einige Fragen zum neuen Konzept des Laden beantwortet sowie von Mavi und der perfekten Jeans erzählt. Weiterlesen »

Bread & Butter: Mavi Denim Kitchen

In der Mavi „Denim Kitchen“ auf der Bread & Butter konnte mit verschiedensten Zustaten eine Jeans gekocht werden. Auch ich machte mich an’s Werk und habe eine Jeans für Euch, die Leser verziert. Dafür wählte ich das Modell „Lindy“, weil ich es bereits selbst besitze und somit versichern kann: die Hose ist äußerst bequem.

Nach langem hin und her entschied ich mich für nur kleine Details, damit die Hose aus Denim auch im Alltag getragen werden kann. Angelehnt an Istanbul, den Urpsrungsort der Marke, nahm ich goldenen Lederfaden und kleine Glasperlen in die Hand. Das Resultat: zwei Gürtelschlaufen wurden umwickelt und an der linken Seite ist ein kleines Armband mit Perlen angebracht – das kann an der Hose gelassen oder um’s Handgelenk getragen werden.

Die Jeans in Größe 28/32 (ich musste ich mich ja bereits festlegen) könnt ihr nun hier gewinnen. Wie ihr mitmachen könnt: Weiterlesen »

Bread & Butter: Mavi Denim Kitchen

Auf die Bread & Butter freue ich mich jede Saison allein schon wegen der tollen Location. Auf dem Gepäckband in der Eingangshalle des ehemaligen Flughafen Tempelhof ziehen Magazine und ausgewählte Taschen vorbei, die Anzeigetafeln zeigen keine Flüge an, sondern Streetwear-Brands und wo früher die Passagiere ein- und ausgestiegen sind, stehen jetzt die neusten Kollektionen bereit.

Für mich ging es wie angekündigt und wie bei Instagram zu sehen direkt zu Mavi. Die Jeansbrand mit Ursprung in der Türkei hatte mich eingeladen, um die neuen Jeansmodellen für den Herbst zu sehen und an der „Denim Kitchen“ teilzunehmen, einem Kochstudio, um sie die persönliche Lieblingsjeans selbst zu kochen. Mit Glitzer, Ketten, Nieten und kleinen Aufklebern galt es der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und ich habe mir gedacht: kreiere ich doch mal eine Jeans für Euch, die Leser! Weiterlesen »

Berlin Fashion Week: Mavi "Denim Kitchen" auf der Bread & Butter Berlin

Die perfekte Jeans zu finden – das kann eine lange Suche bedeuten. Derzeit schätze ich mich aber glücklich, denn mein aktuelles Lieblingspaar Denim kommt von Mavi, ist in einer hellen Waschung und knöchellang geschnitten. Wie variationsfähig sie ist, stellte ich hier einmal zur Schau. Im Rahmen der Berlin Fashion Week kommende Woche wird die Jeansbrand aus Istanbul nun auch die Streetwear Messe Bread & Butter beehren und als nun bekennende Mavi-Anhängerin werde ich natürlich vorbeigucken, um zu sehen, was die neue Kollektion zu bieten hat. Weiterlesen »